Alles zum Thema Pachtvertrag

Beiträge zum Thema Pachtvertrag

Sport

Pachtvertrag für Yacht-Club

Nikolassee. Der Verein „Yacht-Club Müggelsee“ auf Lindwerder hat einen Pachtvertrag mit dem Bezirksamt geschlossen. „Für die nächsten 25 Jahre hat der Club jetzt Planungssicherheit“, erklärt Sportstadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU). Seit 1956 hat der Verein seinen Sitz auf der Insel an der Havelchaussee. Er zählt 130 Mitglieder, davon 21 Kinder und Jugendliche, die das Segeln erlernen. sus

  • Nikolassee
  • 08.01.16
  • 32× gelesen
Sport

Yacht-Club drängt auf Pachtvertrag

Nikolassee. Die Fraktionen von CDU und SPD in der Bezirksverordnetenversammlung fordern das Bezirksamt auf, mit dem Yacht-Club Müggelsee auf Lindwerder einen Pachtvertrag über zehn Jahre abzuschließen. Das Bezirksamt soll zudem planungsrechtlich die Wassersportnutzung auf Lindwerder absichern. Der Wassersportverein ist seit 1956 auf Lindwerder heimisch und leiste gute ehrenamtliche Arbeit im Wassersportbereich. Der Club benötige eine rechtliche Absicherung, die langfristig und nachhaltig ist,...

  • Nikolassee
  • 01.10.15
  • 35× gelesen
Politik

SPD kritisiert angebliche Abrisspläne: Baustadtrat Röding weist Vorwürfe zurück

Hakenfelde. In einer Erklärung wirft die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) vor, den Abriss von 56 Parzellen des Vereins „Wohnsiedlung Hakenfelde“ zu betreiben. Nach Angaben des Fraktionsvorsitzenden Christian Haß begründe Röding dies „mit seinem Plan, die Schutzzone rund um die Naturdenkmäler Glühwürmchengrund und Immenweide auszuweiten“. „Der SPD-Fraktionsvorsitzende versucht offenbar, durch bewusste Unterstellungen von den...

  • Hakenfelde
  • 02.08.15
  • 166× gelesen
Leute
Vinh Lai, Hansi Oostinga und Robert Haag vom Verein organisieren das Programm in der Freilichtbühne.

Traditionsreicher Veranstaltungsort hat neuen Betreiber

Weißensee. Die Freilichtbühne am Weißen See wird in diesem Jahr wieder bespielt. Dafür sorgen die Mitglieder des Vereins Freunde der Freilichtbühne Weißensee, der sich gerade in Gründung befindet.Zu diesem schlossen sich Cineasten zusammen. Sie bewarben sich beim Bezirksamt um den Betrieb des traditionsreichen Veranstaltungsorts. Im Februar dieses Jahres erhielt der Verein einen Pachtvertrag. "Wir begannen dann sofort, an einem Programm für die Saison zu arbeiten", sagt Robert Haag vom Verein....

  • Weißensee
  • 08.05.14
  • 227× gelesen