Oetting-Villa

Beiträge zum Thema Oetting-Villa

Bauen
Der Rest des Gebäudes soll erhalten bleiben.
2 Bilder

An der Oetting-Villa tut sich was
Teil des Baudenkmals bleibt für Wohnungen erhalten

Auf dem Gelände der sogenannten Oetting-Villa am Maria-Jankowski-Park haben erste Arbeiten zum Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes begonnen. Die Berliner Woche hatte mehrere Leseranfragen dahingehend erhalten, ob und wann dort endlich etwas passiert. Nach Aussage des Stadtentwicklungsamts finden derzeit Arbeiten statt, die der Sicherung des Gebäudes dienen. Eine Baugenehmigung zum Umbau der Villa unter Einbeziehung des noch vorhandenen Teils war bereits im Januar 2018 erteilt worden. Am 21....

  • Köpenick
  • 21.02.20
  • 658× gelesen
  • 1
Bauen

Wohnen in der Fabrikanten-Villa

Köpenick. Die alte Oetting-Villa am Maria-Jankowski-Park wird zur Wohnanlage umgebaut. Baubeginn war bereits Ende Oktober. Ein städtebaulicher Vertrag zwischen Bezirk und Eigentümer regelt den Erhalt der denkmalgeschützten Substanz von 1880. Das Gebäude war einst für den Inhaber der nahen Kathreiner-Malzkaffeerösterei errichtet worden und stand seit 1990 leer. Im Herbst 2016 hatte es im Vorfeld des Bauvorhabens archäologische Grabungen gegeben, wobei unter anderem Keramikscherben aus der Zeit...

  • Köpenick
  • 13.12.19
  • 298× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.