Ostprodukte

Beiträge zum Thema Ostprodukte

Wirtschaft

Ostpro auf der Trabrennbahn
Verkaufsmarkt für Ostprodukte an neuem Ort

Seit 30 Jahren veranstaltet SCOT-Messen die beliebte Verkaufsmesse für Ostprodukte Ostpro. Vom 29. bis 31. Oktober öffnet die Messe an neuem Ort: der Trabrennbahn Karlshorst. Unter dem Motto "Schauen, kosten, kaufen" können nicht nur beliebte Klassiker aus der Kindheit wiederentdeckt, sondern auch neue Produkte kennengelernt werden. Es werden Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den neuen Bundesländern vorgestellt, darunter Thüringer Rostbratwurst, Wurzener Wildspezialitäten oder Whisky-Salami....

  • Karlshorst
  • 20.10.21
  • 2.033× gelesen
Kultur

Schauen, kosten, kaufen: Ostpro im Velodrom vom 16. bis 18. Oktober

Prenzlauer Berg. Vom 16. bis 18. Oktober veranstaltet SCOT-Messen die nächste Ostpro. Unter dem Motto "Schauen, kosten, kaufen" können wieder viele beliebte, altbekannte oder neue Produkte wiederentdeckt werden. Es werden Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den neuen Bundesländern gezeigt. Mecklenburg-Vorpommern begeistert die Besucher mit Fisch-, Käse-und Sanddornspezialitäten. Außerdem wieder dabei die Mecklenburger Kartoffelveredlung. Wunderschöne Fiberglasgartenmöbel kann man auf der Messe...

  • Köpenick
  • 07.10.15
  • 654× gelesen
  • 1
  • 2
Wirtschaft

Verkaufsmesse für Ostprodukte vom 20. bis 22. März

Prenzlauer Berg. Vom 20. bis 22. März präsentiert sich die OSTPRO Verkaufsmesse für Ostprodukte wieder und mit über 100 Firmen aus den neuen Bundesländern im Velodrom.Unter dem Motto "Schauen, kosten, kaufen" können wieder beliebte, altbekannte oder neue Produkte entdeckt werden. Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den neuen Bundesländern laden zum Schlemmen und Kaufen ein. Mecklenburg-Vorpommern begeistert die Besucher u.a. mit Käse-, Senf- und Fischspezialitäten. Berlin/Brandenburg...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.03.15
  • 471× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Die Ostpro öffnet wieder vom 11. bis 13. April

Berlin. Die Ostpro, die Messe für Ostprodukte, ist wieder da. Vom 11. bis 13. April präsentiert sich die Messe mit über 100 Firmen aus den neuen Bundesländern.Unter dem Motto "Schauen, kosten, kaufen" können altbekannte und neue Produkte entdeckt werden. So kann man Messelieblinge wie Herrn Fuchs, Pittiplatsch und Schnatterinchen auf der Messe erwerben oder in Mosaik-Heften blättern. Mecklenburg-Vorpommern wartet mit Käse-, Senf- und Fischspezialitäten auf. Sanddornprodukte gibt es in allen...

  • Weißensee
  • 21.03.14
  • 118× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.