Alles zum Thema Orgelmusik

Beiträge zum Thema Orgelmusik

Kultur

Abendklänge und Turmbesteigung

Neukölln. Zur klingenden Nacht lädt die Magdalenenkirche, Karl-Marx-Straße 201, am Sonnabend, 10. November, 19 Uhr, ein. Dreimal – immer zur vollen Stunde – gibt es Orgelmusik von Jonas Nicolaus und Anke Meyer. Außerdem zu Gast sind die Tieftonspezialisten von „Subsystem“ mit Almut Schlichtung am Bass-Saxofon und Sven Hinse am Kontrabass. In den Pausen stehen Snacks und Getränke bereit. Wer mag, kann dann auch in den Turm zum großen Magazin-Blasebalg der Orgel steigen. Der Eintritt ist frei, um...

  • Neukölln
  • 07.11.18
  • 5× gelesen
Kultur

Führung zum Kirchenbau

Buckow. Zum zweiten Mal lädt der Verein Freunde Neuköllns zu seinen Zeitreisen ein. An vier Wochenenden können die Teilnehmer unterschiedliche Architekturen im Kirchenbau kennenlernen – vom Mittelalter bis in die 1970er-Jahre. Es erwarten sie Orgelmusik, Kaffee und Kuchen und Blicke hinter die Kulissen. Der Auftakt ist Sonnabend, 3. November. Dann führt Alt-Bürgermeister Bodo Manegold durch die Buckower Dorfkirche, Alt-Buckow 2. Treff ist um 15 Uhr vor dem Gotteshaus. Das Angebot ist kostenlos....

  • Buckow
  • 31.10.18
  • 6× gelesen
Kultur

Benefizkonzert in der Kirche

Charlottenburg. Der Förderverein Orgel Petri-Kirche Riga veranstaltet am Sonntag, 28. Oktober, das Benefiz-Konzert „Orgel-Landschaft Rīga“ in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche am Breitscheidplatz. Die Spendeneinnahmen kommen dem deutsch-lettischen Gemeinschaftsprojekt einer Rekonstruktion der historischen Barockorgel in der St. Petri-Kirche in der lettischen Hauptstadt Riga zugute. Zum Abschluss des Jahres „100 Jahre Lettland“ sind in dem Konzert vier lettische Organisten zu Gast. Es werden...

  • Charlottenburg
  • 09.10.18
  • 16× gelesen
Kultur

Frauenchor gibt Jubiläumskonzert

Marzahn. Der Frauenzimmerchor Marzahn unter der Leitung von Anna-Christina Gorbatschowa feiert am Sonntag, 9. September, 16 Uhr sein 20-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Evangelischen Dorfkirche, Alt-Marzahn 61. Dabei wird der Chor von Hartmut Angermüller am Klavier begleitet. Das 1998 im Verein „MIM“ – Mädchen in Marzahn, im Kiezhaus, Glambecker Ring 80/82 gegründete Ensemble besteht heute aus 25 Mitgliedern und hat regelmäßig in Kirchen und Seniorenheimen Auftritte. Das Repertoire...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 04.09.18
  • 22× gelesen
Kultur

Entspannen bei Orgelmusik

Alt-Hohenschönhausen. 30 Minuten Orgelmusik erklingen bis Ende August immer mittwochs um 17.30 Uhr in der Taborkirche, Hauptstraße 42. An der Orgel wechseln sich Vincent Kiefer und Klaus-Peter Pohl ab. Die Kirche ist von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Gemeinde sind willkommen. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 02.08.18
  • 19× gelesen
Kultur

Orgelsommer startet wieder

Rummelsburg. Der Orgelsommer in der Erlöserkirche hat seit Jahrzehnten Tradition und bereichert auch in diesem Juli und August den Lichtenberger Veranstaltungskalender. Die Schuke-Orgel aus dem Jahre 1940 bietet ein breites Klangspektrum und eignet sich bestens für die Interpretation von Werken unterschiedlicher Stilrichtungen. Los geht's am Donnerstag, 12. Juli, um 20 Uhr. Tobias Berndt präsentiert Werke von Bach, Mendelssohn und Gigout. Die Konzerte dauern jeweils knapp eine Stunde. Der...

  • Rummelsburg
  • 04.07.18
  • 62× gelesen
Kultur
"Wort und Musik in der Schlosskirche" wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Wort und Musik in der Schlosskirche

Die Evangelisch-Reformierte Schlosskirchengemeinde Berlin-Köpenick lädt wieder zu Orgelandachten in ihre Kirche ein. "Wort und Musik in der Schlosskirche" gibt es jedes Jahr von Ostern bis Ende Oktober jeden Sonntag und an kirchlichen Feiertagen ab 17 Uhr. Ausnahme ist der dritte Sonntag des Monats, der Konzertsonntag. Die Schlosskirche auf der Schlossinsel neben der Altstadt Köpenick ist ein Barockbau von Arnold Nehring aus dem 17. Jahrhundert mit reichen Stuckarbeiten im Innenraum und...

  • Köpenick
  • 27.03.18
  • 48× gelesen
Kultur

Vorstellung

Der Orgelbauverein besteht seit 2015 und hat es sich zur Aufgabe gemacht,für eine neue Orgel in der Pfarrkirche Lichtenberg Geld zu sammeln. Damit können wir das kulturelle Angebot in Lichtenberg bereichern. Mehr Infos über die alte Orgel , gewesene und aktuelle Aktivitäten des Vereins kann man auf unserer Webseite  nachlesen Orgelbauverein

  • Fennpfuhl
  • 06.11.17
  • 45× gelesen
Kultur
Kirchenmusikerin Annette Diening freut sich über die neue Orgel. Kirchenmusikdirektor Michael Bernecker hat das einzigartige Instrument musikalisch konzipiert.
2 Bilder

Für die Kapelle der Versöhnung wurde eine ganz spezielle Orgel gebaut

Mitte. Diese Orgel gibt es nicht noch mal. Im früheren Grenzstreifen erklingen jetzt Orgeltöne, die jeweils einem Land der ehemaligen Alliierten zugeordnet wurden. England klingt sehr satt, warm und voll. Ein schwebender, heller, sphärischer Klang durchflutet die Kapelle, wenn Kirchenmusikerin Annette Diening das Register „Vox coelestis“ spielt, das für die USA steht. Frankreich ist hochtönig und klingt wie eine Oboe. Und wenn die Russland-Pfeifen ertönen, klingt es so, als ob Diening auf...

  • Mitte
  • 30.09.17
  • 324× gelesen
Kultur
Birgit Heppner
6 Bilder

Musikinstrumente – Sehen - Hören – Fühlen...ganz klassisch und modern im Musikinstrumenten-Museum

Das Gute liegt so nah....mitten in Berlin – zwischen Sony Center und Philharmonie liegt das Musikinstrumenten-Museum. Wer hier vorbeigeht, verpasst ein Stück Musikgeschichte und einen großen Teil der deutschen Musikforschung! Bereits im Jahr 1888 eröffneten die Herren Philipp Spitta und Joseph Joachim mit 34 Instrumenten das erste Musikinstrumenten-Museum. Später kamen vom Leipziger Verleger und Musikhändler Paul de Wit weitere 240 Instrumente hinzu. Curt Sachs trug wesentlich dazu bei,...

  • Tiergarten
  • 12.05.17
  • 295× gelesen
  •  1
Kultur

Noch drei „Organovino“-Konzerte

Schöneberg. Nur noch drei Konzerte finden im Rahmen des Orgelfestivals „Organovino“ der evangelischen Kirchengemeinde Zum Heilsbronnen, Heilbronner Straße 20, statt. Am 26. August ist um 18.48 Uhr Auftakt auf dem Maikäferplatz an der Ecke Salzburger und Apostel-Paulus-Straße mit Kinderliedern von Max Reger. Es singt Sibylle Benner-Jost. Sie wird von Thomas Noll begleitet. Das Hauptkonzert in der Kirche beginnt um 20.16 Uhr. Es erklingen unter anderem Max Regers Fis-moll-Variationen. Die...

  • Schöneberg
  • 20.08.16
  • 71× gelesen
Kultur
Kinder der Kaulsdorfer Kirchengemeinde führen die Weihnachtsgeschichte auch in diesem Jahr wieder in Form eines Musicals auf.

Kirchengemeinden erinnern an den Ursprung von Weihnachten

Marzahn-Hellersdorf. Die Kirchengemeinden laden an Heiligabend zu vielen Gottesdiensten ein. Neben Krippenspielen ist weihnachtliche Musik besonders häufig zu hören. Christvespern mit Krippenspielen sind in allen evangelischen Kirchen des Bezirks zu erleben. Die ungewöhnliche Form eines Musicals haben erneut die Kinder und Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeine Kaulsdorf gewählt. Die Weihnachtsgeschichte wird von ihnen nicht nur in Kostümen vorgespielt, sie wird von Musik und Gesang...

  • Marzahn
  • 14.12.15
  • 81× gelesen
  •  1
Kultur

Bucher Kirchenmusiktage

Buch. Vom 7. bis 11. Oktober finden die diesjährigen Bucher Kirchenmusiktage statt. Eröffnet werden sie am 7. Oktober um 19.30 Uhr in der Schlosskirche, Alt-Buch, mit einem Orgelkonzert. Der Kantor der Hamburger St. Petri-Kirche Thomas Bahl spielt Werke von Buxtehude, Bach und Brahms. Der Eintritt ist frei, eine Spende gern gesehen. An den folgenden Tagen stehen das Trio Catfish Row sowie zwei Chorkonzerte auf dem Programm. Weitere Infos zu den Bucher Kirchenmusiktagen gibt es auf...

  • Buch
  • 28.09.15
  • 84× gelesen
Kultur

Neuseeländer spielt Bach

Charlottenburg. Einen Gast vom anderen Ende der Erde begrüßt die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz am Sonnabend, 15. August, in Person von Martin Setchell. Ab 18 Uhr spielt der Organist aus dem neuseeländischen Christchurch Werke von Bach, Schumann und Takle. Wer zuhören will, kann beim Verlassen des Gotteshauses eine Spende für die Fortführung der Orgelvespern hinterlassen. tsc

  • Charlottenburg
  • 06.08.15
  • 38× gelesen
Kultur

Orgelmusik im alten Fischerdorf

Rahnsdorf. Im Rahmen des „Musiksommers am Müggelsee“ lädt die Gemeinde Rahnsdorf am 8. August zu einem kurzen Orgelspiel in die historische Rahnsdorfer Kirche im alten Fischerdorf (Dorfstraße) ein. Ab 18 Uhr erklingt für 30 Minuten Musik auf der restaurierten Dinse-Orgel von 1888, es musiziert Patrick Orlich. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. RD

  • Rahnsdorf
  • 03.08.15
  • 28× gelesen
Kultur

Orgelsommer „Organovino“

Schöneberg. Die diesjährige Sommerreihe „Organovino“ des evangelischen Kirchenkreises Schöneberg ist ganz dem Jubiläum der Flentrop-Orgel in der Paul-Gerhardt-Kirche, Hauptstraße 47-48, gewidmet. Dazu gibt es bis zum 11. September Konzerte. Das Besondere: Die Orgelkonzerte in der Kirche werden mit einem Auftaktkonzert an einem anderen Ort in Schöneberg gepaart, so am 31. Juli. Um 19.30 Uhr musiziert Hannes Buder (E-Gitarre) auf dem Parkdeck in der Hauptstraße 47. Das Konzert „In The Air...

  • Schöneberg
  • 26.07.15
  • 48× gelesen
KulturAnzeige

Schöne Sommerzeit in St. Nikolai

Im Jahr 1240 wurde die Kirche in der Spandauer Altstadt erstmals erwähnt. Das große Fest zum 775. Jubiläum wird am 13. September gefeiert werden. Auch im Juli und August lädt St. Nikolai die Besucher zur Besichtigung sowie zu Gottesdiensten und Konzerten ein. Im vergangenen Jahr nutzten über 85.000 Gäste das Angebot der „Offenen Kirche“. An jedem Sonnabend um 12 Uhr bietet der Orgelsommer 20 Minuten Musik. Anschließend kann man an einer Turmbesteigung teilnehmen. Das Kirchenmuseum am...

  • Haselhorst
  • 07.07.15
  • 45× gelesen
Kultur

Mit Chormusik in den Sommer

Haselhorst. Zu einem kostenlosen sommerlichen Chorkonzert lädt die evangelische Weihnachts-Kirchengemeinde, Haselhorster Damm 54, am 5. Juli um 16 Uhr ein. Zu hören ist Chor- und Orgelmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy, vorgetragen von der Haselhorster Kantorei, dem Männerchor „Götterfunken" und Mezzosopranistin Gabriele Näther. Die Orgel spielt Uwe Schamburek. Ud

  • Haselhorst
  • 23.06.15
  • 33× gelesen
Kultur

Orgelklänge des Nordens

Moabit. Die Cantorei der Reformationskirche Moabit lässt am 27. Juni, 20 Uhr, Chor- und Orgelkompositionen aus dem Baltikum, Skandinavien und England erklingen. Leitung des Konzerts in der Beusselstraße 35 hat Johannes Sandner. An der Orgel spielt Arno Schneider. Der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 6 Euro. Näheres gibt es auf www.cantorei.de. KEN

  • Moabit
  • 18.06.15
  • 21× gelesen
Kultur

Musik zum Innehalten

Friedenau. Bis zu 120 Zuhörer finden sich jeden Mittwoch um 18.30 Uhr in der Kirche Zum Guten Hirten, Bundesallee 76a, ein, um bei Orgelmusik inne zu halten. Das halbstündige kostenlose Angebot der evangelischen Kirchengemeinde gibt es seit drei Jahren. Es erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter Stammgästen, Gelegenheitsgästen und Touristen. Kantor Gerhard Löffler lässt auf der Schuke-Orgel Musik aller Epochen erklingen, von den Anfängen um 1500 über Johann Sebastian Bach und die Romantik...

  • Friedenau
  • 12.06.15
  • 25× gelesen
Kultur
Kantor Gerhard Löffler spielt zum Jubiläum Bach.

Kantor lädt jeden Mittwoch zu Orgelmusik ein

Friedenau. Eine halbe Stunde Orgelmusik pro Woche. Kostenlos. Verlässlich. Dieses Angebot der Kirchengemeinde Zum Guten Hirten erfreut seit drei Jahren die Friedenauer.In der Kirche am Friedrich-Wilhelm-Platz lässt Kantor Gerhard Löffler jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) um 18.30 Uhr die Schuke-Orgel erklingen und bietet den Besuchenden einen Ort zum Innehalten, Nachdenken und Musikhören. Zu den Konzerten kommen jede Woche zwischen 60 und 120 Zuhörende. Viele Stammgäste sind dabei, ebenso...

  • Friedenau
  • 21.05.15
  • 57× gelesen
Kultur

Sechs Orgeln erklingen zu Pfingsten

Tempelhof-Schöneberg. Unter dem Motto "Sechs Kirchen, sechs Orgeln" hat der Evangelische Kirchenkreis Tempelhof am 24. Mai, Pfingstsonntag, die "Orgelnacht Tempelhof- Schöneberg" organisiert.Interessierte müssen nur die erste Kirche finden, die anderen fünf werden im Stundenrhythmus per Shuttle angefahren. Start ist um 18 Uhr in der Glaubenskirche Tempelhof, Friedrich-Franz-Straße 9. Zu hören ist dort Wolfgang Wedel an der historischen spätromantischen Sauer-Orgel mit Werken, die die vier Töne...

  • Tempelhof
  • 13.05.15
  • 126× gelesen
Kultur

Konzert der Mädchen

Moabit. Der Mädchenchor der Singakademie Berlin gibt mit Gästen aus Bremen am 16. Mai um 18 Uhr ein Konzert in der Heilige-Geist-Kirche in der Perleberger Straße 36. Die Leitung hat Friederike Stahmer. Die Kirche ist nicht nur jeden Vormittag, sondern auch jeden Donnerstagnachmittag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Eine halbe Stunde vor Schließung erklingt Orgelmusik. Karen Noetzel / KEN

  • Moabit
  • 11.05.15
  • 31× gelesen
Kultur

Eine Matinee mit der Orgel

Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 ist das einzige seiner Art in Berlin, das eine Kirchenorgel besitzt. Nach umfassender Restaurierung ist diese wieder spielbar. Am 16. Mai sind Familien eingeladen, bei einer Matinee mehr über dieses Instrument erfahren. Von 10 bis 10.45 Uhr gibt der Organist Thomas Noll ein Konzert. Er spielt Stücke von Cabanilles, Schumann und Rheinberger. Von 11 bis 12 Uhr schließt sich eine Orgelführung an und in einer Werkstatt...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.05.15
  • 31× gelesen
  • 1
  • 2