Offene Ateliers Friedrichshagen

Beiträge zum Thema Offene Ateliers Friedrichshagen

Kultur

Kunstadvent virtuell und real
Künstler laden am 4. und 5. Dezember in Ateliers und Werkstätten ein

In Zeiten der weiter andauernden Pandemie kommt der Kunstadvent in Friedrichshagen als Hybrid-Veranstaltung daher. Am zweiten Adventswochenende, 4. und 5. Dezember, jeweils 13 bis 18 Uhr, bieten 21 Künstler an zwölf Standorten ihre Werke an. In ihren Ateliers und Werkstätten oder an historischen Orten laden sie in vorweihnachtlicher Atmosphäre zum Stöbern, zu Gesprächen und kreativem Miteinander ein. Wer individuelle und originelle Geschenke zum Nikolaustag oder für Weihnachten sucht, findet...

  • Friedrichshagen
  • 26.11.21
  • 42× gelesen
Kultur

Jubiläum 20 Jahre Offene Ateliers

Friedrichshagen. Am zweiten Juni-Wochenende wird in Friedrichshagen ein rundes Jubiläum begangen. Vor 20 Jahren, am 30. Juni 2001, öffneten zwölf namhafte Künstler aus dem Ortsteil erstmalig ihre Türen und luden Besucher zur Besichtigung ihrer Ateliers, Werkstätten und Galerien ein. Daraus wurde eine Tradition. Bei den diesjährigen Offenen Ateliers am 12. und 13. Juni sind 41 Teilnehmer dabei, darunter auch zehn der Gründer. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Auflagen stehen 25 Orte offen,...

  • Friedrichshagen
  • 07.06.21
  • 17× gelesen
Kultur
Frauke Grenz (links) und Julia Flögel zeigen in der Papierwerkstatt Buchbinderartikel.
2 Bilder

Schöne Kunstschau am Müggelsee
Rund 20 Künstler öffnen am Wochenende ihre Ateliers

Fast hätte die Corona-Krise auch die Reihe „Offene Ateliers“ in diesem Jahr unmöglich gemacht. Nun hat die Lockerung vieler Einschränkungen das Event doch noch möglich gemacht. Am 13. und 14. Juni öffnen sich rund um die Bölschestraße und in Nebenstraßen Ateliers, Werkstätten und Schauräume. An insgesamt 13 Standorten präsentieren 21 Künstler ihre Werke oder laden sogar zum Blick über die Schulter ein. Die Besucher können durch historische Häuser, Remisen und Gärten pilgern und...

  • Friedrichshagen
  • 08.06.20
  • 390× gelesen
  • 1
Kultur
Ulrike Koloska, Frauke Grenz und Julia Flögel zeigen historische Druckarbeiten.
5 Bilder

Künstler laden in ihre Ateliers ein

Friedrichshagen. Am 11. und 12. Juni wird das Umfeld der Bölschestraße wieder zur Kunstmeile. Rund 35 Kreative geben Einblick in ihre Arbeit. Frauke Grenz, Ulrike Koloska und Julia Flögel bereiten eine alte Handdruckpresse vor. Auf diesem Gerät wollen sie ihren Besuchern das Drucken zu Urgroßvaters Zeiten demonstrieren. Für die beiden Tage wird die Papierwerkstatt in der früheren Buchdruckerei, Aßmannstraße 58, zum historischen Handwerksbetrieb. Besucher können dann auch einem Buchbinder über...

  • Friedrichshagen
  • 06.06.16
  • 380× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.