Anzeige

Alles zum Thema Oldtimer

Beiträge zum Thema Oldtimer

Kultur

Oldtimertreffen in Tempelhof

Tempelhof. Wer am Sonnabend, 26. Mai, zwischen 11 und 14 Uhr Oldtimer durch Tempelhof fahren sieht, ist nicht mitten in den Dreharbeiten zu einem Historienfilm gelandet. An diesem Tag treffen sich in der Berliner Dekra-Niederlassung in der Ullsteinstraße 86-94 wie schon in den vergangenen Jahren Freunde und Besitzer von Oldtimern. Maximal 80 Teilnehmer werden mit teils exotischen Fahrzeugen zu einer kurzen Rundfahrt aufbrechen und anschließend am Startpunkt wieder empfangen. Eine Jury verleiht...

  • Tempelhof
  • 17.05.18
  • 68× gelesen
Kultur

Oldtimertreffen in Frohnau

Frohnau. Am 16. Juni findet in der Welfenallee das diesjährige Oldtimertreffen Frohnau statt. Autofreunde können dort von 10 bis 20 Uhr Modelle aus unterschiedlichen Jahrzehnten betrachten und mit den Haltern ins Gespräch kommen. Beim Bühnenprogramm geben sich unter anderem Dagobert Weiss und die Famous Tracks die Ehre. Kurze Ausfahrten mit Oldtimern sind möglich. Kinderschminken, Zuckerwatte und Bratwürste vom Grill runden das Familienfest ab. Es ist ausdrücklich erwünscht, das eigene...

  • Wedding
  • 14.05.18
  • 236× gelesen
Ausflugstipps
Ronny Hanff auf seiner tschechischen Jawa 350, Baujahr 1957. Der Seitenwagen war schon damals eine Seltenheit.
5 Bilder

Raritäten auf Rädern - Ein Sonntagnachmittag im Oldtimermuseum Perleberg

„Da steckt viel Arbeit und Herzblut drin“, sagt Ronny Hanff. Sein Stolz ist berechtigt, denn seine rote tschechische Jawa 350 mit Beiwagen aus dem Jahr 1957 ist ein wahrer Augenschmaus. Sie ist eins von über 50 zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen im Oldtimermuseum Perleberg. Die einzigartige Schau wird seit 2002 vom Verein der Oldtimerfreunde Perleberg in einer denkmalgeschützten ehemaligen Turnhalle präsentiert. Auserlesene Motorräder, Autos, Go Karts und Traktoren wurden hier zusammengetragen,...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.12.17
  • 228× gelesen
Anzeige
Soziales
Der alte Faltdach-Käfer ist noch rudimentär erhalten, aber für Liebhaber offenbar ein echtes Juwel – der Garagenfund der BIM.
3 Bilder

Unverhoffte Finanzspritze für den Verein Interkulturanstalten

Westend. Unverhofft kommt oft. Der Verein Interkulturanstalten Westend freut sich über eine unerwartete Finanzspritze von der Berliner Immobilienmanagement (BIM) in Höhe von 5065 Euro. Und das hat mit einem alten, rostigen VW Käfer zu tun. Als Mitarbeiter der BIM im Oktober 2016 auf einer ihrer Liegenschaften in Altglienicke eine nicht mehr genutzte Garage aufschlossen, staunten sie nicht schlecht. Vor ihnen stand ein stark von Rost befallener Oldtimer, allem Anschein nach ein VW Käfer...

  • Charlottenburg
  • 03.11.17
  • 87× gelesen
Verkehr
Motorworlds Classics Berlin unter dem Funkturm 05.-08.10.2017
19 Bilder

Motorworld

Motorworld Classics Berlin 2017 Messe unterm Funkturm vom 5. -8.Oktober 2017

  • Hellersdorf
  • 10.10.17
  • 12× gelesen
Verkehr
Die Straßenbahnen standen, der Bus durfte fahren: Erinnerung an die letzte Fahrt vor 50 Jahren.
2 Bilder

Wiederkehr der Straßenbahn: Erinnerung an die letzte Bahn vor 50 Jahren

Hakenfelde. Am 30. September machte ein Teil Hakenfeldes eine Zeitreise: Die Straßenbahn-Endschleife an der Niederneuendorfer Allee erwachte zumindest teilweise zu neuem Leben. Anlass der Zeitreise war ein Ende vor 50 Jahren. Am 2. Oktober 1967 fuhr ein letztes Mal eine Straßenbahn im damaligen West-Berlin. Für die Stadtplaner war die Tram schon damals ein Oldtimer – nicht mehr zeitgemäß, denn sie nahm dem zunehmenden Autoverkehr Platz weg. Heute ist das anders. Sogar in Spandau wird...

  • Hakenfelde
  • 06.10.17
  • 254× gelesen
Anzeige
Soziales
2 Bilder

Heidi Hetzer bringt Pokale zum Schmelzen

Ein Berliner Original mit viel Persönlichkeit und ohne von sich zu behaupten: Ich bin ein Star. Für Star-Allüren hat Heidi Hetzer (80) wirklich keine Zeit. Doch sie ist sichtbar. Ausgebildete KfZ-Mechanikerin, ehemalige Autohändlerin und Rallyefahrerin mit Leib und Seele. Ein Oldtimer von 1911 sorgte am Sonntag auf Schloss Diedersdorf für großes Aufsehen. Am Steuer Heidi Hetzer. Der Lions Club Berlin startete eine Rallye unter dem Motto "Lions Berlin Classic 2017", eine Charity zu Gunsten...

  • Zehlendorf
  • 07.09.17
  • 219× gelesen
Verkehr
Schöne alte Autos rollen am Wochenende auf dem Ku'damm.
3 Bilder

Classic Days Berlin am Wochenende auf dem Ku'damm

Charlottenburg.. Zum fünften Mal macht der Kurfürstendamm am 17. und 18. Juni 2017 Berlin zur Hauptstadt der Automobilgeschichte. Mehr als 2.000 Oldtimer bilden Sonnabend und Sonntag jeweils ab 10 Uhr das größte rollende Museum, das Berlin jemals auf seiner Flaniermeile gezeigt hat. Die Besucher können die Oldtimerparade an sich vorbeirollen lassen. Alle Fahrzeuge können in Ruhe auf dem 2,5 Kilometer langen Boulevard bewundert und fotografiert werden. Und weil zu klassischen...

  • Charlottenburg
  • 15.06.17
  • 1600× gelesen
Leute
5 Bilder

Ein Käfer namens Anni

Wolfgang Foth fährt seit über 40 Jahren einen orangefarbenen Käfer. Er liebt sein Auto, dem er den Spitznamen Anni gegeben hat. Anni bietet keinen Luxus. Aber sie sieht gut aus und tut, was sie soll: fahren. Und das, findet Foth, soll sie noch lange. Nein, ein modernes Auto ist das nicht: Es hat keine Klimaanlage, keine Servolenkung und keine Airbags. Es schnurrt auch nicht wie ein Kätzchen, wenn man den Motor anlässt, und federt Straßenunebenheiten nicht elegant ab. Aber das ist für den...

  • Grünau
  • 10.04.17
  • 155× gelesen
Leute
Am Ziel: Heidi Hetzer erreicht den Pariser Platz.
11 Bilder

Ein Hoch auf Heidi und Hudo: Weltumrunderin Heidi Hetzer steckt sich ein neues Ziel

Charlottenburg. Ozeane und Outback, eine Krebsbehandlung und Motorschäden – Heidi Hetzer fuhr am Steuer ihres Oldtimers über alle Hindernisse hinweg. Nach der zweienhalbjährigen Fahrt um den Globus erlebte sie eine triumphale Heimkehr in Berlin. Doch vom Lenkrad kommt sie nicht los. Am Anfang war der Benzingeruch. Dann erscholl das Quengeln der Hupe. Und schließlich glitt Oldtimer Hudo aus der Menschenmenge, hüpfte vom Asphalt auf das Pflaster das Pariser Platzes, blieb dort liegen wie ein...

  • Charlottenburg
  • 17.03.17
  • 487× gelesen
Bauen

Pläne für Meilenwerk zunächst gestoppt: Investor meldet Insolvenz an

Hakenfelde. Die Pläne der Meilenwerk AG auf der Insel Eiswerder sind erst einmal gestoppt. Die Firma hat Insolvenz angemeldet. Eine Auffanggesellschaft soll weitermachen. Ehrgeizig war das Konzept für die historischen Altbauten auf der Insel Eiswerder. In den Hallen des denkmalgeschützten preußischen “Königlichen Feuerwerkslaboratoriums” sollte in den kommenden Jahren das “Meilenwerk Berlin” nebst Hotel, Eigentumswohnungen, Ausstellungshalle und eigenem Schiffsanleger entstehen. So wurde es...

  • Hakenfelde
  • 24.02.16
  • 279× gelesen
Leute
Furchtlose Auto-Enthusiastin: Heid Hetzer (78) umrundet unaufhaltsam den Globus. Fünf Kontinente nahm sie schon unter die Räder.

Mit „Hudo“ in Lima: Weltumrunderin Heidi Hetzer erreicht Südamerika

Charlottenburg. Kein Klima zu extrem, kein Erdteil zu exotisch, kein Motorschaden irreparabel: Rennfahrerin Heidi Hetzer kommt der Weltumrundung 2016 ein gutes Stück näher – und erprobt dieser Tage im peruanischen Hochland die Verlässlichkeit ihres 85 Jahre alten Oldies. Wie weit kann eine Frau kommen auf vier Rädern mit Speichen aus Holz? Über fünf Kontinente. Das jedenfalls ist ein vorläufige Bilanz. Das ist die Wegesleistung der wohl umtriebigsten Charlottenburgerin dieses jungen...

  • Charlottenburg
  • 14.01.16
  • 363× gelesen
Auto und Verkehr
Eine Lenkradkralle bietet nicht unbedingt den besten Schutz. Mitunter transportieren Diebe gut erhaltene Oldtimer mit dem Lastwagen ab.

In Teilen wertvoll: Wie man Oldtimer vor Diebstahl schützt

Autodiebstahl kann für Kriminelle ein lukratives Geschäft sein. Ganze Banden widmen sich derartigen Straftaten. Dabei sind auch Oldtimer nicht sicher. Hier liegt die Diebstahlquote laut dem Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bei 0,5 pro 1000 Fahrzeuge – genau so hoch, wie im Durchschnitt aller Autos. Nicht immer werden die Schätzchen allerdings im Stück weiterverkauft. "Der Verkauf in Einzelteilen ist ein lukratives Geschäft", sagt Carsten Möller, Geschäftsführer vom...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 251× gelesen
Auto und Verkehr

Nur gepflegt wertvoll: Oldtimer von morgen

Was heute neu ist, kann morgen zum alten Eisen gehören – oder ein gefragter Klassiker werden. Laut dem Automobilclub von Deutschland (AvD) ist es gar nicht so einfach, abzuschätzen, welche Neuwagen von heute das Zeug zum Evergreen haben. Eines jedoch ist klar: Ob heutige Modelle künftig noch auf den Straßen unterwegs sein werden, hängt auch vom Engagement der Besitzer ab. Karosserien bestehen heute aus einem Verbund aus Materialien, erklärt der AvD. Im Inneren der Träger und Holme braucht ein...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 37× gelesen
Kultur

Mit dem Oldtimer durchs Havelland

Charlottenburg. Am Sonnabend, 19. September, gibt Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) am Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 17, um Punkt 9 Uhr den Startschuss für die 14. ADAC/VBA Classic-Rallye. 80 Old- und Youngtimer touren dann durch das Havelland und den Naturpark Hoher Fläming, bevor sie am Schloss ins Ziel fahren werden. Die Rallye für historische Automobile bis zum Baujahr 1995 wird in zwei Etappen gefahren und gliedert sich in die Kategorien „Wertung Sport“ und „Wertung Touring“....

  • Charlottenburg
  • 11.09.15
  • 51× gelesen
Auto und Verkehr
Jaguar bietet für seine Oldtimer eine Mobilitätsgarantie inklusive Austauschfahrzeug bei Pannen an. Eine Wartung in Vertragswerkstätten ist aber Pflicht.

Altes Eisen auf Reisen: Wie man mit dem Oldtimer mobil bleibt

So schön ein Urlaub mit dem Oldtimer auch sein mag: Die Angst, dass das geliebte Stück liegen bleibt, fährt irgendwie immer mit. Doch eine Panne mit dem Oldtimer muss nichts Tragisches sein. „Wer einen Schutzbrief hat, ist immer abgesichert“, sagt Peter Schneider, Präsident des Bundesverbands für Clubs klassischer Fahrzeuge (DEUVET). „Die enthaltenen Leistungen wie Abschleppen in die nächste Fachwerkstatt, Ersatzteilbestellung und Ersatzwagen sorgen in der Regel für schnelle...

  • Mitte
  • 19.06.15
  • 113× gelesen
Kultur

Leckerbissen für Oldtimerfans

Charlottenburg. Am 13. Juni wird Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) auf dem Kurfürstendamm um 10 Uhr die Classic Days Berlin eröffnen. Vom Olivaer Platz bis zur Joachimsthaler Straße werden am Sonnabend bis 23 Uhr und am Sonntag von 10 bis 20 Uhr rund 2000 historische Fahrzeuge präsentiert. Doch nicht nur Oldtimerfans haben die Gelegenheit, Klassiker der Automobilgeschichte zu sehen. Auch verschiedene Unternehmen werden über ihr technisches Kulturgut informieren, historische Modelle...

  • Charlottenburg
  • 04.06.15
  • 47× gelesen
Politik

Spritztour im roten Käfer

Siemensstadt. Ein ganz besonderer Nachmittag erwartet die Besucher des "Café Siemensstadt" am 22. Mai. Denn der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz lädt nicht nur zu frischem Kaffee, Tee und Kuchen ein. Wer will, kann auch sich auch kostenlos in einem roten Käfer-Cabrio, Baujahr 1972, durch den Kiez fahren lassen. Der Oldtimer gehört dem Fraktionskollegen Sven Heinemann. Also einfach einsteigen und die Siemensstadt mal als Fahrgast erleben. "Außerdem kommt man bei Kaffee und Kuchen am...

  • Siemensstadt
  • 07.05.15
  • 51× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Bei ATT Auto-Technik im Tiergarten ist Ihr Pkw in besten Händen.

ATT Auto-Technik: im Dienste der Kunden

Seit 40 Jahren steht der Name ATT Auto-Technik im Tiergarten für umfassenden Service rund ums Auto. Von der Abgasuntersuchung (AU) und TÜV-Prüfung, kleinen und großen Reparaturen, der Unfall-Instandsetzung bis hin zum Einbau von Zubehör und Extras: Wir kümmern uns kompetent und zuverlässig um alle Belange Ihrer Fahrzeuge. Im Laufe der Jahre haben wir uns auch einen Namen bei der Restaurierung und Reparatur von Oldtimern gemacht. Aber was auch immer Sie zu uns führt, bei uns werden Qualität...

  • Tiergarten
  • 24.04.15
  • 28× gelesen
Auto und Verkehr
Autoliebhaber, die in ihrer Studentenzeit einen Citroën 2CV fuhren, holen sich damit gerne ein Stück Jugend zurück.
4 Bilder

Diese Oldtimer lieben die Deutschen

Autofahren ist Emotion. Das gilt für Oldtimer vielleicht noch mehr als für fabrikfrische Autos, selbst wenn es sich um sportliche Varianten oder seltene Typen handelt. Der Autofahreralltag scheint für Besitzer ehrwürdigen Altmetalls womöglich oft weit entfernt. Doch es gibt sie: die Klassiker mit Qualitäten für den täglichen Einsatz.Laut Martin Stromberg vom Marktbeobachter Classic Data in Bochum zählen zu diesen betagten Auto-Pragmatikern zum Beispiel der Mercedes W 123, der VW-Bus T3, der...

  • Mitte
  • 27.08.14
  • 108× gelesen
Auto und Verkehr
Wer mit seinem Oldtimer auf Reisen geht, sollte diesen vorher nicht nur gut warten, sondern auch ein paar wichtige Ersatzteile einpacken.

Beim Oldie gehören sie mit ins Gepäck

Beim Oldtimer gehören Ersatzteile und passender Schmierstoff ins Reisegepäck. Dazu rät TÜV Süd.So sollte eine Reserveration des richtigen Motoröls in den Kofferraum. In vielen Fällen sind das laut TÜV Einbereichsöle, die es nicht überall zu kaufen gibt. Bei vielen Oldtimern sind moderne Motoröl tabu. Wenn historische Fahrzeuge verbleites Benzin benötigen, nehmen Fahrer am besten ausreichend Bleiersatz für die Tour mit. Der TÜV Süd empfiehlt außerdem eine Grundausstattung an Ersatzteilen....

  • Mitte
  • 27.08.14
  • 36× gelesen
Auto und Verkehr
Das Thema Airbag ist auch für Fahrer von Youngtimern interessant, hier in einem Opel Vectra von 1993.

Wenn Airbags in die Jahre kommen

Mehr als 30 Jahre sind seit der Einführung des Airbags vergangen. Wie die Autos, in denen sie verbaut sind, kommen auch die Luftsäcke ins Alter. Und manch ein Young- oder Oldtimer-Besitzer fragt sich: Schützen die eigentlich noch?Die Funktionsweise eines Airbags ist schnell erklärt. Ein Quecksilberschalter dient als Auslöser bei einem Aufprall. Er löst den Sprengsatz aus, der bei der Entzündung seines Treibstoffs ein weit über 1000 Grad Celsius heißes Gas produziert. Dieses bläst den Luftsack...

  • Mitte
  • 27.08.14
  • 80× gelesen
Auto und Verkehr
Gundula Tutt fragt sich öfter, was an einem alten Auto erhaltenswerte Gebrauchsspur ist oder ein Schaden, der behoben werden sollte.
2 Bilder

Gebrauchsspuren an Oldtimern sind manchmal gewollt

Gebrauchsspuren, Kratzer oder schlichtweg Rost: In der Young- und Oldtimerszene diskutieren Fahrzeugbesitzer intensiv, was Originalität und was keine charmante Patina mehr ist."Es gibt viele Schattierungen zwischen Restaurierung und Patina-Erhalt", sagt Restauratorin Gundula Tutt. "Patina ist das, was durch den normalen Gebrauch und die normale Alterung entsteht. Dazu gehört unter anderem, dass Leder sich mit der Zeit abreibt", erklärt die Geschäftsführerin die Firma Omnia, die sich auf die...

  • Mitte
  • 04.08.14
  • 106× gelesen
Leute
Die Abenteurerin und der Reporter: Heidi Hetzer haut für die Tour mit ihrem Copilot Jordane Schönfelder 300 000 Euro auf den Kopf.

Heidi Hetzer startet die Fahrt ihres Lebens

Charlottenburg. Der Oldtimer kam rechtzeitig aus der Werkstatt, der Copilot wird ihr nicht ins Steuer greifen und sogar ein Sponsor fand sich kurz vor dem Aufbruch zur zweijährigen Tour: Heidi Hetzer lebt bei ihrer Weltumrundung das aus, wovon andere träumen.Weit hinter den Toren Berlins, irgendwo auf den buckligen Straßen des Balkans, wird man dieser Tage einem blauen Hudson begegnen können. Die Frau am Steuer, gewappnet mit Rennfahrerhaube und der Willenskraft eines Zugvogels, das wird Heidi...

  • Charlottenburg
  • 28.07.14
  • 193× gelesen
  • 1
  • 2