Oliver Schworck

Beiträge zum Thema Oliver Schworck

Verkehr

Sammelpunkte zeigen inzwischen Wirkung
Elterntaxis sollen nicht mehr direkt vor der Schule halten

Vor der Schließung der Schulen waren Elterntaxis ein vieldiskutiertes Thema in der Bezirkspolitik. Auch in Zukunft dürfte die davon ausgehende Gefahr für Kinder nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden. Schulstadtrat Oliver Schworck (SPD) sieht jedoch eine positive Entwicklung. Seinen Angaben zufolge konnten einige Schulen im Bezirk bereits gute Erfahrungen mit der Verabredung von Sammelpunkten machen. Das bedeutet, dass Eltern ihre Kinder nicht mehr direkt bis vor das Schultor...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 14.04.20
  • 47× gelesen
Umwelt
Sven Kränkel, Sortierleiter von der ARGUS Statistik GmbH, zeigt Umweltstadtrat Oliver Schworck, wie die Müllanalyse praktisch durchgeführt wird.
  2 Bilder

Zu viel landet noch in der Restmülltonne
Bezirksamt lässt den Abfall aus Schulen und Verwaltungsgebäuden analysieren

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind zwei große Themen, die den Bezirk seit Jahren beschäftigen. Die Etablierung eines nachhaltigen bezirklichen Abfallmanagements ist ein Projekt, das nun konkret angegangen wird. Das Umwelt- und Naturschutzamt lässt dafür das wöchentliche Müllkommen von zwei Verwaltungsgebäuden und vier Schulen untersuchen. Beauftragt wurde das Unternehmen ARGUS Statistik GmbH. Deren Mitarbeiter holen den Müll ab, um ihn nach den einzelnen Bestandteilen zu sortieren und zu...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 28.01.20
  • 124× gelesen
Bildung
Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Schulstadtrat Oliver Schworck mit den Möhrchenheften.

Fairtrade kommt auf den Lehrplan
2700 Schüler starten mit besonderen Hausaufgabenheften

Mit Beginn des Schuljahrs haben 2700 Viertklässler im Bezirk ein Hausaufgabenheft zum fairen Handel erhalten. Das Bezirksamt möchte damit erreichen, dass die Themen „Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion“ aktiv in den Lehrplan einbezogen werden. „Ich freue mich sehr, dass unser Bezirk als Fair-Trade-Town nicht nur die Erwachsenen, sondern auch Schüler zu fairem Verhalten anregt“, erklärt Bürgermeisterin Angelika Schöttler. „Nachhaltigkeit, Klimaschutz, fairer Handel und...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 09.08.19
  • 149× gelesen
Umwelt

Photovoltaik kommt aufs Dach
Bezirk schließt Verträge mit Berliner Stadtwerke GmbH

Auf fünf Schulgebäuden sowie einem Dienstgebäude des Bezirksamts sollen Photovoltaik-Anlagen errichtet werden. Schulstadtrat Oliver Schworck (SPD) und Baustadtrat Jörn Oltmann (Grüne) haben dafür mit der Berliner Stadtwerke GmbH Verträge abgeschlossen. Darin werden Installation, Wartung und Unterhaltung durch die Stadtwerke geregelt. Vorgesehen sind die Photovoltaik-Anlagen auf den Gebäuden der Carl-Zeiss-Oberschule in Lichtenrade, Barnetstraße 12-14, der Marienfelder Grundschule,...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 04.06.19
  • 52× gelesen
Politik

Suchthilfe wird ausgebaut
Bezirk setzt Maßnahmen gegen Drogenkonsum um

Gesundheitsstadtrat Oliver Schworck (SPD) hat über die Gesamtstrategie des Bezirks zur Eindämmung des Drogenkonsums informiert. Diese sieht das Aufstellen von Spritzenabwurfbehältern, den Einsatz eines Drogenkonsummobils sowie die Einstellung neuer Fachkräfte vor. Die Mitte September von der Bezirksverordnetenversammlung nach einem gemeinsamen Antrag von Grünen, Linken und SPD gefassten Beschlüsse zur Suchthilfe befinden sich demnach bereits in der Umsetzung. Das sogenannte Drogenkonsummobil...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 27.11.18
  • 46× gelesen
Bauen
Schulleiterin Mengü Özhan-Ehrhardt auf dem Dach des Neubaus, von dem sie begeistert ist.
  2 Bilder

Viel mehr als eine Mensa
Johanna-Eck-Schule feiert Richtfest für Neubau

Anfang Juni erfolgte der Spatenstich. Gut fünf Monate später steht bereits die Rohfassung. Die Johanna-Eck-Schule in der Ringstraße feierte am 23. November Richtfest für ihren Mensaneubau mit Ganztagsbereich. Das innovative Konzept überzeugt alle Beteiligten. Das aufgrund seiner futuristischen Form von den Schülern als „gelandetes Raumschiff“ bezeichnete Gebäude soll im Dezember 2019 fertig sein. Beinhalten wird es dann nicht nur die neue Mensa, sondern auch einen Multifunktionsraum, ein...

  • Tempelhof
  • 27.11.18
  • 1.629× gelesen
Soziales

Hilfe mehrmals wöchtenlich
Drogenkonsummobil ab Februar im Einsatz

Das angekündigte Drogenkonsummobil des Trägers „Fixpunkt e.V.“ wird ab Februar mindestens dreimal wöchentlich im Bezirk zum Einsatz kommen. Das haben Bezirksamt und Senatsgesundheitsverwaltung bekanntgegeben. Die „aufsuchende Drogenhilfe“ soll medizinische Aufsicht während des Konsums sowie medizinisch-pflegerische Beratung bis zur Vermittlung von weiteren Hilfsangeboten leisten. Zwischen der Senatsverwaltung und der Suchthilfekoordinatorin des Bezirks werden derzeit die konkreten...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 06.11.18
  • 16× gelesen
Bauen

Bezirk beseitigt illegale Sammelbehälter

Tempelhof-Schöneberg. Die CDU hat Druck gemacht. Ordnungsstadtrat Oliver Schworck (SPD) hat gehandelt: Illegale Altkleidercontainer sind verschwunden. Die bezirkliche Straßenverkehrsbehörde und die BSR haben in einer gemeinsamen Aktion 168 dieser Sammelbehälter beseitigt. 400 Container waren aufgelistet. Vermutlich standen früher etwa 800 illegale Behälter im Bezirk herum. Bis auf 30 Sammelbehälter, die BSR-Mitarbeiter beim Reinigen der Straßen noch entdeckt haben, ist Tempelhof-Schöneberg...

  • Schöneberg
  • 19.05.16
  • 188× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.