Pöbler

Beiträge zum Thema Pöbler

Blaulicht

Polizisten attackiert

Friedrichshain. Zwei Beamte des Abschnitts 51 sind am 4. September auf dem Boxhagener Platz angegriffen worden. Sie waren gegen 18 Uhr dorthin gerufen worden, weil ein Mann Passanten bepöbelt haben soll. Als die Polizisten seine Personalien feststellen wollten, wurden sie von ihm mit Fäusten attackiert. Auch nachdem er überwältigt und gefesselt worden war, leistete der 42-Jährige mit Tritten weiter Widerstand. Er wurde nach einer Blutentnahme und erkennungsdienstlicher Behandlung zunächst...

  • Friedrichshain
  • 06.09.18
  • 77× gelesen
Leute
Erfahrung in Sachen Ordnung: Jacqueline M. und Michael G. machen ihren Job seit über zehn Jahren.
  8 Bilder

Kontrolleure, Ratgeber, verbaler Müllabladeplatz: Mit einer Kiezstreife unterwegs

Friedrichshain-Kreuzberg. Für die einen sind sie nicht präsent genug, für andere nur Spaßbremsen. Und wer bei einer Übertretung erwischt wird, reagiert nicht selten mit Attacken weitab üblichen Umgangs. Aber wie agieren die Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamtes bei ihren täglichen Streifen? Herauszufinden ist das am besten als Begleiter. Zwei Stunden unterwegs mit Michael G. (51) und Jacqueline M. (47). Die Bitte, eine Kiezstreife bei der Arbeit zu beobachten, wurde schnell erfüllt....

  • Friedrichshain
  • 07.04.17
  • 388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.