Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Soziales
Die Flammen lodern.

Das Osterfeuer brennt

Hoch lodern die Flammen im Lichtenberger Fennpfuhlpark beim traditionellen Osterfeuer der Howoge. Gefeiert wird heute - 20. April- noch bis 20 Uhr.

  • Lichtenberg
  • 20.04.19
  • 69× gelesen
Soziales
Das Osterfeuer wird auf der großen Wiese am Fennpfuhl entzündet.
3 Bilder

Wohnungsgesellschaft Howoge lädt am 20. April zum Volksfest ein
Großes Osterfeuer am Fennpfuhl

Das Osterfeuer am Fennpfuhlpark an der Paul-Junius-Straße hat schon Tradition. Veranstalter ist wie schon in den Vorjahren die Wohnungsgesellschaft Howoge. Am 20. April geht es von 15 bis 20 Uhr um das gut von der Freiwilligen Feuerwehr bewahrte Osterfeuer hoch her. Mit Bastel- und Schminkangeboten für Kinder, Clowns, Hüpfburg und Stockbrotbacken. Auf der Bühne sorgen unter anderem die Köpenicker Trommelband Samba-Kids und Pantomime Alexander Simon für Unterhaltung. Der Eintritt ist...

  • Lichtenberg
  • 19.04.19
  • 1.407× gelesen
Kultur
Einen Blick auf ein Meer aus Farben können Spaziergänger in der Lemkestraße werfen: Mit 1500 Ostereiern hat Hannelore Rich ihren Garten geschmückt.

Buntes Programm und lohnende Spaziergänge
Ostern 2019: Im Bezirk gibt es zahlreiche Veranstaltungen

Laut den Wetterprognosen werden die Ostertage warm und wie gemacht für Spaziergänge und den Besuch von Veranstaltungen im Bezirk. Mitunter lässt sich beides miteinander verbinden. Schon in diesen Tagen können sich Spaziergänger mit einem Blick in die vielen mit Blüten und teils österlich geschmückten Gärten im Bezirk auf Ostern einstimmen. Besonders prachtvoll hat zum Beispiel Hannelore Rich in der Lermkestraße 173 ihre Sträucher dekoriert. Von einem großen Osterhasen bewacht, hängen rund...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 17.04.19
  • 1.793× gelesen
Wirtschaft

Wegen Ostern
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich

Wegen Ostern verschieben sich an mehreren Tagen die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind an den Feiertagen nicht geöffnet. In der aktuellen Woche werden Müllbehälter mit dem regulären Abfuhrtermin 19. April (Karfreitag) erst am Sonnabend, 20. April, geleert. Auch in der Woche von Ostermontag, 22. April, bis Freitag, 26. April, erfolgt die Leerung jeweils einen Tag später als gewohnt. Danach gelten wieder...

  • 16.04.19
  • 64× gelesen
Kultur
Der Botanische Garten und das Botanische Museum laden zu Spaziergängen und einer Führung an den Ostertagen ein.
2 Bilder

Auflugstipps für Ostern
Ob Theater, Museum oder Botanischer Garten: An den Feiertagen ist viel los

Nach den ungemütlich kalten und nassen Ostertagen 2018 dürfen wir in uns diesem Jahr auf herrliches Wetter an den Feiertagen freuen. Dazu gibt es eine Vielzahl an Angeboten zu Ausflügen mit der Familie: ob Kindertheater, Spaziergänge, Führungen im Freien – es ist für jeden etwas dabei. Das Theater Lichterfelde, Drakestraße 49, bietet von Karfreitag bis Ostermontag ein Programm für Familien mit Kindern ab drei Jahren. Das Kindertheater „Die kleine Märchentüte“ lädt zu „Ostern beim...

  • Steglitz
  • 16.04.19
  • 214× gelesen
Kultur
An diesem Ostersonnabend soll das große Osterfeuer am See von 18 bis 21 Uhr lodern.

Feuer, Spiele und Musik
Großes Familien-Osterprogramm im Britzer Garten

Zu Ostern lohnt ein Besuch des Britzer Gartens ganz besonders. Es grünt und blüht überall, die große Tulpenschau ist eröffnet und es gibt Angebote für Kinder und Erwachsene. Auch die Parkeisenbahn fährt wieder. Ein besonderes Highlight ist das große Osterfeuer, das Sonnabend, 20. April, entzündet wird. Wer das Spektakel nicht verpassen will, finde sich rechtzeitig um 18 Uhr auf der Liegewiese am See ein. Zur selben Zeit beginnt auf der Festplatzbühne das Konzert der River Blues Band. Sie...

  • Britz
  • 16.04.19
  • 620× gelesen
Kultur

Büchereien an Ostern zu

Charlottenburg-Wilmersdorf. Alle Stadtbibliotheken im Bezirk sind vom Karfreitag, 19. April, bis zum Ostermontag, 22. April, geschlossen. Die Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek, Rüdesheimer Straße 14, hat während der Osterferien am Montag, 15. April, und am Donnerstag, 18. April, sowie am Donnerstag, 25. April, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Rückgaben außerhalb der Öffnungszeiten sind in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus an der Otto-Suhr-Allee 98 und der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.04.19
  • 27× gelesen
Bildung

Ab Karfreitag geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Alle drei Zweigstellen der Stadtbibliothek des Bezirkes, einschließlich der Fahrbibliothek, bleiben am Karfreitag und Ostersonnabend, 19. und 20. April, sowie am Ostermontag, 22. April, geschlossen. Weitere Informationen unter Telefon 902 99 24 10. KaR

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.04.19
  • 14× gelesen
Kultur

Konzerte auf Schloss Köpenick

Köpenick. Zu den Osterfeiertagen wird der Aurorasaal auf Schloss Köpenick wieder zumr Konzertsaal. Am 19. April um 16 Uhr erklingt das Passionskonzert von Joseph Haydn „Die sieben letzten Worte des Erlösers am Kreuz“. Und am 21. April kann man „Die Winterreise“, den Liederzyklus von Franz Schubert nach Heinrich Heine, erleben. Beginn ist ebenfalls um 16 Uhr. Beide Konzerte kosten jeweils 30 Euro, Karten gibt es an der Schlosskasse und in der Touristinformation am Köpenicker Schlossplatz,...

  • Köpenick
  • 15.04.19
  • 70× gelesen
Kultur
Auch die meisten Bühnen bieten Programm über Ostern. Zum Beispiel das BKA-Theater, Mehringdamm 34, wo vom 18. bis 21. April Biggi van Blond, Ades Zabel und Bob Schneider als "wilde Weiber von Neukölln" auftreten. Beginn ist immer um 20 Uhr.

Ostereier, Osterfeier, Osterkunst
Veranstaltungen während und um die Feiertage

Über Ostern schon was vor? Wenn nicht, es gibt viele Angebote und Möglichkeiten. Einige davon zählen wir hier auf. Zur Einstimmung. Zu "blumigen Ostern" bitten das Quartiersmanagement, die Gewobag und der Mieterrat am Mehringplatz am Mittwoch, 17. April. Es gib Kaffee und Kuchen sowie Mitmachaktionen. Ort: die Fußgängerzone vor der Friedrichstraße 1. Zeit: 10 bis 13 Uhr. Ostern im Park. Das Café Eule im Park am Gleisdreieck lädt für Ostersonntag und -montag, 21. und 22. April, zur...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 14.04.19
  • 112× gelesen
Soziales

Ostern feiern – früh oder spät

Neukölln. Besondere Osterangebote machen drei evangelische Kirchengemeinden. In der Hephatha-Kirche, Fritz-Reuter-Allee 135, wird mit Jugendlichen einen Nachtgottesdienst für Jung und Alt gefeiert und das Osterfeuer entzündet. Beginn ist Sonnabend, 20. April, um 23.45 Uhr. Am selben Tag um 23 Uhr singt der Chor der Martin-Luther- und der Nikodemus-Gemeinde Österliches vom Barock bis zur Moderne, und zwar in der Nansenstraße 12. Der Eintritt ist frei. Bei der Brüdergemeine, Kirchgasse 14, geht...

  • Neukölln
  • 13.04.19
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Märkte werden vorverlegt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die am Karfreitag, 19. April, ausfallenden Wochenmärkte in der Eberbacher Straße, Nestorstraße, am Klausenerplatz und in der Preußenallee finden bereits am Donnerstag, 18. April, von 8 bis 13 Uhr statt. An diesem Tag kann man noch fünf weitere Märkte besuchen: am Bundesplatz von 8 bis 13 Uhr, in der Charlottenbrunner Straße ist von 9 bis 14 Uhr geöffnet, am Fehrbelliner Platz von 11 bis 16 Uhr, am Richard-Wagner-Platz von 8 bis 13 Uhr und in der Suarezstraße von 9...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 13.04.19
  • 12× gelesen
Kultur

Ostern auf dem Vierfelderhof

Gatow. Der Vierfelderhof lädt Ostern wieder zum Lämmer schauen, Hühner kieken und Basteln für Kinder ein. Karfreitag bis Ostermontag wird täglich von 10 bis 18 Uhr das Ende der Fastenzeit auf dem Kinder- und Familienbauernhof gefeiert. Dazu gibt es einen Osterspaziergang über das fast 100 Hektar große Areal und für die „Minis unter den Osterhasen“ ein extra Kinderprogramm mit Bastelwerkstatt. Dort können die Kids an allen drei Tagen von 12 bis 16 Uhr zum Beispiel Ostereier mit Naturfarben...

  • Gatow
  • 12.04.19
  • 119× gelesen
Kultur
Im Charlottenburger Norden feiern Katholiken und Evangelisten seit 2013 gemeinsam den Palmsonntag.

Ökumenischer Palmsonntag
Christen starten gemeinsam in die Karwoche

Auf besondere Weise begehen die Kirchen im Charlottenburger Norden auch in diesem Jahr den Palmsonntag, 14. April. Zu Beginn der Karwoche findet ein gemeinsamer Auftakt zu den Gottesdiensten der evangelischen und katholischen Christen statt. Dieses ökumenische Ereignis ist seit 2013 Tradition in der Gedenkregion und in Berlin eine Besonderheit. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr auf dem Feierhof der Katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, Heckerdamm 230. Nachdem die...

  • Charlottenburg-Nord
  • 11.04.19
  • 101× gelesen
Soziales
Osterfeuer sind ein sehr alter Brauch – aber nicht selten tödlich für Vierbeiner.

Tradition ist manchmal keine gute Idee
Tierschutzverein richtet Appell an die Berliner

Der Tierschutzverein für Berlin (TVB) betreibt nicht nur Europas größtes Tierheim am Hausvaterweg. Der Zusammenschluss engagiert sich generell für das Wohl aller gefiederten, geschuppten, vier- oder vielbeinigen Lebewesen. Der Appell des TVB vorm Osterfest: Bitte auch an die Tiere denken! Sie begrüßen den Frühling, bestaunen das Spektakel der Flammen, wärmen sich und wahren eine Tradition. Wenn sich Familien am Osterfest zusammenfinden, um ein großes Feuer zu entzünden, haben sie sicher...

  • Falkenberg
  • 11.04.19
  • 138× gelesen
  •  1
Umwelt

Eiersuche und Störche gucken

Malchow. Familien, die keinen eigenen Garten zum Ostereier-Verstecken haben, sind am Ostersonntag, 21. April, auf dem Naturhof Malchow an der Dorfstraße 35 willkommen. Von 12 bis 17 Uhr gibt es dort ein buntes Kinderprogramm, alle kleinen Gäste dürfen sich um 14 Uhr an der traditionellen Ostereiersuche beteiligen. Im Erlebnisgarten wartet auf jedes Kind ein Nestchen mit einer Überraschung. Außerdem kann der Nachwuchs im blühenden Garten ausgiebig spielen und entdecken, Ringe werfen und sich im...

  • Malchow
  • 11.04.19
  • 26× gelesen
Soziales

Ostermarkt und Familientag

Gropiusstadt. Die evangelische Kirchengemeinde am Joachim-Gottschalk-Weg 41 veranstaltet am Sonntag, 14. April, ihren Ostermarkt und Familientag. Um 11 Uhr wird zum Gottesdienst mit anschließendem Mittagessen gebeten. Danach können Besucher Nützliches und Leckeres an den Marktständen erwerben. Außerdem gibt es Bastel- und Kreativangebote für Kleine und Große. Weitere Informationen gibt es unter 66 09 09 13 und per E-Mail an familienarbeit@kirche-gropiusstadt.de. sus

  • Gropiusstadt
  • 09.04.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Das österliche Erkennungszeichen engagierter Gewerbetreibender.

Guck mal, wer da steht
Grüne Osterhasen halten Einzug in die Turmstraße

Ostern steht vor der Tür. Sichtbar wird das in viele Geschäften an der Turmstraße. In zahlreichen Eingangsbereichen und Schaufenstern von Läden entlang der Moabiter Einkaufsmeile ist der Osterhase zu entdecken. Er ist der populärste Überbringer der bunten Ostereier. Die hübsche Deko-Idee stammt vom Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße und der Turmstraßen-Initiative Moabit (TIM), dem Zusammenschluss von Gewerbetreibenden im Kiez. Inga Damberg, eine aktive TIM-Vertreterin, hat das...

  • Moabit
  • 09.04.19
  • 43× gelesen
Kultur

Kalligraphie mit Gedichtzeilen

Weißensee. Unter dem Motto „Der Frühling steht schon in den Startlöchern“ veranstaltet die Künstlerin Almut Witt einen Kaligrafie-Workshop. Mit Zeilen aus Frühlingsgedichten können die Teilnehmer für Ostern Postkarten gestalten. Der Workshop findet am 11. April von 17.30 bis 20 Uhr statt. Die Teilnehmer treffen sich im Balkonzimmer einer Gründerzeitwohnung am Mirbachplatz statt. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter Tel. 0179 951 29 08 oder per E-Mail almut.witt@gmx.de an und erfährt dann...

  • Weißensee
  • 06.04.19
  • 19× gelesen
Kultur

Osteroratorium in der Altstadtkirche

Köpenick. Am 19. April können sie in der St. Laurentius-Kirche in Alt-Köpenick das Oratorium „Der Tod Jesu“ van Carl Heinrich Graun (1703-1759) hören. Beginn ist um 17 Uhr. Graun war Hofkapellmeister von Friedrich II., sein Oratorium wurde bis zum Ende des 19. Jahrhunderts fast jährlich zum Osterfest aufgeführt. Leiden und Sterben von Christus werden darin musikalisch frei nach den vier Evangelisten erzählt. Es spielt die St.-Laurentius-Kantorei, verstärkt durch das Orchester Concertino Berlin....

  • Köpenick
  • 05.04.19
  • 38× gelesen
Kultur

O du dickes Ei!
Neue Sonderausstellung zu Ostern im MachMit! Museum für Kinder

„Weißt du, wie der Hase läuft?“ ist der Titel einer Sonderausstellung, die im MachMit! Museum für Kinder, Senefelderstraße 5, zu sehen ist. In ihr erfahren die Besucher viele Dinge rund ums Ei und zu unterschiedlichen Frühlingsbräuchen. Außerdem gibt es in den Museumswerkstätten thematische Angebote. Mit Blick auf das bevorstehende Osterfest erfahren die Besucher der liebevoll illustrierten Ausstellung auch, wie sich das Küken in einem Ei entwickelt, wie Hühner am besten leben und welche...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.04.19
  • 29× gelesen
Soziales

Osterbastelei für Seniorenresidenz

Tempelhof. Die Alloheim Seniorenresidenz Ullsteinstraße bereitet sich auf Ostern vor. Für die Dekoration sucht die Einrichtung kleine Künstler. Noch bis Ostern haben Kinder die Möglichkeit, selbstgemalte Bilder, Eier oder Basteleien in der Ullsteinstraße 159 abzugeben. Für ein kleines Dankeschön hat der Osterhase bereits vorgesorgt. „Unsere Bewohner und das Team freuen sich schon auf die bunten Bilder“, sagt Einrichtungsleiterin Daniela Tarnow Wunderlich, „jedes Werk wird seinen ganz besonderen...

  • Tempelhof
  • 04.04.19
  • 24× gelesen
Kultur
Mit Christine Klemke präsentiert Imilyia ihr Bild, das im letzten Ferien-Malkurs zum Thema „Stille Wunder“ entstand.
2 Bilder

Ferienkurs für Kinder
Zum Sonnengesang Acrylbilder malen

„Schwester Sonne, Bruder Mond“ heißt ein Ostermalkurs, den die Künstlerin Christine Klemke vom 15. bis 17. April jeweils von 9 bis 16 Uhr im Atelier in der Remise in der Tassostraße 21 veranstaltet. Willkommen sind dazu Kinder und Jugendliche, die Lust am Malen unter Anleitung einer Künstlerin haben. „Schwester Sonne, Bruder Mond“ sind Worte aus dem berühmten Sonnengesang des Franz von Assisi. Dieser Text ist fast 800 Jahre alt, aber heute aktueller denn je. „Er bietet uns Bilder, Gedanken...

  • Weißensee
  • 01.04.19
  • 39× gelesen