Pankow

Beiträge zum Thema Pankow

BlaulichtAnzeige

LKW kommt von Straße ab

Am Mittwoch, den 25. September 2019 kam es gegen 10:15 Uhr in der Bahnhofsstraße zwischen Blankenburg und Buchholz an der Kreuzung Pankstraße zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam ein Lkw von der Fahrbahn ab und fuhr auf dem Gehweg weiter. Der Lkw kam zwischen einen Baum und einem Lichtmast zum stehen. Wie ein Wunder kamen hier keine Fußgänger zu Schaden. Der Lkw-Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr musste den Baum fällen um den Lkw bergen zu können....

  • Pankow
  • 26.09.19
  • 312× gelesen
Blaulicht

Auto kommt von Straße ab
PKW geriet in Straßenbahngleise

[Weißensee] Am Abend kam es auf der Berliner Allee, zwischen Buschallee und Indira-Gandhi-Str., zu einem Verkehrshindersniss bei der Straßenbahn. Aus ungeklärter Ursache geriet dort ein PKW in die Gleise. Der PKW wurde von der Feuerwehr mit Technischen Gerät aus der brenzligen Lage befreit. Verletzt wurde niemand. Die Berliner Allee war für die Dauer des Feuerwehreinsatzes, Stadteinwärts gesperrt.

  • Pankow
  • 12.01.19
  • 481× gelesen
Sonstiges
Bei der Amerikanischen Faulbrut zersetzt sich die Bienenbrut zu einer schleimigen Masse

Amerikanische Faulbrut in Wilhelmsruh ausgebrochen
22 Imker und Imkerinnen sind vom Sperrbezirk betroffen

Der nächste Fall der Amerikanischen Faulbrut ist bekannt geworden. Auf einem Bienenstand in Wilhelmsruh wurde ein erkranktes Bienenvolk festgestellt und ein amtstierärztlicher Sperrbezirk eingerichtet. Der Sperrbezirk liegt zwischen Wilhelmsruher Damm, Friedrich-Engels-Strasse, Hermann-Hesse-Strasse und Flottenstrasse/Montanstrasse. Die Bienenerkrankung ist für den Menschen harmlos und auch der Honig kann bedenkenlos verzehrt werden - doch für die Larven der Honigbienen endet die...

  • Pankow
  • 20.11.18
  • 245× gelesen
Blaulicht

Pkw geriet in Gegenverkehr
Pkw geriet in Gegenverkehr und fährt gegen Zaun

[Stadtrandsiedlung Malchow] Am frühen Abend kam es auf der Darßer Str., zwischen Nachtalbenweg und Schwarzelfenweg, zu einem Verkehrsunfall bei dem Zwei Personen verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein PKW Fahrer ein Medizinischen Notfall wobei Er in den Gegenverkehr geraten ist. Dabei stieß Er mit einem entgegenkommenden PKW zusammen und fuhr über den Gehweg, Haarscharf an einen Baum vorbei, gegen ein Zaun. Die Darßer Str. war während der Bergungs-, Rettungs-, und...

  • Pankow
  • 25.09.18
  • 433× gelesen
Soziales

Kirschen pflücken am Straßenrand: In Pankow Obstbäume pflanzen

Pankow. An Pankows Straßen und auf Freiflächen sollen künftig viel mehr Obstbäume wachsen - und jeder soll sich bedienen können. Das ist die Intention eines Beschlusses, den die BVV auf ihrer vergangenen Sitzung fasste.In diesem Beschluss erhielt das Bezirksamt den Auftrag zu prüfen, ob und wie ein Konzept der "essbaren Landschaft" für den Bezirk entwickelt werden kann. Dahinter steckt die Idee, dass sich das Bezirksamt bei der Neupflanzungen von Bäumen und Sträuchern bewusst für Obstbäume und...

  • Pankow
  • 16.07.14
  • 270× gelesen
Kultur
Der Unity Gospelchor Pankow feiert seinen zehnten Geburtstag mit einem Konzert.

Unity Gosepelchor Pankow feiert zehnjähriges Bestehen

Pankow. Mit einem Konzert feiert der Unity Gosepelchor Pankow demnächst zehnten Geburtstag. Die 47 sangesfreudigen Damen und Herren um Chorleiter Christian Tränkner treten am 6. Juli um 17 Uhr in der Friedenskirche Niederschönhausen in der Dietzgenstraße 19-23 auf.Die Zuhörer können sich auf ein stimmgewaltiges Konzerterlebnis freuen. Auf ihr Jubiläumskonzert bereiteten sich die Chormitglieder in den vergangenen Monaten jeden Mittwochabend in der Stadtmissionsgemeinde in der Berliner Straße 44...

  • Pankow
  • 26.06.14
  • 153× gelesen
Soziales
Unter anderem wurden zahlreiche Bücher und Spiele für die "Kinderbude" gespendet. Heim-Mitarbeiterin Panteha Ghanizadeh sortiert sie in ein Regal.
3 Bilder

Viele Pankower engagieren sich in der "Mühle"

Pankow. Das neue Asylbewerberheim in der Mühlenstraße ist inzwischen im Kiez angekommen. Das Heim eröffnete am 29. November. Träger ist die Prisod Wohnheimbetriebs GmbH. "Von Anfang an bekamen wir Unterstützung von Initiativen und Nachbarn", sagt Heimleiterin Susan Hermenau. "Dafür möchten wir uns herzlich bedanken."Im Heim, das viele einfach "Mühle" nennen, leben zurzeit 220 Menschen. "Derzeit wird noch die fünfte Etage ausgebaut. Ab Mai werden wir weitere Plätze haben", erklärt die...

  • Pankow
  • 27.03.14
  • 552× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.