Ortolfstraße

Beiträge zum Thema Ortolfstraße

Soziales
Der Quartiersrat Kosmosviertel entscheidet über die Verteilung von Fördergeldern für Projekte im Kiez.
2 Bilder

Bürger entwickeln den Kiez weiter
Kosmosviertel wählt neuen Quartiersrat

Seit inzwischen fünf Jahren gibt es im Kosmosviertel einen Quartiersrat. Dabei wird einmal im Monat diskutiert, welche Ideen, Probleme und Missstände es in der Wohngegend gibt. Am 2. September steht die Neuwahl an, für die sich jeder Bewohner des Kosmosviertels ab 16 Jahren anbieten kann. Als Teil des Quartiersrats können die Mitglieder gemeinsam darüber entscheiden, welche Projekte mit Fördergeldern finanziert werden sollen. Dabei geht es um Themen wie Kita, Schule, den öffentlichen Raum und...

  • Altglienicke
  • 10.08.21
  • 30× gelesen
Verkehr

Ortolfstraße ab 9. August gesperrt

Altglienicke. Das Straßen- und Grünflächenamt erneuert ab dem 9. August bis September die Fahrbahndecke in der Ortolfstraße zwischen Siriusstraße und Hausnummer 180. Die Arbeiten umfassen das Abfräsen der vorhandenen Betondecke und den anschließenden Einbau einer Asphaltdecke. Auch im Bereich der Bushaltebuchten werden Ausbesserungen vorgenommen. Die Baumaßnahme ist laut Bezirksamt aufgrund des derzeitigen Fahrbahnzustandes erforderlich und wird unter Vollsperrung der Straße durchgeführt. Der...

  • Altglienicke
  • 31.07.21
  • 128× gelesen
Soziales

Beratungen im Kosmosviertel

Altglienicke. Zum Jahresende bezog das Kontaktbüro für Mieter im Kosmosviertel (KoMiKo) die neuen Räume in der Ortolfstraße 200. Leiterin Eva Baums ist Ansprechpartnerin für soziale Belange der Anwohner. Es werden eine allgemeine Sozialberatung sowie Beratung rund um die Themen Arbeitslosengeld II und Mietschulden angeboten. Dabei arbeitet KoMiKo eng mit anderen sozialen und gemeinnützigen Trägern wie dem Kiezklub, dem Quartiersmanagement und dem neu gewählten Mieterbeirat von Stadt und Land...

  • Altglienicke
  • 30.01.21
  • 39× gelesen
Bildung

Bibliothek ist wieder offen

Altglienicke. Die Stadtteilbibliothek im Bürgerhaus Altglienicke ist ab sofort wieder geöffnet. Mitte Mai hatte das Bezirksamt berichtet, dass die Bibliothek kurzfristig geschlossen bleiben muss. Nun stehen in der Ortolfstraße 182 zu den Öffnungszeiten wieder Bücher und Medien zur Ausleihe zur Verfügung: Montag und Donnerstag von 13 bis 19 Uhr, Dienstag und Freitag von 11 bis 17 Uhr. Informationen unter Telefon 902 97 67 22. RD

  • Altglienicke
  • 28.05.19
  • 21× gelesen
Bildung

Bibliothek bleibt vorerst zu

Altglienicke. Die Stadtbibliothek Altglienicke im Bürgerhaus in der Ortolfstraße muss bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Nähere Angaben zu den Gründen machte das Amt für Weiterbildung und Kultur dazu nicht. Zur Abgabe fällige Medien werden automatisch verlängert. Auskünfte unter Telefon 902 97 68 00. RD

  • Altglienicke
  • 22.05.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Nachbarn finden Schwerverletzten

Altglienicke. Am 3. Oktober haben Nachbarn einen schwerverletzten 24-Jährigen gefunden. Der junge Mann wurde gegen 16 Uhr im Flur eines Wohnhauses in der Ortolfstraße entdeckt. Er wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Wegen Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt jetzt die 3. Mordkommission. RD

  • Altglienicke
  • 05.10.17
  • 423× gelesen
Politik
Sozdia-Geschäftsführer Michael Heinisch (links) und Einrichtungsleiter Andreas Minameyer in einer der Küchen.
2 Bilder

Sozdia-Stiftung eröffnet Aufnahmeeinrichtung für junge Flüchtlinge

Altglienicke. Mitte März hat an der Ortolfstraße 107 das „Check In“, eine Aufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, wie es im Amtsdeutsch heißt eröffnet. Betreiber ist die Sozdia-Stiftung aus Lichtenberg. „Wir fragen nicht, warum diese Jugendlichen geflohen sind und ob sie eine Bleibeperspektive haben“, sagt Michael Heinisch, Geschäftsführer der Sozdia. Bewohner der Siedlungen und des nahen Kosmosviertels konnten sich am 9. März ein Bild von der Einrichtung in den...

  • Altglienicke
  • 10.03.17
  • 1.231× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen

Altglienicke. Zu einem Verkehrsunfall am 26. Mai sucht die Polizei dringend Zeugen. Gegen 7.20 Uhr überquerte ein Elfjähriger auf seinem Fahrrad die Ortolfstraße kurz vor der Einmündung Anne-Frank-Straße. Dabei wurde der Junge von einem Motorrad erfasst, das in Richtung Wegedornstraße unterwegs war. Das Kind erlitt glücklicherweise nur Prellungen und Hämatome, sodass es nach einer ambulanten Behandlung die Klinik wieder verlassen konnte. Der 56-jährigen Motorradfahrer kam mit dem Schrecken...

  • Altglienicke
  • 30.06.16
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.