Anzeige

Alles zum Thema Olympiapark

Beiträge zum Thema Olympiapark

Sport

Spandauer Dominanz

Spandau/Charlottenburg. Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der Modernen Fünfkämpfer im Olympiapark gingen alle Titel an Athleten aus Spandauer Vereinen. Bei den Frauen hieß die Siegerin schon zum dritten Mal in Folge Annika Schleu vom TSV Spandau 1860. Zweite wurde ihre Klubkameradin Ronja Steinborn. Alexander Nobis (Wasserfreunde Spandau 04) holte sich die Herren-Meisterschaft. Bereits im vergangenen Jahr war er bei der WM erfolgreich und wurde deshalb zum Spandauer Sportler des...

  • Spandau
  • 09.07.18
  • 47× gelesen
Sport
Ruhe und Konzentration: Bogenschießen ist ein faszinierender und sehr vielseitiger Sport für Menschen nahezu jeden Alters.

Der Zauber des Bogenschießens
1. Gemeinschaftlicher BC Berlin lädt zum großen Turnier

Der 1. Gemeinschaftliche BC Berlin e. V. veranstaltet am Sonnabend, 7. Juli, ein großes Bogensportturnier – das weltweit erste queere Bogensportturnier. Der BC Berlin gilt als der einzige queere Bogensportverein Europas, der mit 60 Prozent die höchste Frauenquote aller Berliner Bogensportvereine hat. Im Reiterstadion des Olympiaparks Berlin können alle Bogenschützen, Anfänger und Fortgeschrittene, Jung und Alt, ab zwölf Jahren mitmachen. Für die Fortgeschrittenen gibt es verschiedene...

  • Westend
  • 29.06.18
  • 211× gelesen
Politik
Baden gehen kann man trotzdem: Das sanierte Sommerbad im Olympiapark genießt für die Bäder-Betriebe Priorität. Die Alte Halle Krumme Straße hat das Nachsehen.

Kummer ums Krummebad: Alte Halle wegen Personalmangel bis 6. August zu

Charlottenburg. Es ist ein Stern in der Berliner Bäderlandschaft und für Senioren ein beliebter Ort der Entspannung – trotzdem bleibt das historische Stadtbad Krumme Straße bis zum 6. August geschlossen. Wer sich nass machen will, soll ins Olympiabad. Pittoreske Wandbilder, verzierte Rundbögen, Klinkerfassaden – in wenigen anderen Hauptstadt-Bädern begleitet den Gast so viel Charme und Geschichte ins tiefe Wasser wie in der Alten Halle des Stadtbads Krumme Straße. Und nur fünf andere Anlagen...

  • Charlottenburg
  • 01.06.17
  • 256× gelesen
Anzeige
Sport
Doch keine separate Fußballarena? Zuletzt war Hertha BSC davon überzeugt, dass man mit einem Neubau neben dem Olympiastadion am besten fährt.

Olympiastadion: Umbau als Option

Westend. Ein neues Stadion neben dem alten? Oder gar ein Umzug vor die Tore der Stadt? Bei der Suche nach einer künftigen Heimat ließ Hertha BSC das Olympiastadion außen vor. Jetzt aber bringt der Senat einen Umbau der historischen Arena ins Spiel. Damit setzt man voll auf Fußball – und ignoriert den Denkmalschutz. Das wohl bekannteste Sportdenkmal Deutschlands hatte einmal eine andere Bestimmung als die Kulisse zu sein für Fußball-Wettkämpfe eines einzelnen Clubs. 1936 für die Olympischen...

  • Westend
  • 01.06.17
  • 137× gelesen
Sport
Das Olympiastadion links liegen lassen? Hertha BSC plant ein eigenes, selbst finanzierten Zuhause hinter dem Hockeystadion.

Hertha BSC plant eigene Arena neben dem Olympiastadion

Westend. Dunkle Wolken über einem Wahrzeichen Berlins: Hertha BSC will dem Olympiastadion den Rücken kehren und mit eigenem Geld eine neue Spielstätte errichten. Droht dem Herzstück des Olympiaparks ein ähnliches Schicksal wie seinem Gegenstück in München? Zu groß, zu monumental, zu fremd. Vereinsfußball im Olympiastadion auszurichten, ist eine Vorstellung, von der Berlin Abschied nehmen muss – geht es nach dem Willen von Hertha BSC. Gemäß einer neuen Standortanalyse will der Berliner...

  • Westend
  • 10.04.17
  • 259× gelesen
Sport

Viertelfinalpaarungen im Verdi-Pokal ausgelost

Zwei ausgeglichene Partien und zwei Knaller – das ist das Resultat einer spannungsgeladenen Auslosung. Während der turnusmäßigen Vorstandssitzung am 27. Oktober wurden die Viertelfinalpaarungen für den Verdi-Pokal ausgelost. Spielberechtigt in diesem Wettbewerb sind alle Großfeldmannschaften des Verbandes für Betriebsfußball. Dass die Losfee keinen leichten Job haben würde, konnte der neutrale Zuschauer schon an den acht verbliebenen Mannschaften im Wettbewerb sehen. Überraschenderweise...

  • Westend
  • 04.11.16
  • 44× gelesen
Anzeige
Sport
2 Bilder

Betriebsfußball in Berlin

Berlin hat eine Vielzahl von deutschlandweit einmaligen Dingen: so auch einen Betriebssportverband, der berufstätigen Menschen Fußball unter Wettbewerbsbedingungen ermöglicht! Mit diesem Ziel wurde der Verband 1953, also vor mehr 60 Jahren, gegründet. Was mit einem kleinen Gruppe Enthusiasten begann, entwickelte sich zu einem professionell geführten Sportverbund mit circa 2600 Aktiven. Angeboten wird Sport auf Groß- und Kleinfeld in den Altersklassen Ü18 bis Ü60. Alljährliche Highlights...

  • Westend
  • 20.10.16
  • 179× gelesen
Wirtschaft

Meine Onlinebestellung und die Post!

Vor einiger Zeit bestellte ich in einem renommierten Onlineshop neue Sportbekleidung. Zwischen dem Verkäufer und mir ging auch alles glatt. Innerhalb von 24 Stunden nach Überweisung des Rechnungsbetrages bekam ich eine E-Mail samt Sendungsnummer für DHL. Soweit, so gut. Ich verfolgte den Weg meines Pakets quer durch die Republik. Als meine Ware dann einen wichtigen Verteilerpunkt passierte und auf einen Transporter verladen wurde, bekam ich einen ungefähren Zustelltermin genannt. Um die...

  • Wilhelmstadt
  • 13.10.16
  • 120× gelesen
Bildung
Hier turnt es sich besser: Schülerinnen der Poelchau-Oberschule präsentierten zum Einstand im Olympiapark eine Choreographie.
3 Bilder

Sporteliteschule feiert verspätet den Einzug am Idealstandort

Westend. Lernen für das Leben, fit werden für den Wettkampf – im Olympiapark gelingt den Talenten der Poelchau-Oberschule seit 2015 beides an Ort und Stelle. Jetzt hofft die Leitung auf eine Erweiterung zum Internat. Die Turnhalle nagelneu, das Schwimmbecken gleich nebenan, Hertha BSC Berlin mit seinen Talentscouts als Nachbar. Und über allem das Flair von altehrwürdigen Wettkampfstätten. Es gibt heute niemanden mehr, der bezweifeln würde, dass die Poelchau-Oberschule in den Olympiapark...

  • Westend
  • 25.07.16
  • 130× gelesen
Sport
Absprung in olympischem Flair: Dieses historische Freibad ist deutschlandweit einmalig.
11 Bilder

Noch mehr Schwimmspaß? Nach der Sanierung des Olympiabads stellen sich neue Fragen

Westend. Das Becken ertüchtigt, die Technik auf dem Stand von 2016, nur die Tribünen künden von 1936: Das Olympiabad gehört seit Anfang Juli wieder den Schwimmern. 3,75 Millionen Euro flossen in die historische Sportstätte. Und Staatssekretär Statzkowski sieht Raum für noch mehr Investitionen. Zeitgleich stürzt sich Turmspringerin Kieu Dong mit zwei Kameraden hinab ins Blaue. Nach dem monatelangen Hämmern an Leitungen, Armaturen und Ventilen erklingt erstmals das Geräusch, das man im...

  • Westend
  • 11.07.16
  • 269× gelesen
Sport
Die Rettung bei jeder Hitzewelle: Ins frisch sanierte Becken des Olympiabads Berlin taucht man bisweilen im Hechtsprung ein.

Olympiabad klar für den Sommer: Senat übergibt historische Anlage nach Sanierung den Badegästen

Westend. Zeitgemäße Technik vor historischer Kulisse: Lange galt das Olympiabad als das Sorgenbecken Berlins. Jetzt ertüchtigte es der Senat mit Investitionen von 3,75 Millionen Euro für viele heiße Sommer. Aber was passiert mit den Tribünen? Teuer in der Reparatur, umso günstiger im Unterhalt – das ist die Botschaft hinter der Ertüchtigung des einzigartigen Freibads im Olympiapark. Dank moderner Technik und der Verwendung eines Edelstahlbeckens sollen die Betriebskosten der Anlage um 90 000...

  • Westend
  • 20.06.16
  • 184× gelesen
  • 1
Politik

Turnhallen wieder frei

Westend. Wie der Senat es angekündigt hatte, so trat es Anfang Mai tatsächlich ein: Die Rudolf-Harbig-Halle und das Horst-Korber-Zentrum im Olympiapark sind nicht länger Flüchtlingsunterkünfte, sondern dienen nach einer Sanierung in Kürze wieder sportlichen Zwecken. Damit endet eine zehnmonatige Umnutzung der Hallen als Behausung für zuletzt 550 Flüchtlinge. Sie kamen nun allesamt in der Messehalle 26 unter, wo die Nutzung nach einer Unterbrechung zur Grünen Woche weitergeht. tsc

  • Charlottenburg
  • 17.05.16
  • 34× gelesen
Sport

„Weißer Bär“: Fecht-Club Grunewald begrüßt zum 56. Mal Degenfecht-Elite

Westend. Der Fecht-Club Grunewald veranstaltet auch in diesem Jahr, und das zum mittlerweile 56. Mal, den „Weißer Bär von Berlin“, eines der bedeutendsten und bei Sportlern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Degen-Fechtturniere weltweit. Aufgrund der Tatsache, dass das Horst-Korber-Sportzentrum, der angestammte Austragungsort des „Weißen Bären“ von Berlin, im September zur Notunterkunft für Flüchtlinge umfunktioniert worden war, drohte der Traditionsveranstaltung zumindest für dieses Jahr...

  • Westend
  • 01.01.16
  • 202× gelesen
Sport

Kombiticket im Olympiapark?

Westend. Olympiapark, Olympiastadion und Glockenturm – drei historische Stätten, die von Touristen und Einheimischen oftmals gemeinsam besucht werden. Aber ein Einheitsticket, wie man es in früheren Jahren kaufen konnte, ist derzeit nicht erhältlich. Nun tritt die SPD-Fraktion der BVV dafür ein, dass die gemeinsame Karte für alle drei Sehenswürdigkeiten wieder eingeführt wird. Ihrem Antrag zufolge soll sich das Bezirksamt bei der Senatssportverwaltung darum bemühen, dass die Olympiastadion...

  • Charlottenburg
  • 21.10.15
  • 34× gelesen
Soziales

Olympiapark ist Notunterkunft

Westend. Da in den vergangenen Tagen zahlreiche weitere Flüchtlinge aus Bayern in die Hauptstadt gekommen sind, wurden zwei weitere Sportstätten kurzfristig zu Notunterkünften umfunktioniert. Im Horst-Korber-Zentrum des Olympiaparks Berlin stehen seit 11. September die Groß-Sporthalle und die Rudolf-Harbig-Halle für eine Notunterbringung von jeweils 500 Flüchtlingen zur Verfügung. Die Sporthallen in der Glockenturmstraße gehören dem Landessportbund Berlin. min

  • Charlottenburg
  • 16.09.15
  • 133× gelesen
Sport

European Maccabi Games zu Gast in Berlin

Berlin. 2000 Sportlerinnen und Sportler in 19 Sportarten. Die European Maccabi Games gehören zu den größten Sportveranstaltungen, die 2015 in Berlin stattfinden. Die Werte der Spiele gehen jedoch weit über den Sport hinaus. Bei der Bewerbung um die Olympischen Spiele mag Berlin leer ausgegangen sein. Großveranstaltungen finden dennoch weiterhin ihren Weg in die Hauptstadt. So wird Berlin vom 27. Juli bis 5. August Gastgeber der 14. European Maccabi Games sein. Jüdische Sportler aus mehr als...

  • Westend
  • 03.07.15
  • 210× gelesen
Sport Anzeige
Positive Stimmung für die Spiele: Tausende Berliner kamen zum Olympialauf am Brandenburger Tor.

"Wir wollen die Spiele" Großartig, emotional, bunt - Olympia passt zu Berlin

Wir Berliner sind weltoffen, tolerant, gastfreundlich, sportlich und haben das Herz am rechten Fleck - so erleben uns täglich Tausende Touristen. "Wir wollen die Spiele", damit können alle Berlinerinnen und Berliner jetzt ein Zeichen für die Bewerbung als Austragungsort der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 oder 2028 setzen. In der letzten Februarwoche wird der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine Meinungsumfrage bei den Bürgerinnen und Bürgern über die Stimmung in Berlin und...

  • Mitte
  • 17.02.15
  • 328× gelesen
Sport
Die ganze Breite des Sports: Das neue Zentrum bleibt nicht nur Eliten vorbehalten. Es fördert auch Bewegungsfreude bei Ungeübten.

Zentrum für Sportmedizin und Gesundheit eröffnet

Westend. Vom Laien bis zum Leistungssportler: Mit der Eröffnung des Zentrums für Sportmedizin und Gesundheit wird der Olympiapark zum Anlaufpunkt für Bewegungsfreudige. Zur Premiere ließen die Verantwortlichen durchblicken: Man wäre nun reif für den ganz großen Wurf.Wenn beim Gelegenheitsläufer der Rücken zwickt oder ein Profi sein Lungenvolumen checken lassen möchte - in beiden Fällen ist dies der richtige Ort. Hanns-Braun-Straße 1, so heißt die neue Stammadresse des Berliner Sports. Und der...

  • Westend
  • 19.01.15
  • 79× gelesen
Sport
Ein Traum von einer Trainingsstätte: Nach zwei Jahren Umbauzeit steht die Große Sporthalle endlich wieder für Athleten bereit.
3 Bilder

Große Turnhalle im Olympiapark ist startklar für Talente

Westend. Imposant dimensioniert und nach einer 4,9 Millionen Euro teueren Sanierung auf dem Stand der Zeit: Die 1928 erbaute Doppelsporthalle führt den Olympiapark ein weiteres Stück zu seiner Bestimmung. Hier trainiert nun die Eliteschule des Sports."Was für ein Geschenk!" Matthias Rösner überblickt das Spielfeld, durchmisst mit Blicken die Stätte, auf der seine Schützlinge zu großen Talenten heranreifen sollen. Als Leiter der Poelchau Oberschule ist Rösner einer der Profiteure des Umbaus im...

  • Westend
  • 05.05.14
  • 249× gelesen