Alles zum Thema Ortsteilzentrum

Beiträge zum Thema Ortsteilzentrum

BauenAnzeige
Das Ortsteilzentrum Mahlsdorf inklusive REWE-Markt, Geschäftshaus und Kolonnaden.
6 Bilder

Richtfest bei REWE
Ortsteilzentrum Mahlsdorf an der Hönower Straße nimmt Gestalt an

Wo bis Mitte vergangenen Jahres noch eine altgediente Kaufhalle stand, nimmt das neue Ortsteilzentrum Mahlsdorf weiter Form an: Am 17. Juli feierte der REWE-Markt Richtfest. Er verspricht einen hohen Nutzwert bei ansprechendem Aussehen und umweltgerechten Parametern. Vor allem wird es das Aussehen des Ortsteilzentrums von Mahlsdorf am S-Bahnhof nachhaltig verändern. Das ist schon am Rohbau zu erkennen. Dieser ist im Unterschied zu dem Vorgängergebäude weit nach hinten auf dem Grundstück...

  • Mahlsdorf
  • 18.07.19
  • 455× gelesen
Verkehr

Verkehrssenatorin brüskiert Bezirk
Regine Günter lehnt Beteiligung an Planungsbeirat zur Entwicklung der Hönower Straße ab

Gegen den Willen von Bürgern und Politikern aus dem Bezirk will die Senatsverkehrsverwaltung mit aller Macht den Autoverkehr aus der Hönower Straße verbannen und stattdessen die Straßenbahnstrecke zweigleisig ausbauen. Verkehrsstadtrat Johannes Martin (CDU) hatte Verkehrssenatorin Regine Günther (für B’90/Grüne) Anfang Oktober gebeten, sicherzustellen, dass ihre Verwaltung an den Sitzungen des Planungsbeirates teilnimmt, der im Mai auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung zur...

  • Mahlsdorf
  • 13.12.18
  • 162× gelesen
Verkehr
Der CDU-Kreisvorsitzende und Abgeordnete  Mario Czaja, Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (B’90/Grüne) und Verkehrsstadtrat Johannes Martin (CDU) stellten den Anwohnern den bisherigen Diskussionsstand zur Verkehrslösung in Mahlsdorf vor.

Senat und Bezirk ringen um Verkehrslösung und bleiben sich uneins

Seit Jahren soll das Ortsteilzentrum Mahlsdorf vom Verkehr entlastet werden. Genauso lang reden Bezirk und Senat über mögliche Lösungen. In aller Regel aber nicht miteinander. Seit Kurzem gehen die Beteiligten wieder aufeinander zu und an die Öffentlichkeit. Zuletzt hatte ein Konzeptpapier des Vereins „Bürger für Mahlsdorf“ und ein Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung mit Forderungen nach mehr Öffentlichkeit den Druck auf den Bezirk und den Senat erhöht. Am 29. Januar fand in der...

  • Mahlsdorf
  • 31.01.18
  • 490× gelesen
Verkehr

BVV und Verein drängen auf Lösung der Verkehrsprobleme im Ortsteilzentrum von Mahlsdorf

Seit Jahren gibt es Verkehrsprobleme im Ortsteilzentrum von Mahlsdorf. Genauso lange hat sich kaum etwas bewegt. Inzwischen steht das Bezirksamt von mehreren Seiten unter Druck. Die Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordert die Einberufung eines Runden Tisches mit der Senatsverwaltung für Verkehr. Er soll die Probleme mit allen Betroffenen diskutieren. Als Grundlage sollen die Ergebnisse der Arbeit der Akteursrunde Mahlsdorf dienen. Die Annahme dieses Antrages wird...

  • Marzahn
  • 05.01.18
  • 199× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.