Nordberliner SC

Beiträge zum Thema Nordberliner SC

Sport

Preussen eine Nummer zu groß

Heiligensee. Der Nordberliner SC hat das Auswärtsspiel beim BFC Preussen 0:4 verloren. Der Pokalfinalist war für den Nordberliner SC mindestens eine Nummer zu groß. Ohnehin schon ersatzgeschwächt angetreten – unter anderem begann A-Jugendspieler Kramer auf der ungewohnten Rechtsverteidigerposition – musste zu allem Überfluss Göhler mit einem Nagelabriss noch vor der Pause vom Feld. So stieß Nordberlin an seine Grenzen und ging unter. Am Sonntag muss der Nordberliner SC gegen die VSG...

  • Heiligensee
  • 04.05.16
  • 14× gelesen
Sport

NBSC gewinnt gegen die Füchse

Heiligensee. Am vergangenen Sonntag besiegte Berlin-Ligist Nordberliner SC im Nord-Derby die Reinickendorfer Füchse mit 3:1 (2:0). Für den Sieger trafen Jonas Göhler, Justin Hippe und Benjamin Buhrow. Am kommenden Spieltag geht es gegen den BFC Preussen. Anstoß ist am Sonntag um 12 Uhr im Preussen-Stadion an der Malteserstraße.

  • Heiligensee
  • 27.04.16
  • 7× gelesen
Sport

NBSC: Niederlage gegen Stern 1900

Heiligensee. Nach dem 6:3-Kantersieg gegen den SC Charlottenburg eine Woche zuvor musste der Nordberliner SC eine Niederlage hinnehmen. Bei Stern 1900 in Steglitz hieß es am Ende aus Sicht der Reinickendorfer 1:2. Das Tor für den NBSC schoss Jonas Göhler in der 55. Minute. Am kommenden Wochenende hat der Nordberliner SC ein Heimspiel gegen den Bezirksrivalen Füchse Berlin. Anstoß ist am Sonntag um 12.30 Uhr.

  • Heiligensee
  • 20.04.16
  • 8× gelesen
Sport

NBSC gewinnt mit 6:3 gegen den SCC

Heiligensee. Nach dem bitteren 0:4 gegen Croatia am vergangenen Spieltag konnte der Nordberliner SC Wiedergutmachung betreiben. Die Mannschaft fegte den SC Charlottenburg mit 6:3 vom Platz. Tom-Niclas Zeih erzielt drei Tore (34., 47. und 92. Minute), zwei Tore machte Justin Hippe (31., 80.). Einen Treffer steuerte Adrian Wittur (24.) bei. Am kommenden Spieltag muss der Nordberliner SC auswärts beim SFC Stern 1900 antreten. Der Anstoß ist am kommenden Sonntag um 12.45 Uhr.

  • Heiligensee
  • 13.04.16
  • 10× gelesen
Sport

Niederlage für Nordberlin

Heiligensee. 0:4 hieß es am vergangenen Sonntag für den Nordberliner SC bei der Auswärtspartie in Tempelhof bei SD Croatia. Alle Gegentore fielen in der zweiten Halbzeit. Trotz der Pleite rangiert der NBSC in der Berlin-Liga weiterhin auf einem sicheren achten Tabellenplatz. Im kommenden Meisterschaftsspiel empfängt der Nordberliner SC den SC Charlottenburg. Anpfiff am Elchdamm ist am Sonntag um 12:30 Uhr.

  • Heiligensee
  • 06.04.16
  • 6× gelesen
Sport

Jubel beim NBSC – 3:0 gegen BSC

Heiligensee. Der Nordberliner SC hat sein Auswärtsspiel in der Berlin-Liga gegen den Berliner SC mit 3:0 gewonnen. Tom-Niclas Zeih traf bereits nach einer Viertelstunde zur Führung, Frans von der Aue und Lukas Fechner schossen die übrigen Tore. Insgesamt war es ein ungefährdeter Sieg, zumal der NBSC ab der 72. Minute aufgrund einer Gelb-Roten Karte gegen den BSC in Überzahl spielte. Am Freitag spielt der Nordberliner SC beim BSV Eintracht Mahlsdorf. Anstoß der Meisterschaftspartie ist um...

  • Heiligensee
  • 23.03.16
  • 2× gelesen
Sport

Später Ausgleich durch Niebel

Heiligensee. Der Nordberliner SC trennte sich am Sonntag 1:1-Untentschieden vom BSC Al-Dersimspor. Nachdem die Nordberliner in der 55. Minute durch ein Tor von Al-Dersims Hüsejin Ali Kaloglu in Rückstand gerieten, konnte Maximilian Niebel in der 82. Minute noch den Ausgleichstreffer erzielen. Am kommenden Sonntag hat der Nordberliner SC ein Auswärtsspiel beim Berliner SC. Anstoß ist um 13 Uhr.

  • Heiligensee
  • 16.03.16
  • 8× gelesen
Sport

Das Blitztor von Zeih

Heiligensee. Der Nordberliner SC hat sein Auswärtsspiel beim SV Empor 4:3 gewonnen. Tom-Niclas Zeih erzielte drei Tore, darunter den Treffer zur 1:0-Führung nach nur acht Sekunden, den 3:3-Ausgleich und das Siegtor. Es war ein intensives Spiel. Schiedsrichter Andreas Pretzsch zeigte acht Gelbe Karten. Am Sonntag (15 Uhr, Seebadstraße) erwartet der Nordberliner SC Aufsteiger BSV Al-Dersimspor.

  • Heiligensee
  • 09.03.16
  • 12× gelesen
Sport

NSC erwischt gebrauchten Tag

Reinickendorf. Im Heimspiel gegen den TSV Rudow hat Berlin-Ligist Nordberliner SC am vergangenen Sonntag einen gebrauchten Tag erwischt. Die Gäste waren wacher, gewannen die meisten Zweikämpfe und profitierten von den Nordberliner Fehlern. Beim Schlusspfiff hatten die Gäste aus dem Süden der Stadt verdient 2:0 gewonnen. Am Sonnabend tritt Nordberlin beim SV Empor an (Cantianstraße, 14.30 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 02.03.16
  • 9× gelesen
Sport

TSV gelingt die Wiedergutmachung

Rudow. Nach dem 0:5 im Neuköllner Derby gegen den SV Tasmania hat sich der Berlin-Ligist rehabilitiert. Beim Nordberliner SC siegte der TSV Rudow am vergangenen Sonntag verdient mit 2:0. Die Rudower waren motiviert bis in die Haarspitzen und bestimmten das Spiel von Beginn an. Trainer Thorsten Beck hatte eine Reaktion nach dem Derby gefordert und seine Worte fanden Gehör. „Das ist uns vollends gelungen“, freute sich Beck. Die Treffer für den TSV erzielten Frazer und Gaudian. Am kommenden...

  • Rudow
  • 02.03.16
  • 10× gelesen
Sport

NSC: Auswärtssieg in letzter Minute

Reinickendorf. Glücklich, aber nicht unverdient. Das könnte über dem Auftritt des Nordberliner SC beim BFC Dynamo II stehen. Es war Beyer, der in der allerletzten Minute dieser Berlin-Liga-Partie zum 3:2-Auswärtssieg traf. Die erste Hälfte gehörte den Nordberlinern, die zur Pause mit 2:0 führten, dann fand Dynamo jedoch zurück in die Partie und glich aus. Und dann kam Beyer... Am Sonntag empfängt der Nordberliner SC den TSV Rudow (Elchdamm, 14 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 24.02.16
  • 16× gelesen
Sport

Nordberlin düpiert Tasmania

Reinickendorf. Berlin-Ligist Nordberliner SC ist am vergangenen Sonntag ein 2:0-Sieg über den Tabellenzweiten SV Tasmania gelungen. Die spielstarken Gäste verschliefen den Anfang, Zeih nutzte das eiskalt zum 1:0. Derselbe Spieler erhöhte nach 65 Minuten auf 2:0; die Überraschung war perfekt. Am Sonntag tritt Nordberlin bei der Reserve des BFC Dynamo an (Sportforum, 14 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 17.02.16
  • 19× gelesen
Sport

Tas vergeigt Rückrundenauftakt

Neukölln. Ein Satz mit x, das war wohl nix. Zum Rückrundenstart hat der Berlin-Ligist am vergangenen Sonntag mit 0:2 beim Nordberliner SC verloren. Schon nach wenigen Minuten lag der SV Tasmania in Rückstand und brauchte gute 20 Minuten bis zur ersten Torchance. Nach einer flach ausgeführten Eckballvariante rettete der Nordberliner Torwart aber zweimal hervorragend. Kurz darauf setzte Cankaya eine gute Rogoli-Vorlage neben das Tor und verpasste den Ausgleich. Als dann das zweite Gegentor fiel,...

  • Neukölln
  • 17.02.16
  • 17× gelesen
Bauen

Vereinsgebäude fertig umgebaut

Heiligensee. Das Gebäude auf dem Gelände des Fußballvereins Nordberliner SC 1919 e.V. am Elchdamm ist nach sieben monatiger Umbauzeit seit dem 12. Februar für die rund 860 Mitglieder des Klubs wieder nutzbar. Die im Juli 2015 begonnenen umfangreichen Baumaßnahmen umfassten eine komplette Entkernung des Gebäudes, das insbesondere extrem von Schimmel befallen war. Für rund 450.000 Euro erhielt das Gebäude einen neuen Fußboden, eine Dämmung, eine neue Heizung und neue Fenster. „Es gab sogar...

  • Heiligensee
  • 13.02.16
  • 62× gelesen
Sport
Der Nordberliner SC (gelb/blau) konnte sich am 13. Dezember auch beim BSV Al-Dersimspor behaupten.

Wenn es läuft, dann läuft´s: Nordberliner SC baut Siegesserie weiter aus

Heiligensee. Der Nordberliner SC hat seine Siegesserie in der Berlin-Liga ausbauen können: Die Truppe um Trainer Holger Kraft konnte sich am Sonntag, 13. Dezember mit 2:1 (1:1) beim BSV Al-Dersimspor in Kreuzberg behaupten und feierte damit den vierten Sieg in Folge. Nico Wisniewski hatte die Nordberliner auf dem Sportplatz Askanischer Platz nach 27 Minuten in Führung geschossen. Dersims Toptorjäger Firat Karaduman gelang nur zwei Minuten später der Ausgleich. Ein Eigentor von Hüsejin Ali...

  • Heiligensee
  • 19.12.15
  • 86× gelesen
Sport

Al-Dersims Kaloglu trifft ins eigene Tor

Kreuzberg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonntag eine 1:2 (1:1)-Niederlage gegen den Nordberliner SC kassiert. Nach der elften Saisonniederlage verbleiben die Kreuzberger in der Tabelle auf Rang 16. In der ersten Halbzeit konnte Al-Dersimspor noch gut mithalten und kam nach dem 0:1 (27.) auch schnell zurück. Fast im Gegenzug schoss Karaduman einen gefährlichen Freistoß von Höhe der Mittellinie – und tatsächlich landete der Ball irgendwie im Netz. Die besseren Chancen hatten allerdings...

  • Kreuzberg
  • 16.12.15
  • 43× gelesen
Sport

Nordberliner SC: Vierter Sieg in Serie

Reinickendorf. Berlin-Ligist Nordberliner SC ist in der Vorweihnachtszeit so richtig in die Gänge gekommen. Der 2:1-Auswärtssieg über Kellerkind Al-Dersimspor am vergangenen Sonntag war bereits der vierte Sieg in Folge für Nordberlin. Die beiden Nordberliner Treffer kamen durch einen verwandelten Elfmeter und ein Eigentor zustande. Am Sonnabend empfängt der Nordberliner SC den SV Empor am Elchdamm (13 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 16.12.15
  • 16× gelesen
Sport

NSC kontert erfolgreich

Reinickendorf. Die Kontertaktik, die der Nordberliner SC gegen Berlin-Liga-Konkurrent Berliner SC am vergangenen Sonntag verfolgte, ging voll und ganz auf. Zwar hatte der BSC optisch mehr vom Spiel, die Tore aber machten die Nordberliner. Und sogar deren vier, eines schöner als das andere. Hinten hielten die Nordberliner dicht und gewannen so mit 4:0. Am Sonntag geht es zum BSV Al-Dersimspor (Askanischer Platz, 14.15 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 09.12.15
  • 30× gelesen
Sport

NSC: Erster Heimsieg der Saison

Reinickendorf. Mit einem 3:1-Erfolg feierte Berlin-Ligist Nordberliner SC am vergangenen Wochenende den zweiten Sieg in Folge – und, was noch schöner war, den ersten Heimsieg der laufenden Saison. Den verdienten sich die Nordberliner gegen SD Croatia redlich. Die Kroaten dezimierten sich durch einen Platzverweis nach einer halben Stunde, danach trafen Boldt (zwei Tore) und Hippe für Nordberlin. Am Sonntag empfängt der Nordberliner SC den Berliner SC (Elchdamm, 15 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 02.12.15
  • 31× gelesen
Sport

NSC: Sieg in letzter Minute

Reinickendorf. Drei wichtige Punkte hat Berlin-Ligist Nordberliner SC am vergangenen Sonntag beim Tabellennachbarn 1. FC Wilmersdorf eingefahren. Beyer und von der Aue in der 90. Minute drehten das Spiel, in dem Wilmersdorfer zur Pause noch 1:0 in Führung gelegen hatten. Am Sonntag empfängt der Nordberliner SC am Elchdamm Aufsteiger SD Croatia (Beginn: 15 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 25.11.15
  • 26× gelesen
Sport

NSC: Missgeschick kostet Punkte

Reinickendorf. Lange Zeit hatte Berlin-Ligist Nordberliner SC gut mitgehalten am vergangenen Wochende beim SC Staaken. Nach 70 Minuten aber unterlief Nordberlins Torhüter ein folgenschweres Missgeschick: Beim Versuch zu klären, schoss er Staakens Torjäger Bahceci an, der Ball prallte ins Tor, sein Team kam auf die Verlierstraße – Staaken gewann schließlich 3:1. Im Berliner Landespokal kommt am Sonntag der Mariendorfer SV an den Elchdamm (15 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 11.11.15
  • 33× gelesen
Sport

Remis im Nordberliner Derby

Reinickendorf/Hermsdorf. Das prestigeträchtige Nordberliner Derby in der Berlin-Liga zwischen dem Nordberliner SC und dem VfB Hermsdorf endete am Sonntag am Elchdamm schiedlich-friedlich 1:1. Zuvor hatten die knapp 200 Zuschauer vor allem Kampf (davon zeugen neun Gelbe und eine Gelb-Rote Karte) und auch einiges an Krampf gesehen. Hermsdorf war zwar besser in die Partie gekommen und hatte erste Chancen, die Führung erzielten allerdings die Gastgeber: Niebel nutzte deren erste Chance und...

  • Reinickendorf
  • 04.11.15
  • 28× gelesen
Sport

NSC: Eine Chance, drei Punkte

Reinickendorf. Das war effektiv: Berlin-Ligist Nordberliner SC besaß nur eine echte Torgelegenheit beim Gastspiel am vergangenen Wochenende beim TSV Rudow, aber die nutzte Hippe zum Tor des Tages (46.). Mit Kampf und etwas Glück hielten die Nordberliner ihr Tor sauber gegen einen überlegenen Gegner. Am Sonntag kommt der VfB Hermsdorf an den Elchdamm (15 Uhr).

  • Reinickendorf
  • 28.10.15
  • 31× gelesen
Sport

TSV wird eiskalt erwischt

Rudow. Solch eine Niederlage sieht man auch nicht alle Tage. Gegen den Nordberliner SC dominierte Berlin-Ligist TSV Rudow das Spiel am vergangenen Sonntag über die gesamten 90 Minuten, unterlag aber 0:1. Pech und eine schwache Chancenverwertung standen den Rudowern immer wieder im Weg und so nutzten die Gäste ihre einzige echte Torgelegenheit. Am kommenden Sonnabend ist der TSV beim SV Empor im Jahn-Sportpark zu Gast. Anpfiff ist um 14 Uhr.

  • Rudow
  • 28.10.15
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.