Osterhase

Beiträge zum Thema Osterhase

Tipps und Service
Der Brauch, nach Ostereiern zu suchen, entwickelte sich vermutlich im 17. Jahrhundert im Elsass.

Basteln, backen, bunte Eier
Genießen Sie die Feiertage!

Mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass der Hase keine Eier legt. Aber woher kommt der Osterhase und warum sind die Ostereier bunt? Hasen galten als Boten der germanischen Frühlings- und Fruchtbarkeitsgöttin Ostara. Von ihrem Namen leitet sich wohl auch Ostern für das Auferstehungsfest Christi ab. Als Überbringer der Ostereier war der Hase allerdings bis ins 19. Jahrhundert weitestgehend unbekannt. Erst die Süßwaren- und Spielzeugindustrie machte ihn populär. Osterhasen, Ostereier...

  • Kaulsdorf
  • 31.03.21
  • 26× gelesen
Tipps und Service
Backen Sie mithilfe dieses EDEKA-Rezepts leckere Osterhasen.

Unser EDEKA-Rezept zu den Feiertagen
Süße Osterhasen backen

Die beste Deko ist die, die alle glücklich macht – optisch und kulinarisch. Backen Sie mithilfe dieses EDEKA-Rezepts leckere Osterhasen. Die machen sich nicht nur bestens auf dem Frühstückstisch, sondern bereiten auch dem Nachwuchs Freude beim Vernaschen. Zutaten für 20 Portionen Für den Hefeteig: • 400 g Weizenmehl • 16 g Hefe, frisch • 160 ml Milch • 48 g Zucker • 48 g Butter • 3/4 Ei • 3/4 Prise Salz • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale • 3/4 Eigelb • 2 1/3 EL Milch...

  • Weißensee
  • 30.03.21
  • 400× gelesen
Tipps und Service
Ostereier satt: In vielen Ländern spielen sie bei der Ostertradition eine wichtige Rolle.
2 Bilder

Purzelbäume zum Sonnenaufgang
Kuriose Osterbräuche weltweit

Frühling ohne Ostern? Bei uns undenkbar. Das christliche Fest zum Gedenken an die Auferstehung Jesu markiert das Ende der Fastenzeit und zugleich den Beginn der aufblühenden Natur nach dem langen Winter. Ein Blick auf die vielen bunten und zum Teil kuriosen Traditionen rund um den Globus lohnt sich. „Wenn unsere Sprachschüler von ihrem Auslandsaufenthalt zurückkommen, berichten sie gerne von Ostertraditionen aus ihrem Gastland. Warum lassen wir uns von den verschiedenen Ritualen nicht einfach...

  • Haselhorst
  • 29.03.21
  • 34× gelesen
Kultur

Quatschen mit dem Osterhasen

Oberschöneweide. Das FEZ Berlin hat sich zum Osterfest eine digitale Alternative überlegt. Es lädt vom 27. März bis zum 5. April täglich von 17 bis 20 Uhr zum „Quatschen mit dem Osterhasen – digital, aber live!“ ein. Kinder ab sechs Jahren können den Osterhasen treffen und bei verschiedenen Aktionen mitmachen. Online-Tickets gibt es zum Preis von drei Euro unter tickets.fez-berlin.de/Default.aspx, weitere Informationen auf fez-berlin.de. PH

  • Oberschöneweide
  • 22.03.21
  • 12× gelesen
Kultur
An diesem Ostersonnabend soll das große Osterfeuer am See von 18 bis 21 Uhr lodern.

Feuer, Spiele und Musik
Großes Familien-Osterprogramm im Britzer Garten

Zu Ostern lohnt ein Besuch des Britzer Gartens ganz besonders. Es grünt und blüht überall, die große Tulpenschau ist eröffnet und es gibt Angebote für Kinder und Erwachsene. Auch die Parkeisenbahn fährt wieder. Ein besonderes Highlight ist das große Osterfeuer, das Sonnabend, 20. April, entzündet wird. Wer das Spektakel nicht verpassen will, finde sich rechtzeitig um 18 Uhr auf der Liegewiese am See ein. Zur selben Zeit beginnt auf der Festplatzbühne das Konzert der River Blues Band. Sie spielt...

  • Britz
  • 16.04.19
  • 847× gelesen
Verkehr
Der Osterhase gratuliert Fährmann Marcel Franke. Rund 13 000 Paggagiere haben er und seine Kollegen in diesem Jahr schon befördert.

Glückwunsch vom Osterhasen

Oberschöneweide. Zum Gratulieren kam sogar der Osterhase. Fährmann Marcel Franke ist zufrieden. Allein im ersten Quartal 2018 nutzten rund 13 000 Passagiere die Fähre F 11, außerdem wurden 2000 Fahrräder übergesetzt. Die Fähre zwischen Wilhelmstrand in Oberschöneweide und Baumschulenweg gibt es seit über 100 Jahren. Nun droht der Fährverbindung die Stilllegung, weil Ende 2017 in der Nähe die Minna-Todenhagen-Brücke eingeweiht wurde. Das beste Mittel, um die Zukunft der umweltfreundlichen...

  • Baumschulenweg
  • 01.04.18
  • 107× gelesen
Kultur

Rummel mit Feuerwerk, Musik und Biergarten: Das Baumblütenfest beginnt

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen: Das 64. Britzer Baumblütenfest läuft ab 28. März im Gutspark, Ecke Parchimer und Fulhamer Allee. Zweieinhalb Wochen dauert das bunte Treiben. Eröffnet wird der Rummel um 17 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich. Stilgerecht laden die „Twingo Guitars” zum Schunkeln und Schaukeln ein. Am Ostersonnabend und -sonntag kommt der Osterhase zu Besuch, verteilt Eier und posiert für Fotos. An allen Tagen gibt es ein Bühnenprogramm mit Live-Band und anderen...

  • Britz
  • 27.03.18
  • 643× gelesen
Kultur
Der Osterhase und seine Gattin sind im Park unterwegs.
5 Bilder

Die Suche nach dem Ei im Heuhaufen

Wer das Osterfest gern in Gesellschaft verbringen möchte, ist im Britzer Garten richtig. Mit einem großen Feuer wird der Auftakt gemacht und am Sonntag steht viel Spaß für Kinder auf dem Programm. Beginn ist am Ostersonnabend, 31. März, um 18 Uhr. Dann wird nach altem Brauch ein Feuer am Ufer des Sees entzündet, um alle bösen Geister zu vertreiben. Damit alles mit Sicherheit gut geht, ist die Freiwillige Feuerwehr Neukölln vor Ort. Die Kinder sind bei dieser Gelegenheit eingeladen, sich einmal...

  • Britz
  • 24.03.18
  • 239× gelesen
Sport

9. Wartenberger Osterlauf

Wartenberg. Mit einer Neuerung wartet der traditionelle „Wartenberger Osterlauf“ auf: Erstmals findet in diesem Jahr ein Bambini-Lauf für Kinder statt. Sie laufen 400 Meter gemeinsam mit einem Osterhasen. Jeder kleine Teilnehmer erhält nach dem Lauf einen Schokohasen und eine Erinnerungsurkunde. Während sich dann die Eltern zum Lauf anschicken, können die Kinder derweil nach Ostereiern suchen. Der „Wartenberger Osterlauf“ findet am 16. April im Stadion Wartenberg am Fennpfuhlweg 53 statt. Der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.04.17
  • 69× gelesen
Kultur
Auf der 63. Britzer Baumblüte sind auch in diesem Jahr zwei Meter große, von Schülern bemalte Ostereier ausgestellt.

63. Britzer Baumblüte wird vom 29. März bis 17. April gefeiert

Britz. Zum 63. Mal lädt die Britzer Baumblüte zum Fest unter blühenden Bäumen ein. Auf dem Gelände am Gutspark werden viele Überraschungen, wie Ostereier, ein Unterhaltungsprogramm, Fahrgeschäfte sowie Schlemmereien geboten. Etwa 30 Schausteller werden in diesem Jahr auf dem Volksfest vertreten sein. Offiziell wird es von Neuköllns Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) am 31. März um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstrich eröffnet. „Ich hoffe, dass die 63. Britzer Baumblüte wieder das...

  • Britz
  • 24.03.17
  • 2.067× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.