Anzeige

Alles zum Thema Paketzustellung

Beiträge zum Thema Paketzustellung

Umwelt
Mit diesen fünf Lastenrädern werden die Zusteller der beteiligten Logistikunternehmen im Kiez unterwegs sein.
6 Bilder

Die letzte Meile mit dem Lastenrad
Paketzusteller starten vom Depot aus in den Kiez

An der Straßenbahnwendeschleife an der Eberswalder Straße stehen seit einigen Tagen mehrere Container, zwischen denen Zeltplanen aufgespannt sind. Wer etwas genauer hinschaut, wird etwas von „KoMoDo“ lesen. Und dann stehen da auch noch die Namen großer, bundesweit agierender Logistikunternehmen: DHL, DPD, GLS, Hermes und UPS. Das ist die Ausgangsbasis für ein bundesweit einmaliges Modellprojekt. Von dort aus fahren jetzt Paketauslieferer der fünf Logistikunternehmen in den Kiez. Allerdings...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.18
  • 22× gelesen
Sonstiges

Paketannahme in der Nachbarschaft: Wie ist die Haftung geregelt?

Wer für Nachbarn von Paketdiensten Päckchen oder Pakete annimmt stellt sich mitunter die Frage, was passiert, wenn das Paket vom eigentlichen Empfänger nicht abgeholt oder durch eine Unachtsamkeit in meinem Haushalt beschädigt wird. Ohne nachbarschaftliches Engagement wäre der Alltag oft schwieriger zu meistern. Dabei ergeben sich mitunter Tücken, die es bei der Nachbarschaftshilfe zu berücksichtigen gilt. Zum Beispiel bei der Paketannahme. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der...

  • Lichtenberg
  • 29.03.17
  • 104× gelesen
Bauen
Ralf Benzler von "myRenzBox" stellte die Anlage in dem neuen Wohnhaus in der Degnerstraße 36 vor.
2 Bilder

Wohnungsbaugenossenschaft testet Paketkastenanlage

Alt-Hohenschönhausen. Der Online-Handel boomt, das Paketgeschäft brummt. Doch nicht immer sind die Kunden zufrieden. Denn die Sendungen landen nicht selten beim Nachbarn, wenn der Zusteller den Empfänger nicht Zuhause antrifft. Eine Paketkastenanlage könnte Abhilfe schaffen. Die Wohnungsbaugenossenschaft "Neues Berlin" will mit einem Pilotprojekt den Service für ihre Mieter verbessern. Seit dem 16. November können diese in dem neuen Wohnhaus "Degnerbogen", Degnerstraße 36, auf eine...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 23.11.16
  • 165× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Beitrag von Silvia Littig

Beitrag von Silvia Littig Post an die Redaktion Wir wohnen im Märkischen Viertel in einem Haus mit 104 Wohnungen. Es geschieht öfter, wenn Pakete nicht zugestellt werden können, dass die Benachrichtigungsscheine entweder an der Wohnungstür kleben oder im Eingangsbereich an der Wand oder sogar von außen an der Haustürscheibe. Ich habe schon mal einen Paketzusteller daraufhin angesprochen, dass es wohl nicht korrekt sei, die Scheine an die Wohnungstür zu kleben. Es könnte doch sein, dass...

  • Märkisches Viertel
  • 01.11.16
  • 197× gelesen
Wirtschaft

Beitrag von Reinhard Schultz

Beitrag von Reinhard Schultz Post an die Redaktion Liebe Redaktion, endlich nimmt sich jemand diesem katastrophalen Zustand einmal an. Seit über einem Jahr gibt es Probleme bei der Zustellung, insbesondere in Konradshöhe, hier die Sandhauser Straße. Briefe werden gefühlt nur 1- bis 2-mal die Woche zugestellt. Wie lange sie unterwegs waren, zeigt der Poststempel. Zeitungs-Abos werden nicht pünktlich zugestellt. Die wöchentliche Werbebeilage kommt oft wochenlang nicht. Ich hatte vor einem...

  • Konradshöhe
  • 01.11.16
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Ärger mit der Post

Da gibt es leider ständig Ärger. Aber was mir vor nicht allzu langer Zeit passiert ist, war die Krönung. Ich wartete dringend auf die Auslieferung meines reparierten Laptops. Laut Absender war es versand, laut DHL in der Zustellung. Es klingelte kein Zusteller. Da ich 100 % schwerbehindert bin, war ich garantiert zu Hause. Zwei Tage später kam mit der Briefpost die Nachricht, ich soll das Paket beim Postamt Berlin-Steglitz, Schlossstraße abholen. Ich musste also erst einen Bevollmächtigten...

  • Friedenau
  • 30.10.16
  • 80× gelesen
  • 1
Anzeige
Wirtschaft

Unmöglich!

Da ich größtenteils online einkaufe, geht es hier um die Paketzustellung: Am schlimmsten ist die Sonnabend Auslieferung. Man wartet extra und wenn man dann endlich aufgibt, klebt oftmals sogar an der Außentür des Hauses ein Zettel, dass die Zustellung nicht möglich war. Eine glatte Unwahrheit, denn es passiert zu oft als dass kein System dahinter zu vermuten wäre. Es soll dabei vorgekommen sein, dass diese Zettel abgerissen werden. Versuche der Beschwerde, sowie schriftliche, sind...

  • Tegel
  • 08.10.16
  • 40× gelesen
Leute

Paketzustellung

Am 30.09.2016 sollte ich laut Internet Info zwei Paketsendungen erhalten.Wir waren aber an diesem Tag nicht zu Hause. Als unsere Nachbarin unseren Briefkasten leerte, fielen ihr zwei Benachrichtigungen in die Arme. Sie war darüber erstaund und erbost, dass der Zusteller weder bei uns noch bei ihr geklingelt hat, wo sie den ganzen Tag zu Hause war. So gut bis dahin. Als ich mir die Benachrichtigungen ansah , musste ich feststellen, dass ich zu zwei verschiedenen Postfilialen musste. Wie geht...

  • Lichterfelde
  • 07.10.16
  • 67× gelesen
Wirtschaft
Paketstation am Privatweg zu Bürste e.V. / MoaBogen Center / Bild: ME

Neue 24 Stunden Paketannahme und -versand in Moabit

Moabit. Wäre das nicht schön, einen Nachbarn zu haben, der ihre Pakete für sie annimmt UND für sie versendet? Und dann steht er auch noch Tag und Nacht zur Verfügung. Vier solcher "Nachbarn" gibt es nun in Moabit: 1. Am Privatweg zum Stadtteilzentrum BürSte e.V., neben dem MoaBogen Center in der Birkenstr.22. Diese neue Packstation fasst über 200 Pakete. 2. In der Ellen-Epstein-Str.2, beim Siemes Schuhcenter / My Place 3. In der Invalidenstr.59, beim Aldi-Markt 4. In der Post...

  • Moabit
  • 26.06.16
  • 201× gelesen