Pünktlichkeit

Beiträge zum Thema Pünktlichkeit

Verkehr
Die Niederbarnimer Eisenbahn verzichtet vorerst bei der Regional-Bahn 26 auf den dritten Triebwagen. Dadurch soll der Fahrplan besser eingehalten werden.

Notbremse bei der Regional-Bahn gezogen
Pünktlichkeit vor Masse

Die Niederbarnimer Eisenbahn fährt ihr Programm zur Erweiterung der Platzkapazitäten bei der Regional-Bahn 26 zunächst zurück. Dafür sollen die Züge verlässlicher fahren. Die Unzuverlässigkeit der Verbindungen bei der Regional-Bahn 26 hat in den zurückliegenden Monaten bei vielen Fahrgästen Verärgerung ausgelöst. Zahlreiche Züge fielen aus, kamen verspätet und Anschlüsse wurden verpasst. Der Verband Berlin-Brandenburgischer Verkehrsunternehmen (VBB) zog nun die Notbremse. Er vereinbarte...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 13.07.19
  • 459× gelesen
Verkehr
Die Linie M1 fährt auch durch das Pankower Zentrum.
3 Bilder

Verspätung und Ausfall
Senat und BVG passen Fahrzeiten der Straßenbahnlinie M1 immer wieder an

Die Straßenbahnlinie M1 ist für viele Pankower eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen in die Innenstadt. Doch immer wieder müssen Fahrgäste lange Zeit auf die Bahnen warten. Sie verspäten sich oder fallen sogar aus. Die Linie M1 fährt von der Stadtmitte kommend über Kastanienallee und Schönhauser Allee am U- und S-Bahnhof Pankow vorbei bis zum Pastor-Niemöller-Platz. Dort teilt sie sich. Einige Bahnen verkehren bis Schillerstraße nach Niederschönhausen, andere bis Rosenthal Nord. Vor...

  • Pankow
  • 09.04.19
  • 373× gelesen
Verkehr

Fahrgäste zweiter Klasse?
S-Bahn wollte bei Verspätung Stationen auslassen

Verspätete S-Bahnen sind ein regelmäßiges Problem, speziell auf der Ringbahn. Dagegen wollte die S-Bahn GmbH etwas tun, ruderte nun jedoch zurück. Wird der Fahrplan nicht eingehalten, sollten einzelne Züge ohne Halt an zwei Bahnhöfen durchfahren. Am Hohenzollerndamm und in Halensee. Immerhin nicht während einer Fahrt an beiden Stationen, sondern im Wechsel. Was die Sache nach meiner Meinung aber nicht besser machen würde. Menschen, die an diesen Bahnhöfen ein- oder aussteigen wollen,...

  • Kreuzberg
  • 17.07.18
  • 313× gelesen
  •  3
Verkehr
Klaus-Dieter Gröhler (li.) im Gespräch mit dem Berliner S-Bahn-Chef Peter Buchner.

S-Bahn Berlin
Sicherheit, Sauberkeit und Pünktlichkeit sind Hauptprobleme

Im Rahmen von „Politik am Abend“ hatte der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler am 18. Juni den Chef der Berliner S-Bahn Peter Buchner eingeladen, um über die derzeitige Situation und die Zukunft des Verkehrsunternehmens zu sprechen. Das Interesse war groß, das Bürgerbüro gut gefüllt. Zuerst gab der S-Bahn-Chef einen kurzen Überblick über das traditionsreiche Unternehmen. Auf dem insgesamt 327 Kilometer langen Streckennetz mit 166 Bahnhöfen und 16 Linien werden an Werktagen bis zu 1,4...

  • Wilmersdorf
  • 25.06.18
  • 237× gelesen
Auto und Verkehr

Fernbusse meist pünktlich

Lob für die Fernbusse: Die Stiftung Warentest hat die großen Anbieter unter die Lupe genommen. Besonders die Pünktlichkeit stellten sie heraus. 80 Prozent der Fahrten erreichten mit einer Toleranz von fünf Minuten ihr Ziel nach Fahrplan. Bei lediglich drei Prozent der Fahrten gab es eine Verspätung von mehr als 30 Minuten. Mängel taten sich hingegen bei der Buchung und Stornierung der Tickets auf. Insgesamt haben die sechs großen Anbieter die Note "gut" bekommen. Mit leichtem Abstand zur...

  • Mitte
  • 27.08.14
  • 54× gelesen
Verkehr

BVG will Vorschläge für Buslinien im Detail prüfen

Moabit. Auf der Buslinie M27 hapert es bei den Fahrzeiten und der Pünktlichkeit. So das Ergebnis eines Treffens von Vertretern der BVG, des Bezirksamtes sowie des Unternehmensnetzwerkes Moabit.Bemängelt werden lange Wartezeiten und sehr unregelmäßige An- und Abfahrtszeiten, insbesondere in den späteren Nachmittagsstunden, teilweise auch morgens. Als Gründe nannte die BVG unter anderem Baustellen, die lange Busstrecke des M27 und immer wieder ausfallende Verkehrsampeln. Zuvor waren die...

  • Moabit
  • 11.08.14
  • 102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.