Anzeige

Alles zum Thema Papageno-Grundschule

Beiträge zum Thema Papageno-Grundschule

Sport
Bei der Papageno-Fußball-WM wird Geschichte geschrieben: Nachdem die Schüler das Finalspiel gestürmt haben, um ihre Auswahl zu unterstützen, stellen die Lehrer beim Elfmeter fünf Keeper ins Tor.
4 Bilder

Sieg für Wilezia
Bei der Papageno-WM 2018 gab es nur Gewinner

Einen Tag vor der Zeugnisausgabe haben die Erst- bis Sechstklässler der Papageno-Grundschule an der Bergstraße bei bestem Wetter ihre eigene Fußball-WM gespielt. Verlierer gab es keine. Dieses WM-Endspiel geht in die Fußballgeschichte ein. Kurz vor dem Schlusspfiff lag die Lehrerauswahl gegen die besten Kicker des sechsten Jahrgangs mit eins zu null in Führung. So wollte Schiri und Fußballtrainer Holger Kulick das spannende Turnier irgendwie nicht enden lassen. Denn die Schülertruppe spielte...

  • Mitte
  • 06.07.18
  • 39× gelesen
Bildung
Essen aus Plastiktellern im mobilen Schulcontainer - diese Zustände an der Papageno-Schule sollen im Februar beendet werden.

Mittagessen aus Plastiktellern

Die Kinder der Papageno-Grundschule müssen von Plastiktellern essen. Das Gesundheitsamt erlaubt nur das in den mobilen Schulcontainern, die im März 2016 auf dem Schulhof aufgestellt wurden. Im Februar soll ein Essenscontainer aufgestellt werden. Die Papageno-Schule n der Bergstraße platzt aus allen Nähten. Wegen der steigenden Schülerzahlen hatte die Schule Anfang 2016 einen mobilen Schulcontainer mit vier Klassenräumen bekommen. Entlastung brachte aber erst ein dreigeschossiger Modulbau,...

  • Mitte
  • 23.11.17
  • 243× gelesen
Bildung
Grenzanlagen 1962 entlang der Bernauer Straße. Die Friedhofsmauer der Sophiengemeinde ist noch nicht abgerissen und dient als Grenzmauer, dahinter die gekappte Bergstraße.
4 Bilder

Gymnastik im Grenzstreifen: Papagenoschule stand direkt an der Mauer

Die Bergstraße ist die einzige Straße in Berlin, die immer noch durch die Mauer getrennt ist. Und das wird wohl auch so bleiben. An Grenzposten kann sich Brigitte Stemmler nicht mehr erinnern. Als die Direktorin der Papagenoschule 1990 an die Schule kam, waren die Soldaten schon weg. Die Mauer und die Sackgasse gibt es auch 28 Jahre nach dem Mauerfall noch – als Teil der Mauergedenkstätte Bernauer Straße. Es war immer schön ruhig hier, hätten ihr Kollegen erzählt, sagt Stemmler über die...

  • Mitte
  • 19.11.17
  • 110× gelesen
Anzeige
Bildung

200 Millionen Euro für Schulen: Bezirk plant neue und reaktiviert alte Standorte

Wedding. Das Schulamt braucht wegen des Bevölkerungszuwachses und Geburtenanstiegs Tausende neue Schulplätze. Um die Platzprobleme in den Griff zu bekommen, wurde auf dem Sportplatz der Papagenoschule in Mitte im September der erste Schulneubau aus Fertigteilen eröffnet. Ein solcher modularer Ergänzungsbau (MEB) wird derzeit auch an der Boyenstraße neben dem Erika-Heß-Eisstadion fertig. Die 20 Millionen Euro teure Neubauschule soll vor allem den Bedarf der Europacity abdecken, die an der...

  • Wedding
  • 07.10.17
  • 242× gelesen
Bildung

Gar nicht schlau

Mitte. Die Papageno-Schule hat seit Schuljahresbeginn einen Modularen Ergänzungsbau (MEB), wie die massiven Fertigteilschulen von der Stange heißen. Drinnen ist alles hochmodern, die Klassenzimmer sind mit Smartboards ausgestattet. Dumm nur, wenn man die „intelligenten Tafeln“ nicht nutzen kann. Denn die beauftragte Baufirma hat das falsche Modell eingebaut. Die Lehrer dürfen die Smartboards mit Beamer nicht nutzen, weil sie wieder rauskommen. Bis die richtigen Active-Boards angeschlossen sind,...

  • Mitte
  • 21.09.17
  • 40× gelesen
Bauen

Neubau wird Filiale der Humboldthain-Schule

Wedding. Mittes erster komplett neuer Schulstandort an der Boyenstraße Ecke Chausseestraße an der Grenze zwischen Mitte und Wedding wird anfangs als Filiale der Humboldthain-Grundschule in der Grenzstraße 7-8 eröffnet. Die Berliner Woche hatte berichtet, dass die Fertigteilschule vom Typ MEB 16 als Filiale der Brüder-Grimm-Grundschule an der Tegeler Straße 18/19 eröffnet werden soll. Doch die Pläne wurden geändert, wie das Schulamt mitteilt. Der modulare Ergänzungsbau mit 16 Klassenräumen auf...

  • Wedding
  • 13.01.17
  • 457× gelesen
Anzeige
Bildung
Hinter dem Sportplatzgelände der Papageno-Schule an der Invalidenstraße wird ein modularer Schulergänzungsbau errichtet.
2 Bilder

Schülerboom: Papageno-Schule bekommt mobilen Neubau

Mitte. Die Schülerzahlen steigen jedes Jahr, die Plätze reichen nicht. Mehr als 6000 zusätzliche Schulplätze muss der Bezirk laut aktuellem Schulentwicklungsplan (SEP) schaffen. In diesem Jahr werden deshalb drei sogenannte modulare Ergänzungsbauten (MEB) errichtet. Wo bisher Kinder auf dem Klettergerüst spielten, Sportler beim Beachvolleyball auf dem Sandfeld hechteten oder Schüler in die Weitsprunggrube hüpften, wühlen derzeit Bagger das einstige Sport- und Freizeitgelände um. Auf der Fläche...

  • Mitte
  • 29.12.16
  • 430× gelesen
Bildung

Ausgezeichnete Projekte: Umweltpreise verliehen

Mitte. Das Umweltamt und die Jugend- und Schulverwaltung haben den Umweltpreis 2016 verliehen. Geehrt wurden Projekte in Kitas und Schulen sowie von Vereinen und Initiativen. In der Kategorie Pädagogische Einrichtungen hat die Erika-Mann-Grundschule mit den Projekten „Die Müllverwandler“ und „Eine fast unendliche Geschichte“ gleich zwei erste Preise und insgesamt 900 Euro Preisgeld gewonnen. Es gab einen zweiten und dritten Preis sowie zwei vierte Preise von anderen Schulen. Der mit 500...

  • Mitte
  • 09.07.16
  • 24× gelesen
Bildung

Bezirk braucht mehr Schulen: In vier Jahren 6000 Schüler mehr

Mitte. Berlin wächst, vor allem im Zentrum. Die vorhandenen Schulplätze reichen nicht mehr aus. Laut neuestem Schulentwicklungsplan (SEP) soll das Problem durch mobile Anbauten, Verdichtungen und auch Neubau gelöst werden. 4400 Grundschüler mehr ab 2020 (derzeit 15 300 Schüler), so die Prognose im SEP. An den Oberschulen werden 1400 zusätzliche Plätze ab 2020 benötigt (derzeit 9800 Schüler). Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) hat jetzt ein Konzept vorgelegt, um weitere Schulplätze zu...

  • Mitte
  • 14.05.16
  • 146× gelesen
Bildung

Chaos in der Papageno-Schule

Mitte. Nun wird es eng. Die zwei zusätzlichen neuen Klassen an der beliebten Papageno-Grundschule können erst im Januar in Containerbauten ziehen, die jetzt schnell auf den Schulhof in der Bergstraße errichtet werden. Die Kinder an der Papageno-Schule müssen nach den Ferien richtig zusammenrücken. Statt wie geplant zwei muss Schulleiterin Brigitte Stemmler insgesamt vier neue Klassen einschulen. Teilungsunterricht ist dann wegen Raumnot nicht mehr möglich und in der kleinen Mensa wird es...

  • Mitte
  • 22.07.15
  • 757× gelesen
Soziales

Bezirk verteilt 68 000 Euro auf 28 Projekte

Mitte. Das Bezirksamt hat in seiner Sitzung am 23.Juni beschlossen, in diesem Jahr 28 Maßnahmen von Nachbarschaftsinitiativen mit insgesamt 68 000 Euro zu fördern. Die Mittel wurden von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur Verfügung gestellt, um das freiwillige Engagement in Nachbarschaften zu stärken. So erhält die Initiative Arbeitskreis Steppengarten beispielsweise Zuschüsse für Pflanzen und Gehölze, um damit den Steppengarten im großen Tiergarten weiter pflegen und...

  • Mitte
  • 03.07.15
  • 92× gelesen
Bildung

Expertentag an Lessing-Schule

Wedding. Am 21. Mai findet im Lessing-Gymnasium in der Schöningstraße 17 ein Expertentag des "Verbundes der Schulen des Bezirks Mitte zur Hochbegabtenförderung" statt. Von 16 bis 18 Uhr präsentieren die Partnerschulen ihre Kursangebote und Ergebnisse ausgewählter Schülerprojekte zur Begabtenförderung. Die Schüler haben für die Besucher "Mitmachaktionen" vorbereitet. So kann zum Beispiel jeder naturwissenschaftliche Experimente durchführen oder Roboter programmieren. Zu den Schulen, die im...

  • Wedding
  • 11.05.15
  • 87× gelesen