Nikotin

Beiträge zum Thema Nikotin

Bildung

Jugendfilmtage ab 25. September im Kulturhaus
Alltagsdrogen Nikotin und Alkohol

600 Jugendliche, drei Veranstaltungstage, sechs Filme und zwei Drogen: Im Kulturhaus Spandau finden vom 25. bis 27. September zum dritten Mal die „JugendFilmTage“ statt. Die zwei Alltagsdrogen Nikotin und Alkohol stehen wieder im Mittelpunkt der Jugendfilmtage. Sechs Filme werden gezeigt, die den Umgang mit Alltagsdrogen in der Familie, der Schule oder im Freundeskreis thematisieren. Einer dieser Streifen ist der viel prämierte Film „Tschick“ von Fatih Akin. Vor den Filmvorführungen...

  • Spandau
  • 19.09.19
  • 110× gelesen
Bildung
Eine Brille simuliert Schülern, wie 0,8 Promille wirken: einen Baukasten zusammenzusetzen ist dann kein Kinderspiel mehr.
2 Bilder

Jugendfilmtage informieren Schüler über Alkohol und Nikotin

Neu-Hohenschönhausen. Wie vernebeln 0,8 Promille die Sinne? Steckt auch Quecksilber in Zigaretten? Wie die Alltagsdrogen Nikotin und Alkohol wirken, das erfuhren rund 1000 Lichtenberger Schüler bei den JugendFilmTagen am 8. und 9. Oktober. "Ich sehe ganz verschwommen. Und alles ist weit weg", sagt Ramon, während er vergeblich Bauklötzchen in verschiedenen Formen richtig einzuordnen versucht. Was kleinen Kindern kaum Probleme bereitet, das will dem Jungen nicht gelingen. Der Achtklässler muss...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 18.10.15
  • 324× gelesen
Soziales
Beim Promille-Run „Voll neben der Spur“ mit einer Spezialbrille erlebt Stadträtin Sibyll Klotz einen simulierten Rausch und damit eingeschränkte Wahrnehmung.
3 Bilder

Alltagsdrogen im Visier: Aktionstage für Schüler im Bezirk

Schöneberg. Sozial- und Gesundheitsstadträtin Sibyll Klotz (Grüne) setzt auf Vorbeugung, auf Prävention. Und so hat der Bezirk Tempelhof-Schöneberg erstmals an der Aktion „Jugend-Film-Tage. Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) teilgenommen. Rund 750 Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk – zwischen zwölf bis 19 Jahren alt – kamen gemeinsam mit ihren Lehrinnen und Lehrern an zwei Tagen im Oktober ins Kino Odeon an der Hauptstraße...

  • Schöneberg
  • 14.10.15
  • 455× gelesen
Kultur
Eröffneten die Filmtage: Uwe Karck und Uwe Brockhausen sowie Ilka Grafschmidt, Daniel Gubert, Reimer Siemsen und Sven Walter (v. unten).

Jugendfilmtage fanden im Bezirk statt

Tegel. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist mit ihrer diesjährigen Tour der Jugendfilmtage im Bezirk gestartet. Sechs Filme klärten am 24. und 25. Juni über die Risiken von Alkohol und Nikotin auf.Ein Glas Wein zum Essen, ein Bier zum Feierabend oder die Zigarette in der Mittagspause. Alkohol und Nikotin gehören für viele Menschen ganz selbstverständlich zum Alltag. Dabei haben diese Alltagsdrogen ein enormes Suchtpotenzial und sind gerade für Jugendliche gefährlich. Darüber...

  • Tegel
  • 26.06.14
  • 318× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.