Orgelmusik

Beiträge zum Thema Orgelmusik

Kultur

Barock, Choräle und Pop auf Orgel und Blechbläsern gespielt

Tegel. Ein Konzert mit Blechbläsern und Orgel gibt es am Sonntag, 4. Oktober, in der evangelischen Dorfkirche in Alt-Tegel 39a. Auftreten werden das Blechbläserensemble Tegel+ und die Organistin Heidemarie Fritz. Das Programm reicht von einer barocken Suite über französische Orgelmusik, moderne Choralphantasien bis zu Pop-Stücken. Um 17 Uhr geht es bei freiem Eintritt los. Spenden sind erbeten. Weitere Infos unter www.tegel-borsigwalde.de. tf

  • Tegel
  • 24.09.20
  • 23× gelesen
Kultur
Wo geht's lang? Pilger unterwegs.

Veranstaltungen auf und neben dem Pilgerweg
Kanu, Rikscha, Meditation

Am Sonnabend, 19. September, gibt es vielfältige Angebote und Aktionen rund um den neu eröffneten Spandauer Pilgerweg. Kanutour. Sie startet um 10 Uhr am Havelheim des Johannesstifts in der Niederneuendorfer Allee 61. Von dort geht es Richtung Wasserstadtbrücke und auf dem Alt-Berliner Schifffahrtskanal zur Weihnachtskirche in Haselhorst. Nach eine Pause paddeln die Pilger wieder zum Ausgangspunkt zurück. Gesamtdauer: etwa sechs Stunden, davon circa vier auf dem Wasser. Die Teilnahmegebühr...

  • Bezirk Spandau
  • 15.09.20
  • 96× gelesen
Kultur

Geistliche Abendmusik

Charlottenburg. Am Sonntag, 13. September, erklingt um 18 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Epiphanien, Knobelsdorffstraße 72/74, geistliche Abendmusik unter dem Motto "Lichtsturz". Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Petr Eben, Zsolt Gárdonyj, Louis Vierne, Alexandre Guilmant, Frigyes Hidas. Diese werden gespielt von Julian Gretschel (Posaune) und Anna Lusikov (Orgel). Anschließend gibt es eine Orgelführung. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. my

  • Charlottenburg
  • 08.09.20
  • 11× gelesen
Kultur

Krimi mit Katze und Orgel

Britz. Einen Katzenkrimi an der Orgel können Kinder ab sechs Jahren in der Dorfkirche Britz, Backbergstraße 38, erleben. Los geht es am Sonntag, 23. August, um 15 Uhr. Angelehnt an das Märchen „Der gestiefelte Kater“ werden die Mädchen und Jungen Zeugen eines spannenden Kriminalfalls in einem Schloss. Der Ermittler ist Inspektor Rattratt von der „Geheimen Mäuse- und Rattenpolizei“. Die Veranstaltung wird Sonnabend, 29. August, um 15 Uhr in der Hephatha-Kirche, Fritz-Reuter-Allee 120 wiederholt....

  • Britz
  • 13.08.20
  • 22× gelesen
Kultur

Orgelmusik zum 150. Geburtstag von Louis Vierne

Spandau. Die St.-Nikolai-Kirche am Reformationsplatz lädt am 27. Juni zum Orgelkonzert ein. Anlass ist der 150. Geburtstag des französischen Komponisten und Organisten Louis Vierne. Zu hören sind seine Symphonie Nr.2 e-moll op.20 und andere Stücke. Die Orgel spielt Daniel Clark. Das Konzert beginnt bei freiem Eintritt um 18 Uhr. uk

  • Spandau
  • 22.06.20
  • 38× gelesen
Kultur

Andächtige Orgelmusik

Spandau. Die St.-Nikolai-Kirche am Reformationsplatz 1 in der Altstadt lädt wieder zu Orgelandachten ein. An jedem Sonnabend können sich Spandauer bis Ende September um 12 Uhr bei Orgelmusik und Gebet besinnen. Termine für die nächsten Andachten sind am 27. Juni und 4. Juli. Das gesamte Programm und die Hygieneregeln sind unter www.nikolai-spandau.de nachlesbar. uk

  • Spandau
  • 18.06.20
  • 17× gelesen
Kultur

Wunderkind spielt Orgelwerke

Haselhorst. Wunderkind und Mehrfachpreisträger Christoph Preiß spielt am 22. März in der "Haselhorster Orgelstunde". Der junge Pianist aus Regensburg spielte bereits mit zwölf Jahren seine erste CD ein und gewann den ersten Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" für Orgelmusik. In der Weihnachtskirchengemeinde, Haselhorster Damm 54, ist er nun an der Reger-Orgel mit Werken der Organisten Georg Muffat (Barock), Johann Sebastian Bach, Max Reger und Marcel Dupré zu hören. Das Konzert...

  • Haselhorst
  • 15.03.20
  • 17× gelesen
Kultur

Kantor Hofreiter spielt die Orgel

Kladow. Die Spandauer sind am Mittwoch, 18. März, zur Orgelmusik mit Kantor Jens Hofereiter geladen. Ort ist die Dorfkirche in Alt-Kladow. Los geht es um 18.30 Uhr. uk

  • Kladow
  • 09.03.20
  • 22× gelesen
Kultur

Ein etwas anderer Gottesdienst

Waidmannslust. Zu ungewohnter Zeit, nämlich am Sonnabend, 15. Februar, um 18 Uhr, findet "Lo-Go ... ein etwas anderer Gottesdienst" mit der neuen Kirchenband "Lichtspiel" der Evangelischen Kirchengemeinde Waidmannslust in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, statt. Eine Orgel-Soirée mit den drei Kirchenmusikern Brigitta Avila, Martin Blaschke und Marion Meyer folgt am selben Ort am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr. Es erklingen Orgelwerke verschiedener Komponisten aus unterschiedlichen...

  • Waidmannslust
  • 11.02.20
  • 45× gelesen
Kultur

Höhepunkte der Kirchengemeinden zum Jahresende
Beschauliches zur Weihnachtszeit in Spandau

Beschaulich: Spandaus Kirchengemeinden laden zu Weihnachten und Silvester zu Konzerten, Feiern und Gottesdiensten ein. Einige stellen wir vor. Spandovia Sacra, Reformationsplatz 12: Zum 10. Mal zeigt das Museum am 18. Dezember eine Ausstellung mit Krippen aus der Sammlung von Marlies Kluge-Cwojdzinski und Jörg Kluge. Diesmal geht es um Krippenkunst aus Keramik. Geöffnet ist von 15 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt. Dorfkirche Kladow, Alt-Kladow: Am 18. Dezember stimmt die Dorfkirche mit...

  • Bezirk Spandau
  • 11.12.19
  • 104× gelesen
Kultur
Die Orgel in der Lukaskirche wurde aufwendig umgestaltet und erweitert.
3 Bilder

Orgelmusik für jedermann
Neue Konzertreihe an der Lukas-Kirche will frischen Wind in die Kirchenmusik-Szene bringen

Die Kirchenmusik an der evangelischen Lukas-Kirche in Steglitz hat anlässlich des 100-jährigen Kirchweihjubiläums ein neues Konzertformat. Unter dem Motto „Orgel to go!“ will Kantor Markus Epp neue musikalische Maßstäbe setzen und die Orgelmusik allen Menschen näher bringen. Die Kirchenmusik an der Lukas-Kirche setzte in der Musiklandschaft im Südwesten Berlins von Anfang an Maßstäbe. Dies ist nicht zuletzt der großen Orgel in der Lukas-Kirche zu verdanken, die schon immer im Zentrum des...

  • Steglitz
  • 06.10.19
  • 380× gelesen
Kultur

Professionelle Ensembles beim Festival für Alte Musik
„Spam – Spandau macht Musik“

Spandau richtet das Festival für Alte Musik aus. Zehn Tage lang werden die Zitadelle und die St.-Nikolai-Kirche bespielt. Viele internationale Ensembles sind dabei. Fans alter Musik sollten sich den Wonnemonat 2020 rot im Kalender markieren. Denn vom 15. bis 24. Mai öffnet das Kulturamt Spandau mit dem Festival „Spandau macht Alte Musik“ eine neue Bühne in der Hauptstadt für professionelle Berliner Ensembles und internationale Künstler. Bis zum Mai ist es zwar noch eine Weile hin....

  • Spandau
  • 26.08.19
  • 306× gelesen
Kultur

Orgelmusik im alten Fischerdorf

Rahnsdorf. Am 20. Juli erklingt in der alten Dorfkirche wieder Orgelmusik. Im Rahmen der Reihe „Musiksommer am Müggelsee“ spielt Jieun Song 30 Minuten auf der historischen Dinse-Orgel von 1888. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Die Kirche steht in der Dorfstraße, gleich neben dem Fischgut von Müggelseefischer Thamm und dem Fähranleger. RD

  • Rahnsdorf
  • 14.07.19
  • 30× gelesen
Kultur

Spenden erwünscht
Konzerte zugunsten der alten Sauer-Orgel in der Immanuel-Kirche

Den Sommer über findet in der Immanuel-Kirche an der Prenzlauer Allee eine Reihe von Benefizkonzerten für die berühmte Sauer-Orgel statt – immer donnerstags um 19 Uhr. Bis September spielen bekannte Kantoren und Orgelvirtuosen auf der berühmten Orgel der Immanuel-Kirche. Zum 125-jährigen Bestehen der Kirche im vergangenen Jahr war das vom Orgelbaumeister Wilhelm Sauer aus Frankfurt/Oder erbaute Instrument gründlich saniert worden. Es ist nach dem Exemplar im Berliner Dom die zweitgrößte,...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.07.19
  • 311× gelesen
Wirtschaft

Fördergeld für Orgel-Sanierung

Wilmersdorf. Die Auenkirche erhält für die Sanierung ihrer Orgel 450 000 Euro aus einem insgesamt 40 Millionen Euro schweren Sonderprogramm des Bundes für national bedeutsame Kulturinvestitionen. Das hat der Haushaltsausschuss beschlossen. „Nachdem es mir im letzten Jahr gelungen war, 313 000 Euro für die Unterhaltung des Bauwerks der katholischen St.-Ludwig-Kirche zu beschaffen, freue ich mich besonders, dass ich dieses Jahr erneut dafür sorgen konnte, dass Gelder nach Wilmersdorf fließen und...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.05.19
  • 96× gelesen
Kultur

Abendklänge und Turmbesteigung

Neukölln. Zur klingenden Nacht lädt die Magdalenenkirche, Karl-Marx-Straße 201, am Sonnabend, 10. November, 19 Uhr, ein. Dreimal – immer zur vollen Stunde – gibt es Orgelmusik von Jonas Nicolaus und Anke Meyer. Außerdem zu Gast sind die Tieftonspezialisten von „Subsystem“ mit Almut Schlichtung am Bass-Saxofon und Sven Hinse am Kontrabass. In den Pausen stehen Snacks und Getränke bereit. Wer mag, kann dann auch in den Turm zum großen Magazin-Blasebalg der Orgel steigen. Der Eintritt ist frei, um...

  • Neukölln
  • 07.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Führung zum Kirchenbau

Buckow. Zum zweiten Mal lädt der Verein Freunde Neuköllns zu seinen Zeitreisen ein. An vier Wochenenden können die Teilnehmer unterschiedliche Architekturen im Kirchenbau kennenlernen – vom Mittelalter bis in die 1970er-Jahre. Es erwarten sie Orgelmusik, Kaffee und Kuchen und Blicke hinter die Kulissen. Der Auftakt ist Sonnabend, 3. November. Dann führt Alt-Bürgermeister Bodo Manegold durch die Buckower Dorfkirche, Alt-Buckow 2. Treff ist um 15 Uhr vor dem Gotteshaus. Das Angebot ist kostenlos....

  • Buckow
  • 31.10.18
  • 17× gelesen
Kultur

Benefizkonzert in der Kirche

Charlottenburg. Der Förderverein Orgel Petri-Kirche Riga veranstaltet am Sonntag, 28. Oktober, das Benefiz-Konzert „Orgel-Landschaft Rīga“ in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche am Breitscheidplatz. Die Spendeneinnahmen kommen dem deutsch-lettischen Gemeinschaftsprojekt einer Rekonstruktion der historischen Barockorgel in der St. Petri-Kirche in der lettischen Hauptstadt Riga zugute. Zum Abschluss des Jahres „100 Jahre Lettland“ sind in dem Konzert vier lettische Organisten zu Gast. Es werden...

  • Charlottenburg
  • 09.10.18
  • 26× gelesen
Kultur

Frauenchor gibt Jubiläumskonzert

Marzahn. Der Frauenzimmerchor Marzahn unter der Leitung von Anna-Christina Gorbatschowa feiert am Sonntag, 9. September, 16 Uhr sein 20-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Evangelischen Dorfkirche, Alt-Marzahn 61. Dabei wird der Chor von Hartmut Angermüller am Klavier begleitet. Das 1998 im Verein „MIM“ – Mädchen in Marzahn, im Kiezhaus, Glambecker Ring 80/82 gegründete Ensemble besteht heute aus 25 Mitgliedern und hat regelmäßig in Kirchen und Seniorenheimen Auftritte. Das Repertoire...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 04.09.18
  • 93× gelesen
Kultur

Entspannen bei Orgelmusik

Alt-Hohenschönhausen. 30 Minuten Orgelmusik erklingen bis Ende August immer mittwochs um 17.30 Uhr in der Taborkirche, Hauptstraße 42. An der Orgel wechseln sich Vincent Kiefer und Klaus-Peter Pohl ab. Die Kirche ist von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Gemeinde sind willkommen. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 02.08.18
  • 26× gelesen
Kultur

Orgelsommer startet wieder

Rummelsburg. Der Orgelsommer in der Erlöserkirche hat seit Jahrzehnten Tradition und bereichert auch in diesem Juli und August den Lichtenberger Veranstaltungskalender. Die Schuke-Orgel aus dem Jahre 1940 bietet ein breites Klangspektrum und eignet sich bestens für die Interpretation von Werken unterschiedlicher Stilrichtungen. Los geht's am Donnerstag, 12. Juli, um 20 Uhr. Tobias Berndt präsentiert Werke von Bach, Mendelssohn und Gigout. Die Konzerte dauern jeweils knapp eine Stunde. Der...

  • Rummelsburg
  • 04.07.18
  • 109× gelesen
Kultur
"Wort und Musik in der Schlosskirche" wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Wort und Musik in der Schlosskirche

Die Evangelisch-Reformierte Schlosskirchengemeinde Berlin-Köpenick lädt wieder zu Orgelandachten in ihre Kirche ein. "Wort und Musik in der Schlosskirche" gibt es jedes Jahr von Ostern bis Ende Oktober jeden Sonntag und an kirchlichen Feiertagen ab 17 Uhr. Ausnahme ist der dritte Sonntag des Monats, der Konzertsonntag. Die Schlosskirche auf der Schlossinsel neben der Altstadt Köpenick ist ein Barockbau von Arnold Nehring aus dem 17. Jahrhundert mit reichen Stuckarbeiten im Innenraum und...

  • Köpenick
  • 27.03.18
  • 199× gelesen
Kultur

Vorstellung

Der Orgelbauverein besteht seit 2015 und hat es sich zur Aufgabe gemacht,für eine neue Orgel in der Pfarrkirche Lichtenberg Geld zu sammeln. Damit können wir das kulturelle Angebot in Lichtenberg bereichern. Mehr Infos über die alte Orgel , gewesene und aktuelle Aktivitäten des Vereins kann man auf unserer Webseite  nachlesen Orgelbauverein

  • Fennpfuhl
  • 06.11.17
  • 71× gelesen
Kultur
Kirchenmusikerin Annette Diening freut sich über die neue Orgel. Kirchenmusikdirektor Michael Bernecker hat das einzigartige Instrument musikalisch konzipiert.
2 Bilder

Für die Kapelle der Versöhnung wurde eine ganz spezielle Orgel gebaut

Mitte. Diese Orgel gibt es nicht noch mal. Im früheren Grenzstreifen erklingen jetzt Orgeltöne, die jeweils einem Land der ehemaligen Alliierten zugeordnet wurden. England klingt sehr satt, warm und voll. Ein schwebender, heller, sphärischer Klang durchflutet die Kapelle, wenn Kirchenmusikerin Annette Diening das Register „Vox coelestis“ spielt, das für die USA steht. Frankreich ist hochtönig und klingt wie eine Oboe. Und wenn die Russland-Pfeifen ertönen, klingt es so, als ob Diening auf...

  • Mitte
  • 30.09.17
  • 693× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.