Online-Workshop

Beiträge zum Thema Online-Workshop

Sport

Tanzen als Online-Workshop

Reinickendorf. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf veranstaltet am Sonnabend, 19. Juni, eine digitale Tanzveranstaltung. Unter dem Titel "IntoDance" gibt es zunächst zwischen 11 und 12 Uhr ein gemeinsames Training. Danach soll bis 14 Uhr Zeit zum Erfahrungsaustausch sein. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben, ermäßigt fünf Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 416 48 42 und per E-Mail an selbsthilfezentrum@unionhilfswerk.de. tf

  • Reinickendorf
  • 05.06.21
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Den passenden Beruf finden

Spandau. In einem kostenlosen Online-Workshop der Beratung Bildung und Beruf geht es am Freitag, 28. Mai, um passgenaue Entscheidungen beim Wechsel des Arbeitsplatzes. Wie werden die eigenen Stärken eingeschätzt? Oder welche Erfahrungen gibt es? Die Veranstaltung findet von 10 bis 12 Uhr statt. Benötigt werden ein Laptop, PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Anmeldung unter Telefon 01590/683 60 94 oder per E-Mail an bbb-scw@gesbit.de. tf

  • Spandau
  • 14.05.21
  • 4× gelesen
Sport

Zur Zukunft des Olympiageländes

Westend. Am 8. Mai veranstaltet das Landesdenkmalamt Berlin einen ganztägigen Workshop zum Thema „Das Olympiagelände Berlin – Erbe, Nutzung, Vermittlung“. Darin geht es die Herausforderungen im Umgang mit dem Olympiagelände Berlin. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Landessportbund Berlin ausgerichtet. Eröffnet wird sie von Aleksander Dzembritzki, Staatssekretär für Sport, und Gerry Woop, Staatssekretär für Europa. Der Workshop ist als Online-Veranstaltung ausgerichtet und auf dem...

  • Westend
  • 04.05.21
  • 31× gelesen
Soziales

Arbeitspausen richtig nutzen

Tempelhof-Schöneberg. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist das Arbeiten im Homeoffice für viele Menschen zum Teil des Alltags geworden. Genau wie beim analogen Arbeitsalltag sind aber Pausen wichtig. Wie sie sinnvoll genutzt werden können, erfahren Interessierte in einem Online-Workshop der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg am Montag, 10. Mai, 10 bis 19.30 Uhr. Es geht darum, die Pausen spielerisch zu gestalten, mit Entspannung und Bewegung. Den Link zur kostenlosen Teilnahme gibt es nach...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 28.04.21
  • 10× gelesen
Soziales

Tipps gegen Stress und Anspannung

Reinickendorf. Längere Erwerbslosigkeit führt bei vielen Menschen zu Anspannung und Stress. Wie dem begegnet werden kann, ist das Thema eines Online-Workshops am Dienstag, 20. April. Er wird vom Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf ausgerichtet und findet in der Zeit von 18 bis 21 Uhr statt. Referentin ist Gesundheitscoach Monika Fränznick. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 416 48 42 oder per E-Mail an selbsthilfezentrum@unionhilfswerk.de. tf

  • Reinickendorf
  • 13.04.21
  • 7× gelesen
Bildung

Projekt "Kitas im Kiez" ist zurück

Treptow-Köpenick. Zum achten und letzten Mal startet am 13. November das Berufsorientierungsprojekt „Kitas im Kiez“. Es richtet sich an Erwachsene, die im Rahmen eines zehnwöchigen Praktikums den Kitaalltag und das Berufsfeld des Erziehers kennenlernen möchten. Mehrere Partner-Kitas in Treptow-Köpenick machen dabei mit. Begleitet wird das Projekt von persönlichen Beratungsgesprächen und wöchentlichen Online-Workshops mit Experten aus dem Fachbereich. Teilnehmer müssen in Berlin wohnen,...

  • Treptow-Köpenick
  • 01.11.20
  • 115× gelesen
Wirtschaft

Was ist im Vorstellungsgespräch besonders wichtig, Jobassistenz Spandau?

Spandau. Was müssen Bewerber bei einem Vorstellungsgespräch beachten? Vor allem wenn es, wie aktuell häufig, online geführt wird? Darüber informiert ein ebenfalls digitaler Workshop der Jobassistenz Spandau am Dienstag, 29. September. Er findet von 13 bis 16 Uhr statt. Die Zugangsdaten erhalten Interessentinnen und Interessenten nach Anmeldung. Sie ist unter spandau@jobassistenz-berlin.de, 270 18 09 50 oder persönlich am Brunsbütteler Damm 75 möglich. tf

  • Spandau
  • 21.09.20
  • 57× gelesen
Bildung
Virtuell Prototypen in 3D erstellen.

Gründungszentrum der HWR veranstaltet 3D-Druck Workshop
Angebot für Einsteiger

Das Gründungszentrum der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) am Rohrdamm bietet zwischen 30. Juli und 13. August einen Hybrid-Workshop rund um das Thema 3D-Druck an. Die Veranstaltung wendet sich an Einsteigerinnen und Einsteiger. Vorkenntnisse sind deshalb nicht erforderlich. Unbedingt wichtig ist dagegen eine aktive Online-Beteiligung. Nach einer Einführung entwerfen und konstruieren die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung eigene 3D-Objekte. Die im Homeoffice entstandenen...

  • Siemensstadt
  • 20.07.20
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.