Nikolsburger Platz

Beiträge zum Thema Nikolsburger Platz

Kultur

Theater am Weltkindertag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Jugendensemble „Klartext“ und die Schauspieler Thomas Ahrens und Sebastian Achilles spielen zum Weltkindertag am Montag, 20. September, 10 Uhr, das Musiktheaterstück „Eine ganz normale Klasse" im Schiller-Theater. Das Thema des Stücks sind Kinderrechte. Die jugendlichen Schauspieler behandeln auch Themen wie Alkohol, Gewalt in der Familie, Zwangsheirat, Leistungsdruck oder Geld zum Shoppen statt echter Zuwendung. Die Geschichten der Protagonisten basieren auf...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.09.21
  • 22× gelesen
Soziales

"Fest der Vielfalt" zum Jubiläum

Wilmersdorf. Am Sonnabend, 11. September, wird von 14 bis 20 Uhr rund um den Nikolsburger Platz das "Fest der Vielfalt" gefeiert. Auch in diesem Jahr wird es ein breites und buntes Angebot geben. Darüber hinaus nutzt die Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town das Bezirksfest, auch das zehnjährige Jubiläum und die Verleihung des Titels Fairtrade Town für weitere zwei Jahre zu feiern. Geplant sind außerdem faire Kostproben und eine Diskussionsrunde mit Politikern zum fairen Handel im...

  • Wilmersdorf
  • 04.09.21
  • 7× gelesen
Blaulicht

Interesse für geparkte Autos weckt Interesse der Polizei

Zivilfahnder des Landeskriminalamtes nahmen am 30. August zwei Männer in Charlottenburg fest, die kurz zuvor eine Handtasche aus einem Auto entwendet hatten. Das Duo fiel den Einsatzkräften gegen 16 Uhr zunächst am Nikolsburger Platz auf, als es auf seinem Weg durch  Nebenstraßen wiederholt in geparkte Autos schaute und diese auch teilweise abklinkte. Dabei liefen die Männer die Straßenseiten entlang, wechselten sich ab und standen über Kopfhörer in Kontakt. In der Wielandstraße setzte sich...

  • Charlottenburg
  • 31.08.21
  • 16× gelesen
Umwelt
Die schmucklose Grünfläche am Hochmeisterplatz könnte zu einem essbaren Garten werden.
4 Bilder

Eine Wiese zur Selbstversorgung
Grüne wünschen sich essbaren Gemeinschaftsgarten auf der Wellenwiese

Die Grünfläche am Hochmeisterplatz, wegen ihrer wellenartigen Struktur auch Wellenwiese genannt, ist ein unbeachtetes und schmuckloses Areal. Ein neues Konzept könnte eine Chance sein, die vernachlässigte Fläche zu beleben und für die Bürger nutzbar zu machen. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung haben eine Idee: Sie können sich einen essbaren Gemeinschaftsgarten am Standort Wellenwiese vorstellen und formulierten das in einem Antrag. Darin wird das Bezirksamt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 17.07.20
  • 222× gelesen
Politik

Neue Kita dank Fördergeld

Wilmersdorf. Dank Fördergeldern aus dem Programm „Auf die Plätze, Kitas, los!“ entsteht am Nikolsburger Platz der Neubau einer Kita mit 23 Plätzen. Hier wird der Träger Aventura künftig dafür sorgen, dass sich das Angebot für die Kinderbetreuung im Kiez weiter verbessert. Mit dem Finanzierungsprogramm der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft flossen seit 2012 inzwischen mehr als 46 Millionen Euro in 436 Berliner Kitas. Neugründungen, Erweiterungen oder die Aktivierung von...

  • Wilmersdorf
  • 08.08.16
  • 56× gelesen
Kultur

Mit Bernd S. Meyer über Hohenzollern- und Nikolsburger Platz

Wilmersdorf. Die Gegend um den Hohenzollernplatz ist Ziel der nächsten Stadtführung. Hier wurde eine evangelische Kirche gebaut, die in ihrer expressiven Modernität heftiges Pro und Kontra auslöste.Gleich um die Ecke, am Nikolsburger Platz, ließ damals Erich Kästner, der selber nur 200 Meter entfernt wohnte, in "Emil und die Detektive" eine ganze Kinderschar Jagd auf einen Dieb machen. Hier war damals eine Gegend berühmter Leute, viele Schriftsteller und Künstler lebten hier. Heute überwiegt...

  • Wilmersdorf
  • 18.03.15
  • 192× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.