Alles zum Thema Notbremsung

Beiträge zum Thema Notbremsung

Blaulicht

Bei Prügelei in Gleise gestürzt

Hellersdorf. Bei einer Prügelei ist am 9. April ein 24-jähriger Mann am U-Bahnhof Louis-Lewin-Straße schwer verletzt worden. Er wurde gegen 15.30 Uhr von zwei Unbekannten in eine Schlägerei verwickelt. Als der Angegriffene zurückwich, stürzten alle drei in das Gleisbett. Der Zugführer eines gerade einfahrenden Zuges der U 5 konnte diesen mit einer Notbremsung noch kurz vor den drei Männern zum Stehen bringen. Danach flüchtete der 24-Jährige in die Böschung. Auch dahin folgten ihm die beiden...

  • Hellersdorf
  • 12.04.18
  • 44× gelesen
Blaulicht

Aufs Bahngleis gestürzt

Charlottenburg. Eine Auseinandersetzung zwischen Fußballfans am 23. April nahm einen lebensgefährlichen Ausgang. Am S-Bahngleis des Bahnhofs Charlottenburg kam es in den Abendstunden zu einer Schlägerei in einer Gruppe aus mindestens zehn Personen. Dabei wurde ein Mann, der den Streit schlichten wollte, selbst zum Ziel des Angriffs und stürzte auf die Gleise. Eine herannahende S-Bahn kam nach einer Notbremsung noch rechtzeitig zum Stehen. Rettungskräfte brachten den 35-Jährigen in ein...

  • Charlottenburg
  • 02.05.16
  • 13× gelesen
Blaulicht

Fahrerflucht nach Bremsmanöver

Reinickendorf. Bei einem Verkehrsunfall in Höhe der Kreuzung Scharnweber-/Gotthardstraße/Kapweg ist ein 92-jähriger Mann am 21. Juni schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen bremste gegen 14.30 Uhr der Fahrer eines Autos ohne ersichtlichen Grund stark ab. Ein 31-jähriger Busfahrer der Linie 221, der hinter dem Wagen in der Linksabbiegerspur der Scharnweberstraße fuhr, leitete eine Gefahrenbremsung ein, um ein Auffahren zu verhindern. Dabei fiel ein 92-jähriger Fahrgast von seinem Sitz und...

  • Tegel
  • 24.06.15
  • 63× gelesen
Auto und Verkehr
Vollbremsung, obwohl das Hindernis noch nicht zu sehen ist: Das Handy soll Gefahren melden.

Handy soll künftig Gefahren melden

Forscher an der Technischen Universität München haben ein Verfahren entwickelt, das Handys eines Tages zum Lebensretter machen könnte.Dazu werden die Mobiltelefone von Fußgängern oder Radfahrern mit einem Transponder versehen, der sie vor dem Zusammenstoß mit Fahrzeugen bewahren soll. Das Gerät sendet Funksignale an Autos oder deren Fahrer. So sollen Notbremsungen eingeleitet werden können, selbst wenn das Hindernis vom Fahrzeug aus noch nicht sichtbar ist. Voraussetzung ist ein spezielles...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 23× gelesen