Oberstufenzentren

Beiträge zum Thema Oberstufenzentren

Bildung

Schnelles Internet im Klassenzimmer
Schulen bekommen nach Ostern 10.000 WLAN-Router

Nach Ostern sollen alle allgemeinbildenden Schulen schnelles Internet haben. Telekom und Vodafone stellen jeweils 5000 mobile LTE-Router zur Verfügung. Viele Schulen haben immer noch kein Highspeed-Internet, können wegen Schneckenverbindungen kaum Videokonferenzen oder vernünftigen Digitalunterricht machen. Bis alle Schule leistungsstarke Breitband-Glasfaseranbindungen haben, sollen WLAN-Router für Highspeed-Internet im Klassenzimmer sorgen. Der Senat gibt 1,6 Millionen Euro für 10.000 Geräte...

  • Mitte
  • 25.03.21
  • 141× gelesen
Politik

Versäumte Digitalisierung
Senat schreibt erst jetzt europaweit die Breitbandanbindung aller 700 Schulen aus

Um schnelles Internet an Schulen zu bringen, startet der Senat erst jetzt die Ausschreibung für die Breitbandanbindung aller Standorte. Frühestens 2022 kommen die Bagger, um Glasfaserkabel zu verlegen. Das geht aus der Antwort von Staatssekretärin Sigrid Klebba (SPD) von der Senatsbildungsverwaltung auf die Anfrage der Abgeordneten Maren Jasper-Winter (FDP) zum Thema „WLAN und Breitband an Berliner Oberstufenzentren und Schulen“ hervor. Lehrer und Schüler leiden gerade jetzt unter der...

  • Mitte
  • 18.01.21
  • 502× gelesen
Bauen
Das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin blieb wie die Oberstufenzentren in der Corona-Schließzeit außer Betrieb.
2 Bilder

Schließzeit für Arbeiten genutzt
Instandseztung im Schul- und Leistungssportzentrum

44 Oberstufenzentren und zehn zentral verwaltete Schulen in Berlin wurden Anfang Mai nach sechs Wochen Corona-Schließzeit schrittweise geöffnet. Die Senatsbildungsverwaltung und die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) nutzten die Unterrichtspause für Instandsetzungen. Manche bereits geplanten Maßnahmen wurden vorgezogen, andere verstärkt. Die coronabedingte Schließzeit sei vor allem für Arbeiten genutzt worden, die im laufenden Betrieb schwierig zu realisieren sind, teilt die...

  • Lichtenberg
  • 15.05.20
  • 193× gelesen
Sport

Noch nicht alle Arbeiten vergeben
Sporthalle Cyclopstraße im September offen?

Die Sporthalle der Oberstufenzentren an der Cyclopstraße könnte eventuell im September wieder für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung stehen. Der Termin ist jedoch nicht sicher. Er hängt ab von der "kurzfristigen Vergabe der Elektroarbeiten und der Dachsanierung. Das geht aus einer Antwort der Senatsschulverwaltung auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen hervor. Die Sporthalle war zuletzt als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt worden. Allerdings sind die letzten...

  • Wittenau
  • 30.07.18
  • 97× gelesen
Bauen
An der Kniprodestraße entstehen zwei Sporthallen.
2 Bilder

Bis Herbst 2016 entstehen an der Kniprodestraße zwei neue Sporthallen

Prenzlauer Berg. Der Senat lässt in der Kniprodestraße 27 zwei neue Sporthallen bauen. Diese sollen künftig von zwei Oberstufenzentren (OSZ) genutzt werden. Die Hallen entstehen für das Oberstufenzentrum Bürowirtschaft und Dienstleistungen, die Elinor-Ostrom-Schule in der Mandelstraße 6-8, und für das Oberstufenzentrum Sozialwesen II, die Jane-Addams-Schule in der Straßmannstraße 14-16. Die neuen Baukörper stehen quer zur Kniprodestraße. In einen werden drei Hallenteile eingebaut, in den...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.09.15
  • 1.170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.