PallasT

Beiträge zum Thema PallasT

Soziales

"PallasT" lädt wieder ein

Schöneberg. An der Goebenstraße hat das "PallasT" am neuen Standort eröffnet. Auf zwei Etagen bietet es jetzt wieder Kindern zahlreiche Spiel-und Freizeitangebote und Hilfe bei den Hausaufgaben. An den Wochenenden sind auch die Eltern herzlich willkommen. Dann können sie mit ihren Kindern beim Projekt "Spielen und Lernen in Herkunftssprachen" mitmachen. Auch Theaterangebote für Familien sind geplant. Außerdem organisieren im "PallasT" verschiedene Partner Angebote für die Nachbarschaft und...

  • Schöneberg
  • 23.09.21
  • 46× gelesen
Bauen

Leuchtreklame eingelagert

Schöneberg. Am 25. August wurden die Schriftzüge "PallasT", "Potse" und "Drugstore" von der Fassade der Potsdamer Straße 180 demontiert. Der Abbau der "Aushängeschilder" der Kinder- und Jugendeinrichtungen erfolgt in Absprache mit den Kollektiven beziehungsweise dem Kooperationspartner des Jugendamtes. Die Leuchtreklame wird den jeweiligen Trägern übergeben beziehungsweise eingelagert, um sie am neuen Standort wieder anzubringen. Der PallasT für Kinder wird seinen Schriftzug für die neuen Räume...

  • Schöneberg
  • 26.08.21
  • 37× gelesen
Bildung

„PallasT“ vorerst gerettet

Schöneberg. Die Erleichterung steht Oliver Schworck (SPD) deutlich ins Gesicht geschrieben: Am 17. Dezember hat der Jugendstadtrat endlich den neuen Mietvertrag für die Kinder- und Jugendeinrichtung „PallasT“ und die beiden selbstverwalteten Jugendzentren „Potse“ und „Drugstore“ unterzeichnen können. Deren Verbleib in der Potsdamer Straße 180 war ungewiss, nachdem der Eigentümer des Gebäudes die Kaltmiete um fast 60 Prozent erhöhen wollte. Das Jugendamt hingegen muss 750 000 Euro einsparen. Der...

  • Schöneberg
  • 27.12.15
  • 109× gelesen
Kultur

Verwirrung um Jugendklubs

Schöneberg. Die Linke im Bezirk solidarisiert sich mit den selbstverwalteten Jugendeinrichtungen „Potse“, „Drugstore“ und „PallasT“ für deren Verbleib in der Potsdamer Straße bis 2017. In der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses will die Linken-Verordnete Elisabeth Wissel erfahren haben, dass die Räumlichkeiten nun für weitere zwei Jahre gesichert sind. Anschließend sähe es aber düster aus, meinen Wissel, ihr Mitstreiter in der BVV, Harald Gindra, und der Bezirksvorsitzende der Partei,...

  • Schöneberg
  • 13.11.15
  • 144× gelesen
  • 1
Soziales

Jugendarbeit vor dem Aus? Eigentümer kündigt Bezirksamt gemietete Räume

Schöneberg. Steht die Jugendarbeit in Schöneberg-Nord vor dem Aus? Der Vertrag für die Einrichtungen „Drugstore“, „Potse“ und „PallasT“ wurde zum 31. Dezember dieses Jahres gekündigt. Die Räume für die Jugendzentren in der Potsdamer Straße 180-182 sowie für das Jugend- und Kulturhaus in der Pallasstraße 35 hat das Bezirksamt angemietet. Der Bezirk bezahlt zurzeit für rund 1850 Quadratmeter eine monatliche Miete in Höhe von 17.832 Euro. Die Eigentümerin der Immobilie, die Potsdamer Straße...

  • Schöneberg
  • 10.07.15
  • 364× gelesen
Soziales

Präventionsrat tagt Donnerstag

Schöneberg. Zur ersten Sitzung in diesem Jahr kommt am 26. Februar 19 Uhr der Präventionsrat Schöneberger Norden im "PallasT", Pallasstraße 35, zusammen. Dann werden die besten Vorschläge aus dem Mottowettbewerb prämiert. Teilnehmer erfahren Aktuelles zur Lidl-Filiale an der Potsdamer, Ecke Steinmetzstraße. Die neue Sozialeinrichtung "A-Z" an der Potsdamer Straße stellt sich vor. Ein Kiez-Video illustriert das Projekt "Empowerment im Quartier". Die Tagesordnung bietet auch noch Platz für...

  • Schöneberg
  • 18.02.15
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.