Anzeige

Alles zum Thema Notaufnahmelager

Beiträge zum Thema Notaufnahmelager

Bildung

Positive Jahresbilanz

Marienfelde. In der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde blieben die Besucherzahlen 2016 konstant. Rund 11 000 Gäste wurden vergangenes Jahr in der Einrichtung an der Marienfelder Allee 66-80 gezählt. Als großer Erfolg wird zudem die seit November im Museum laufende Sonderausstellung „Wechselseitig – Rück- und Zuwanderung in die DDR 1949 bis 1989“ gefeiert. Weitere Informationen unter  75 00 84 00. HDK

  • Marienfelde
  • 06.01.17
  • 5× gelesen
Kultur

Umbenennung der Bushaltestelle

Marienfelde. Die Bushaltestelle am ehemaligen Notaufnahmelager trägt seit Sonntag, 13. Dezember, den Namen „Erinnerungsstätte Marienfelde“. Bisher stand sie unter dem Namen „Stegerwaldstraße“ in den Fahrplänen. Die Leiterin der Erinnerungsstätte Dr. Maria Nooke freute sich über die Umbenennung der Haltestelle. Dadurch werde den Besuchern eine klare Orientierung gegeben. „Zudem wird damit die Erinnerungsstätte als zentrale, touristische Sehenswürdigkeit in der Hauptstadt gewürdigt.“ Mehr als 12...

  • Marienfelde
  • 04.01.16
  • 72× gelesen