Anzeige

Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Verkehr
Der Osterhase gratuliert Fährmann Marcel Franke. Rund 13 000 Paggagiere haben er und seine Kollegen in diesem Jahr schon befördert.

Glückwunsch vom Osterhasen

Oberschöneweide. Zum Gratulieren kam sogar der Osterhase. Fährmann Marcel Franke ist zufrieden. Allein im ersten Quartal 2018 nutzten rund 13 000 Passagiere die Fähre F 11, außerdem wurden 2000 Fahrräder übergesetzt. Die Fähre zwischen Wilhelmstrand in Oberschöneweide und Baumschulenweg gibt es seit über 100 Jahren. Nun droht der Fährverbindung die Stilllegung, weil Ende 2017 in der Nähe die Minna-Todenhagen-Brücke eingeweiht wurde. Das beste Mittel, um die Zukunft der umweltfreundlichen...

  • Baumschulenweg
  • 01.04.18
  • 81× gelesen
Bildung

Ferienwoche in der Waldschule

Plänterwald. Die Waldschule Plänterwald, Dammweg 1b, bietet in den Osterferien ein viertägiges Programm an. Kinder von sechs bis zehn Jahren können vom 26. bis 29. März den Frühlingswald erkunden, Waldhütten bauen, schnitzen und die Natur erleben. Die Teilnehmergebühr beträgt 70 Euro, Mittagessen und Material inklusive. Die Betreuung erfolgt an allen vier Tagen von 9.30 bis 15.30 Uhr. Auskünfte und Anmeldung unter ws-plaenterwald@web.de oder unter 53 00 09 70. RD

  • Baumschulenweg
  • 05.03.18
  • 36× gelesen
Kultur

Gottesdienste, Osterfeuer und Eiersuche: Einige Tipps für die Feiertage

Treptow-Köpenick. Nicht jeder steigt zu Ostern ins Flugzeug oder begibt sich auf die Autobahn. Auch wer zu Hause bleibt, kann etwas unternehmen. Wir haben einige Tipps: Osterfeuer: An mehreren Stellen im Bezirk werden Osterfeuer entzündet. Am 15. April lädt der Abenteuerspielplatz Köpenick, Alte Kaulsdorfer Straße 18, zum Familienfest ein. Geboten werden Musik, Streichelzoo und ein Osterfeuer. Los geht es um 15 Uhr. Am gleichen Tag lädt das Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee 16a, ab 18...

  • Köpenick
  • 10.04.17
  • 1305× gelesen
Anzeige
Kultur
Kräutergarten Späthstraße, Sandra Kirsten
9 Bilder

Auf den Spuren von Franz Späth, einer sorbischen Eiermalerin und polnischen Musikern unter dem romantischen Pavillon

Der Sonntag ist für viele Berliner ein Ausflugstag, hinaus ins Grüne, an die Luft, lachen, toben, essen, trinken, reden, genießen, sonnen und bewegen! Auf in den Baumschulenweg...hierhin wo vor Jahrhunderten die "Baumschule Späth" existierte. Heute gibt es in der Späthstraße 80 immer noch Bäume mit rosafarbenen und weißen Blüten, Palmen, Olivenbäumen in Töpfen, Kräuter, Gemüsepflanzen zum Mitnehmen, Blumen und allerlei dekoratives Kunstgewerk für den Garten. Ein gemütliches Café mit...

  • Baumschulenweg
  • 09.04.17
  • 87× gelesen
Kultur
Der Saisonauftakt steht ganz in der Tradition des Osterfests.
2 Bilder

Sorbische Ostertradition bei Späth

Baumschulenweg. Die Woche vom 8. bis 13. April steht in den Späth’schen Baumschulen ganz unter dem Thema Saisonauftakt und Ostertradition. Farbenfrohe Blütensträucher, Balkonpflanzen mit ersten Knospen, Obstgehölze, Beerenobst und Heckenpflanzen, Rosen, Rhododendren, Stauden, Blumenzwiebeln, Gartenzubehör und kompetente Pflanzenberatung stehen hier im Mittelpunkt. Spreewälderinnen in originaler sorbischer Tracht laden Kinder und Erwachsene zum Ostereierbemalen ein. Im beheizten...

  • Baumschulenweg
  • 02.04.17
  • 46× gelesen
Kultur
Bunte Fabelwesen, Musikanten und Gaukler rufen zusammen mit den Besuchern den Frühling herbei.

Das Mittelalter lebt: Oster-Kloster-Fest Chorin vom 24. bis 28. März

Von Gründonnerstag bis Ostermontag steigt das traditionsreiche Oster-Kloster-Fest Chorin. Mit Passionsspiel und Stelzentheater-Winteraustreiben, feuerspeienden Drachen und Livemusik von Spilwut, Poeta Magica und Holloenek Hungarica. Zum 27. Mal wird in Chorin das Osterfest gefeiert. Bunte Fabelwesen, Musikanten und Gaukler rufen zusammen mit den Besuchern den Frühling herbei. Auf dem Mittelalterfest in Chorin kann man alte Osterbräuche erleben: Ostereier bemalen, Erbsenhammer, Eierlaufen,...

  • Charlottenburg
  • 21.03.16
  • 726× gelesen
Anzeige
Soziales
Zu den Osterfeiertagen geht die Parkeisenbahn Wuhlheide auf Tour.
2 Bilder

Osterfeiertage kunterbunt in Treptow und Köpenick erleben

Treptow-Köpenick. Zu Ostern muss man nicht unbedingt eine größere Fahrt machen. Auch wer in Berlin bleibt, findet viele interessante Veranstaltungen. Hier einige Tipps: • Solarfähre: Ab Karfreitag fahren wieder die Saisonfähren F 21 und F 23. Zwischen Rahnsdorf und Neu-Helgoland und zwischen Schmöckwitz und Großer Krampe sind dann wieder die Solarschiffe der Weißen Flotte Stralsund zum Kurzstreckentarif im Stundentakt unterwegs. Die Fans von Berlins einziger Ruderfähre müssen allerdings noch...

  • Köpenick
  • 18.03.16
  • 960× gelesen
Kultur
Bunt bemalte Ostereier gibt es auch in der Ausstellung zu sehen.

Malen in sorbischer Tradition

Baumschulenweg. Die Späth’schen Baumschulen, Späthstraße 80/81, bitten mit ihren Eiertagen vom 19. bis 24. März zum Start in die Saison mit frühlingshaftem Schwung. Original gekleidete Spreewälderinnen in sorbischer Tracht laden kleine und große Gäste zum Ostereierbemalen in sorbischer Tradition ein. Gleich nebenan gibt es eine Ausstellung des Ostereiermuseums Sabrodt. Zum Saisonauftakt am 19. März sorgt das Brass-Quintett des BVG-Orchesters von 12 bis 15 Uhr für gute Laune mit Musik. Das...

  • Baumschulenweg
  • 13.03.16
  • 43× gelesen
Kultur

Tagesfahrt am Ostermontag nach Chorin

Berlin. Das alte Zisterzienserkloster Chorin ist Ziel einer Tagesfahrt am Ostermontag. Die Klosteranlage von Chorin ist eines der großartigsten und ältesten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik. Die Teilnehmer besichtigen das Kloster mit Chor und Wirtschaftsgebäuden sowie den alten Friedhof und den Klostergarten. Im Seehotel Mühlenhaus gibt es ein Zwei-Gänge-Menü. Gut gestärkt geht es weiter zum alten Kaiserbahnhof in Joachimsthal für eine Fontane-Lesung unter dem Titel "Gestalten und...

  • Charlottenburg
  • 11.03.15
  • 113× gelesen
Verkehr
Ab September wird der Zugverkehr vom S-Bahnhof Köpenick nach Erkner an Wochenenden eingestellt.

An vielen Wochenenden gibt es Vollsperrungen

Treptow-Köpenick. Über Ostern durften S-Bahnfahrgäste im Südosten der Stadt schon mal eine Kostprobe genießen. Zwischen Friedrichshagen und Erkner wurde der Verkehr eingestellt, Passagiere auf Umwege mit Bussen geschickt.An sieben Wochenenden im Mai und im Juni wird die S-Bahnstrecke Baumschulenweg-Neukölln gesperrt, hier wird eine Eisenbahnbrücke über die im Bau befindliche Autobahn nach Treptow errichtet. Auch hier müssen Fahrgäste dann auf Busse umsteigen. Weiter geht es in den...

  • Köpenick
  • 24.04.14
  • 148× gelesen
Kultur
Wer Osterbräuche und Mittelalter pur erleben möchte, ist beim 25. Oster-Kloster-Fest in Chorin richtig.

25. Oster-Kloster-Fest in Chorin

Chorin. Von Gründonnerstag bis Ostermontag öffnet das Mittelalterdorf vor den Toren des Klosters Chorin wieder seine Tore.Das Spilwut Oster-Festival ist ein österliches Mittelalterfest und bietet ein volles Programm. Drei Musikgruppen, die mittelalterlich musizieren, dri Bühnen, täglich Theateraufführungen, Gaukler, Tänzerinnen und vieles mehr. Dazu kommen Passionsspiel mit Höllendrachen, Hohepriestern, Aposteln, Jesus, Judas und Pontius Pilatus. Die Drachensaga (mit einem zehn Meter langem...

  • Charlottenburg
  • 11.04.14
  • 198× gelesen
Kultur

Frühling mit Musik und Österlichem

Baumschulenweg. In den Späth’schen Baumschulen, Späthstraße 80/81, der Frühling gefeiert, unter anderem mit einem Auftritt des Brass-Quintetts des BVG-Orchesters am 12. April 12 Uhr.Vom 12. bis 17. April laden original gekleidete Spreewälderinnen in sorbischer Tracht kleine und große Gäste zum Ostereier malen in sorbischer Tradition ein. Gleich nebenan gibt es eine Ausstellung des sorbischen Ostereiermuseums. Zum botanischen Malen und Zeichnen bittet die Malerin Cordula Kerlikowski Leute ab 14...

  • Baumschulenweg
  • 03.04.14
  • 39× gelesen