Online

Beiträge zum Thema Online

Kultur
Der erste Termin war ein Erfolg. Deshalb wird das Online-Kochen fortgesetzt.

Mit dem Verein „Restlos glücklich“ online kochen

Reinickendorf. Gemeinsames Kochen vor Ort ist derzeit schwierig. Im Kiez um die Auguste-Viktoria-Allee gibt es deshalb eine digitale Alternative. Sie wird organisiert durch den Verein „Restlos glücklich“. Nach einem erfolgreichen Auftakt werden jetzt drei weitere Termine angeboten: Am 16. Juli, 6. August und 3. September. Teilnehmende können an diesen Tagen zwischen 10 und 11 Uhr die Lebensmittel im Büro des Quartiersmanagements (QM) in der Graf-Haeseler-Straße 17 abholen. Gekocht wird dann...

  • Reinickendorf
  • 10.07.20
  • 31× gelesen
WirtschaftAnzeige
Lebensmittel bequem online bestellen und im Supermarkt abholen, wann es passt – das geht ab sofort auch in Lankwitz.

Online bestellen, im Markt abholen
REWE Rocco Bräsemann in Lankwitz startet Abholservice

Lebensmittel bequem online bestellen und im Supermarkt abholen, wann es passt – das geht ab sofort in Lankwitz: Denn der REWE Markt in der Malteser Straße 136/138 bietet diesen praktischen Service an. Die Kunden haben online die Auswahl aus mehreren tausend Artikeln, darunter auch Tiefkühlprodukte, frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren sowie Molkereiprodukte, Trockenwaren und Getränke. Und wer es besonders eilig hat, kann die Bestellung noch am gleichen Tag abholen: Bereits drei...

  • Lankwitz
  • 02.07.20
  • 62× gelesen
Kultur

Suche nach Erinnerungen

Prenzlauer Berg. Für das Online-Objekttheater-Projekt „Was bleibt.“ werden vom Figurentheater Schaubude an der Greifswalder Straße 81-84 Erinnerungen an die Zeit der deutschen Teilung gesucht. Willkommen sind Fotos von Gegenständen und Erinnerungsstücken aus dieser Zeit ebenso wie die Geschichten dazu oder andere aufgeschrieben Erinnerungen an diese Zeit. Diese kann man per E-Mail an wasbleibt@schaubude.berlin senden. Die Einsendungen werden dann auf dem Blog http://wasbleibt-schaubude.com...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.07.20
  • 23× gelesen
Soziales

Videos zum Thema Vorsorge

Weißensee. Der Betreuungsverein Pankow, Parkstraße 113, bietet normalerweise jeden Monat Veranstaltungen für rechtliche Betreuer sowie für jedermann zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung an. Doch dies war in den vergangenen Monaten wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. „Die Betreuungsvereine des humanistischen Verbandes haben die Zeit des Lockdowns genutzt, um Lehrvideos zu den Themen Vorsorge und rechtliche Betreuung zu erarbeiten“, informiert Katja...

  • Weißensee
  • 23.06.20
  • 33× gelesen
Politik

Online-Diskussion mit Klaus-Dieter Gröhler

Charlottenburg-Wilmersdorf. Rechtspopulistisch motivierte Übergriffe nehmen zu, politische Verdrossenheit breitet sich aus und die AfD gewinnt an Wählergunst, sagt der CDU-Wahlkreisabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (MdB). Wie gestaltet sich die aktuelle politische Situation im Osten Deutschlands – gerade auch im Hinblick auf die Coronakrise – und wie kann es gelingen, demokratische Strukturen zu festigen? Darüber diskutiert er mit dem Zwickauer Bundestagsabgeordneten Carsten Körber (CDU),...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.06.20
  • 57× gelesen
Kultur
Stephanie Thunert ist Fachgruppenleiterin Streichinstrumente der Musikschule Béla Bartók. Sie wollte die geplante Fiddle Convention im Jahr der Violine nicht einfach ausfallen lassen. So ist das Konzert nun online zu erleben.
  2 Bilder

Musikschulunterricht nach Hygienekonzept
Die "Fiddle Convention" ist online

„Fiddle Convention“ ist ein neues Projekt der Bezirksmusikschule Béla Bartók, das seit dem 21. Juni online zu erleben ist. Dieses Konzerterlebnis war eigentlich ganz anders geplant. Vom Landesmusikrat war 2020 zum Jahr der Violine erklärt worden. Geplant waren Veranstaltungen mit Orchestern, in Opernhäusern, mit Geigenbauern und natürlich auch mit Berliner Musikschulen. Auch die Geigenlehrer und -schüler der Musikschule Béla Bartók hatten etwas Besonderes geplant. Sie wollten zum 20....

  • Weißensee
  • 22.06.20
  • 108× gelesen
Kultur
Heiko, Schauspieler am RambaZamba-Theater, wurde wie alle anderen, die mitgemacht haben, im schwarzen T-Shirt vor schwarzem Hintergrund aufgenommen.

Persönliche Geschichten am 27. Juni
Fotografin präsentiert Online-Projekt zu Wünschen in Zeiten von Corona

Wie kamen und kommen die Menschen durch die Corona-Zeit, was erhoffen und wünschen sie sich? Um diese Fragen geht es bei einer Online-Schau, die die Neuköllner Fotografin Gisela Gürtler auf die Beine gestellt hat. Zum Hintergrund: Wie berichtet, hatte Gisela Gürtler 60 Personen in der ganzen Stadt porträtiert und sie zum Thema „Barriere-frei“ befragt. Doch die im April geplante Ausstellung musste wegen der Pandemie abgesagt werden. Deshalb entschloss sich die Künstlerin zu einem...

  • Neukölln
  • 20.06.20
  • 134× gelesen
Politik

Online-Diskussion zur Corona-Krise

Spandau. Wie weiter in der Krise? Darüber wollen der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz und Finanzpolitikerin Cansel Kiziltepe (beide SPD) mit den Spandauern online diskutieren. Los geht es am 24. Juni um 19 Uhr. Anmeldung unter swen.schulz.ma03@bundestag.de oder 22 77 01 87. Wer angemeldet ist, bekommt die Zugangsdaten zur Diskussionsrunde per E-Mail. Auch das Konjunkturpaket wird Thema sein. uk

  • Bezirk Spandau
  • 15.06.20
  • 35× gelesen
Kultur

Dienstags barocke Musik erleben

Weißensee. „:lounge gestreamt“ ist der Titel einer Online-Veranstaltungsreihe, die das Theater im Delphi an der Gustav-Adolf-Straße 2 gemeinsam mit der Lautten Compagney Berlin anbietet. An jedem Dienstag, das nächste Mal am 16. Juni, um 20.30 Uhr können Musikliebhaber jeweils ein 30-minütiges Konzert bei freiem Zugang verfolgen. Die lautten compagney ist eines der renommiertesten und kreativsten deutschen Barockensembles. Seit drei Jahrzehnten fasziniert es mit seinen Konzerten unter der...

  • Weißensee
  • 13.06.20
  • 44× gelesen
Politik

Kollatz diskutiert per Internet

Steglitz. Am Dienstag, 16. Juni, findet der nächste Rote Tisch statt, zu dem der SPD-Abgeordnete Matthias Kollatz um 19.30 bis 21.30 Uhr einlädt. Wegen der Corona-Einschränkungen findet er online statt. Kollatz begrüßt Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsförderung (DIW). Beide werden im Bürgerbüro in der Schützenstraße vor den Laptops sitzen und darüber diskutieren, wie Berlin im Jahr 2030 aussehen wird. Thema wird auch sein, ob Berlin nach der Covid-19-Pandemie...

  • Steglitz
  • 09.06.20
  • 64× gelesen
Bildung

Eine starke Gemeinschaft
Online-Infoabend zum Abitur an der Montessori-Schule

Im Sommer 2020 soll die reformierte Oberstufe der Montessori Stiftung Berlin in der Schlangenbader Straße 24b starten. „In drei Jahren werden junge Menschen hier sinnvoll auf das Abitur vorbereitet, das ist die oberste Priorität“, sagt der designierte Schulleiter Florian Fleischmann, Studienrat für Englisch und Politik. „Dabei werden sie nicht nur Punkten nachjagen, sondern auch Raum für ihre Persönlichkeitsbildung haben.“ Die Leitgedanken der neuen Oberstufe sind verbundene...

  • Wilmersdorf
  • 04.06.20
  • 51× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Marktschwärmer-Wochenmarkt

Marktschwärmer-Wochenmarkt: Vor Kurzem eröffnete in der HaferZeit MüsliManufaktur der neue Wochenmarkt. Die Lebensmittel aus der Region müssen zuvor online bestellt und bezahlt werden und können dann hier abgeholt werden. Lindenstr. 2-4, 12555 Berlin, Mi 17-19 Uhr, www.marktschwaermer.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 02.06.20
  • 82× gelesen
Kultur

Karneval online genießen

Neukölln. Der Karneval der Kulturen, fester kultureller Bestandteil in Kreuzberg, Neukölln und darüber hinaus, fällt an diesem Pfingsten aus. Wer trotzdem nicht auf Bilder des internationalen Treibens verzichten will, kann sich Höhepunkte aus den vergangenen 24 Jahren anschauen – unter rbbb-online.de oder radioeins.de. Los geht es Sonntag, 31. Mai, um 14 Uhr.  sus

  • Neukölln
  • 28.05.20
  • 20× gelesen
Leute
Kosmetikexperte René Koch macht jetzt Beauty-Beratungen per Videotelefonie.

Ehrenamtliche Hautfleckensprechstunde
Starvisagist René Koch gibt Beauty-Tipps per Videotelefonie

Endlich sind Boutiquen, Kaufhäuser sowie Friseure und Kosmetikstudios wieder offen. Voraussetzung sind allerdings für deren Besuch Mund- und Nasenschutz sowie die Einhaltung der Abstandspflicht. Für alle, die sich nicht in Warteschlangen einreihen wollen, hat Berlins Kosmetik-Guru René Koch die Idee, seine Schönheitstipps per Videotelefonie zu vermitteln und zwar kostenlos. Und das geht so: Interessierte rufen unter der Telefonnummer 030/854 28 29 bei René Koch an, geben ihre Handynummer...

  • Wilmersdorf
  • 28.05.20
  • 67× gelesen
Sport

Fit bleiben im Rollbergviertel

Neukölln. Ein virtueller Bewegungskurs für Einsteiger, Übungsblätter zum Herunterladen, ein sportliches Bingospiel: Das alles gibt es kostenlos für Bewohner des Rollbergviertels. Bald werden auch wieder gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm stehen. Mehr zu erfahren ist unter www.stadtbewegung/rollberg. sus

  • Neukölln
  • 27.05.20
  • 13× gelesen
Soziales

Vereinsarbeit auf digital umgestellt

Prenzlauer Berg. Der Verein Total Plural wollte in diesem Monat eigentlich mit einem Afrohouse-Tanzkurs starten. Der sollte mittwochnachmittags im Sportjugendzentrum Lychi stattfinden. Weil das im Moment nicht möglich ist, hat sich der Verein entschieden, auf ein digitales Angebot umzustellen. Um mit seiner Community in Kontakt zu bleiben, bietet der Verein nach Anmeldung auf seiner Internetseite www.totalplural.de kleine Videos mit Tanz, Kinderbuchlesungen und Musik sowie Bewegungsspielen an....

  • Prenzlauer Berg
  • 27.05.20
  • 30× gelesen
Kultur

Kurzfilmfestival geht online
Filme der artspringnale sind jeweils eine Woche zu sehen

Das experimentelle Kurzfilmfestival artspringnale sollte ursprünglich im Lichtblick-Kino an der Kastanienallee stattfinden. Weil Kinos derzeit geschlossen bleiben müssen, geht das Kurzfilmfestival nun online. Bis zum 5. Juni hat jeder immer am Freitagabend ab 18 Uhr die Möglichkeit, von zu Hause aus ins virtuelle Kino zu gehen und neue Filme zu sehen. Die Filme laufen auf www.artspring.berlin/ nach dem Starttermin immer eine Woche lang. Ab dem 29. Mai sind gleich acht Kurzfilme zu sehen, zum...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.05.20
  • 69× gelesen
Soziales

MädelzTreff Buch findet online statt

Buch. Weil Treffen größerer Gruppen in Räumen derzeit nicht möglich sind, findet der MädelzTreff Buch bis auf Weiteres virtuell statt. Jeden Mittwoch von 14.30 bis 16 Uhr können Mädchen und junge Frauen im Alter von 12 bis 21 Jahren mit Shams und Lorna online quatschen, Geschichten hören und erstellen, tanzen, Upcycling machen, Musik hören, Videos drehen oder singen. Mädchen, die dabei sein möchten, schreiben eine Nachricht über WhatsApp, rufen unter Tel. 01590 452 30 57 an oder schreiben eine...

  • Buch
  • 19.05.20
  • 33× gelesen
Sport
Tanja Scholz rollt mehrmals die Woche auf dem Balkon ihre Gymnastiktmatte aus und gibt Fitnesskurse per Internet.
  2 Bilder

Mit Matte und Laptop
Tanja Scholz gibt Fitnesskurs von einem Marzahner Balkon aus

Corona hat die Bewegungsfreiheit massiv eingeschränkt. Tanja Scholz macht ihre Fitnessübungen auf dem Balkon und erreicht dabei über das Internet viele Menschen. Hauptberuflich arbeitet Tanja Scholz bei einer Privatbank. Daneben ist sie nebenberuflich als Trainerin in einem Fitnessstudio tätig. Da dies wegen Corona geschlossen ist, betreibt sie seit März ihr eigenes Fitnessstudio auf dem Balkon der Wohnung ihrer Eltern in Marzahn. Sie absolviert dabei nicht einfach nur ihr Training, sondern...

  • Marzahn
  • 16.05.20
  • 355× gelesen
Sport

Online kostenlos zu mehr Fitness

Charlottenburg-Nord. Das Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord bietet kostenlose Kurse an, bei denen Bewegungshungrige via Internet mitmachen können. Dienstags steht ab 10.30 Uhr Linedance auf dem Programm, mittwochs ab 11 Uhr Sitzgymnastik. Zuschalten kann man sich über Skype. Wer teilnehmen möchte, meldet sich erst per E-Mail an mail@stz-charlottenburg-nord.de an und erhält dann vom Stadtteilzentrum einen Einladungslink. Unterstützung beim Einwählen in Skype wird unter 902 92 52 60 oder...

  • Charlottenburg-Nord
  • 14.05.20
  • 22× gelesen
Bildung

Drei Minuten für drei Fragen

Prenzlauer Berg. Neben vielen anderen Bildungseinrichtungen bietet auch der Bildungsverein „Helle Panke – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin“ mit Sitz in der Kopenhagener Straße 76 ein digitales Bildungsangebot während der Corona-Zeit an. Drei bis vier Mal pro Woche veröffentlicht das Team von Helle Panke um 17 Uhr auf seiner Homepage über einen eingebundenen YouTube-Link beziehungsweise auf den Facebook-Seiten „Helle Panke“ und „Junge Panke“ zum Beispiel die neuen Beiträge in der Reihe „3x3“. In...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.05.20
  • 53× gelesen
Sport
Agnes Hovehne betreibt ein eigenes Yoga-Studio und bietet nun Online-Kurse im Livestream an.
  3 Bilder

Yoga nun auch für zu Hause

Aufgrund der Corona-Krise bietet die erfahrene Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Agnes Hovehne in ihren Yogastudio in Borsigwalde Yoga als Online-Programm per Lifestream an. Ein kostenloser Schnupper-Kurs kann auf der Webseite www.agneshovehne.de angeschaut werden. Wer dann einen festen Online-Kurs buchen möchte, kann unter drei wöchentlich stattfindenden  Yogakursen mit folgenden Themenschwerpunkten wählen: Aufrichtung der Wirbelsäule, Training der Beckenbodenmuskulatur,...

  • Borsigwalde
  • 13.05.20
  • 104× gelesen
Kultur
Insgesamt 73 Weißenseer sangen und spielten gemeinsam ein Lied ein, ohne dass sie sich dazu persönlich trafen.

Musizieren macht Mut
73 Weißenseer Instrumentalisten und Sänger beteiligten sich an ungewöhnlichem Online-Projekt

Die Ergebnisse eines ungewöhnlichen Musikprojektes sind ab sofort auf wegeweissensee.de zu hören und zu sehen. Die Idee für dieses musikalische Online-Projekt hatten Mitte März die Musikschullehrerin Stephanie Thunert und Uwe Scholz. Weißenseer sollten via Internet in einem großen Ensemble gemeinsam musizieren. Instrumental- und Singstimmen wurden dafür von den Ensemblemitgliedern daheim aufgezeichnet. In einem Studio wurde das Ganze dann zusammengemischt. Die ersten Einladungen dazu...

  • Weißensee
  • 10.05.20
  • 183× gelesen
Kultur
Bei Coq au Vin geht es stets spaßig und humorvoll zu.

Überraschung, der Zirkus ist da!
Coq au Vin im Pfefferberg Theater

Berlins Kinder- und Familientheater Coq au Vin ist wieder für die Kinder da – zumindest online. Um weiterhin Spaß zu den kleinen und großen Zuschauern bringen zu können, haben sich Coq au Vin entschlossen, Videos im Pfefferberg Theater zu drehen. Zu erwarten sind Artistik und Jonglage mit viel Humor und Inspirationen für zu Hause. Die Videos werden jeden Sonntag ab 11 Uhr auf der Startseite vom Pfefferberg Theater, Youtube oder auf Facebook gezeigt.

  • Prenzlauer Berg
  • 08.05.20
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.