Otto Schily

Beiträge zum Thema Otto Schily

Soziales
Stiftungschef Eckhart Hertzsch (links) überreicht den mit 6000 Euro dotierten ersten Preis an den Künstler Robert Patz.
6 Bilder

Roter Teppich für den Ackerplatz
Künstler Robert Patz gewinnt Joanes Preis mit seiner Idee, Anwohner für einen Kiezfilm zu interviewen

Der Künstler Robert Patz hat den erstmals ausgeschriebenen Ideenwettbewerb „Joanes Preis“ der gemeinnützigen Joanes Stiftung gewonnen. Im Frühjahr will er auf dem Ackerplatz vor dem Edeka an der Ackerstraße einen roten Teppich ausrollen und Anwohner interviewen. „Raum für Gemeinschaft“ war das Motto, mit dem die Joanes Stiftung Ideen für eine „soziale Stadtraumgestaltung“ gesucht hat. Mit dem Projekt will die Stiftung soziales Miteinander und Kiezgemeinschaft fördern. Von den 54...

  • Gesundbrunnen
  • 31.01.20
  • 305× gelesen
Leute
Die alte Rotationsmaschine des Erich Lezinsky Verlages in der Neuendorfer Straße 101. Eine der ersten, die in Berlin vom alten Blei- auf Fotosatzplatten umgerüset wurde.
9 Bilder

70 Jahre Spandauer Volksblatt: Gründerenkel Olaf Lezinsky erinnert sich

Es war schon manchmal etwas sonderbar, als einerseits normaler Jugendlicher und andererseits als einer der wenigen Verlegersprösslinge im West-Berlin der 60er- bis späten 80er-Jahre aufzuwachsen. Unsere Familie lebte meist ein normales, gutbürgerliches Leben. Gleichzeitig wurde man in der Schule und auch sonst an vielen Orten immer wieder mit dem konfrontiert, was im Spandauer Volksblatt stand oder was das Volksblatt ansonsten betraf. Immerhin war diese Zeitung eine der wenigen freien...

  • Spandau
  • 02.03.16
  • 890× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.