Alles zum Thema Offensiv 91

Beiträge zum Thema Offensiv 91

Soziales

Blutspender sind willkommen

Niederschöneweide. Am 7. Oktober können Sie gleich an zwei Stellen Blut spenden. Bei Car-Royal in der Michael-Brückner-Straße 25 und bei Offensiv 91 in der Hasselwerderstraße 38-40. An beiden Stellen ist von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de, Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Niederschöneweide
  • 27.09.18
  • 28× gelesen
Soziales
Marion Möller, Koordinator Denny Schlüter und die frühere Stadträtin Helga Walter.

Unterstützung für das Ehrenamt
Projekt „Leben im Kiez“ jetzt unter dem Dach vom Verein Offensiv 91

Seit 2007 gibt es das Netzwerk „Leben im Kiez“. Nun erhalten die Ehrenamtlichen um die frühere Sozialstadträtin Helga Walter Unterstützung durch Profis. Dafür ist das Netzwerk unter das Dach des sozialen Trägers Offensiv 91 geschlüpft und wird vom Sozialamt des Bezirks gefördert. „Am Anfang mussten wir ohne finanzielle Unterstützung durch den Bezirk auskommen, hatten uns dann Gelder über die Bezirksverordneten besorgt. Trotzdem musste ich auf Betteltour gehen, wenn wir Büromaterial kaufen...

  • Treptow-Köpenick
  • 04.08.18
  • 131× gelesen
Soziales

Spende für Familienzentrum

Altglienicke. Das Familienbegegnungszentrum des Vereins Offensiv 91 an der Semmelweisstraße hat eine Spende erhalten. Die Project Life Stiftung hat einen Scheck über 3000 Euro übergeben. Die Stiftung gehört zum Bauträger Project Immobilien, der gerade zwischen Semmelweisstraße und Rudower Straße das „Parkquartier Altglienicke“ mit 80 Eigentumswohnungen realisiert. RD

  • Altglienicke
  • 26.07.18
  • 32× gelesen
Bildung

Antirassistische Bildung an Schulen stärken

Im Bezirk startete Mitte April das Projekt „aras* - Politische Bildung an Schulen“. Gefördert durch das Bezirksamt soll der Verein Offensiv‘91 bis Ende 2019 die „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“ bei der Umsetzung von rassismuskritischer und menschenrechtsorientierter Bildungsarbeit unterstützen. aras* steht für antirassistische Bildung an Schulen. Das * symbolisiert die Vielfältigkeit der Angebote und Zielgruppen: ob Projekttage, Workshops, Aktionen, Beratungen, Ausflüge,...

  • Köpenick
  • 03.05.18
  • 124× gelesen
Soziales

Beratung für Alleinerziehende

Altglienicke. Im Kosmosviertel gibt es jetzt eine Anlaufstelle für Alleinerziehende. Hier bekommen sie Unterstützung in allen Lebenslagen. Das offene Beratungsangebot im Schwangerenbegegnungszentrum, Ortolfstraße 182-184, wird vom sozialen Träger "Offensiv 91" geleistet. Sprechzeiten sind montags 10 bis 13 Uhr und mittwochs 14 bis 17 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

  • Altglienicke
  • 06.04.17
  • 7× gelesen
WirtschaftAnzeige

Neues aus dem Haus Müggelspree

Am 8. Mai laden Haus Müggelspree und Offensiv 91 e.V von 16 bis 19 Uhr ein zum Tanz in den Mai. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 8,99 €. Gabriele Scheidecker (Opernsängerin, ehemals Mitglied der Staatsoper Berlin) und Christian Zacker (Pianist, Organist, musikalischer Leiter des Märkischen Theaters Berlin) werden uns dabei begleiten. Das Café Lebenslust sorgt mit leckeren Speisen und Getränken bei kleinen Preisen für das leibliche Wohl der Besucher. Vorbestellungen werden...

  • Müggelheim
  • 22.04.15
  • 78× gelesen
Soziales

Blut spenden am Sonntag

Niederschöneweide. Um auch an Blutspender zu kommen, die werktags keine Zeit haben, bietet das DRK jetzt eine Spendenmöglichkeit am Wochenende an. Am 22. März ist ein Team beim Verein Offensiv 91, Hasselwerderstraße 38-40, präsent. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder 0800/119 49 11. Ralf Drescher / RD

  • Niederschöneweide
  • 12.03.15
  • 19× gelesen