Alles zum Thema Orkan

Beiträge zum Thema Orkan

Kultur
Mitglieder der Initiative Marienfelde und weitere Unterstützer neben der neuen Tafel, die die Sage der Heilandsweide nacherzählt.
2 Bilder

Die neue Heilandsweide steht

Den ersten Härtetest hatte das frisch gepflanzte Weidenbäumchen bereits unbeschadet überstanden. Einen Tag, nachdem Orkantief „Friederike“ am 18. Januar über Berlin und ganz Deutschland wütete, wurde auf Einladung der Initiative Marienfelde der Baum offiziell begrüßt. Damit steht erstmals seit 2012 wieder ein Weidenbaum in der kleinen Straße „An der Heilandsweide“ neben der vielbefahrenen Marienfelder Allee. Damals musste der von einem Blitzeinschlag beschädigte Vorgängerbaum endgültig...

  • Marienfelde
  • 25.01.18
  • 245× gelesen
Bauen
"Xavier" ließ selbst hohe und dicke Bäume brechen. Noch nicht überall sind sie bisher entfernt worden.

Noch immer Spuren von Xavier: Alle Schäden erst 2018 beseitigt

Die Auswirkungen des Orkans "Xavier" am 6. Oktober werden den Bezirk noch bis ins kommende Jahr beschäftigen. Von diesem Zeitrahmen sei schon deshalb auszugehen, weil alle Kapazitäten sowohl bei den bezirklichen Fachkräften als auch bei entsprechenden Firmen ausgelastet sind, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) auf entsprechende Nachfragen der Bezirksverordneten Anita Leese-Hehmke (SPD). Schmidt bezog sich dabei zunächst auf das Abarbeiten der Baumschäden. Das...

  • Friedrichshain
  • 25.11.17
  • 50× gelesen
Verkehr
Ein abgebrochener Ast blockiert den Gehweg an der Rummelsburger Straße.
5 Bilder

Sturm „Xavier“ richtet Schäden an

Friedrichsfelde. Umgestürzte Zweiräder, abgerissene Äste, blockierte Fußwege. Der Herbststurm „Xavier“ hat am 5. Oktober in ganz Berlin seine Spuren hinterlassen. Rund 1300 Einsätze verteichnete die Berliner Feuerwehr zwischen 16 und 21 Uhr. Auch im eher beschaulichen Friedrichsfelde brachen zahlreiche Äste ab. Da die Feuerwehr mit Wichtigerem beschäftigt war, blieben die erst einmal liegen. Für das bezirkliche Grünflächenamt gibt es in den nächsten Tagen viel zu tun.

  • Friedrichsfelde
  • 05.10.17
  • 61× gelesen
Blaulicht
In der Volkradstraße rissen Sturmböen auf einem Kitagrundstück einen morschen Ast vom Baum und schleuderten ihn auf eine nahe BVG-Wartehalle.

Orkan reisst Äste ab

Friedrichsfelde. Der Orkan Niklas hat kurz vor Ostern auch im Bezirk seine Spuren hinterlassen. In der Volkradstraße rissen Sturmböen auf einem Kitagrundstück einen morschen Ast vom Baum und schleuderten ihn auf eine BVG-Wartehalle. Sie wurde leicht beschädigt, Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden. Ralf Drescher / RD

  • Friedrichsfelde
  • 01.04.15
  • 52× gelesen