Park am Gleisdreieck

Beiträge zum Thema Park am Gleisdreieck

Soziales

Parkbeirat wird neu gewählt

Kreuzberg. Der Beirat für den Park am Gleisdreieck wird neu gewählt. Die Wahl findet vom 1. bis 5. Oktober statt, Stimmabgaben sind am Wahlstand am Poststellwerk im östlichen Teil des Parkes möglich, am Donnerstag, Freitag und Sonnabend von 15 bis 20 Uhr, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr und am Montag von 10 bis 14 Uhr. Wahlberechtigt sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren. Wer die Kandidaten kennenlernen möchte, kommt am 1. Oktober um 17 Uhr zum Wahlstand. Der...

  • Kreuzberg
  • 29.09.20
  • 52× gelesen
Kultur

Klavierkonzert im Park

Kreuzberg. Die Musikschule lädt für Sonntag, am 6. September, zum Klavierkonzert in den Park am Gleisdreieck ein. Unter dem Motto "Kultur für alle" geben professionelle Musiker und Schüler gemeinsam am Klavier mitten im Park solistische Einlagen und Kammermusik zum Besten.  In mehreren Konzertteilen ertönen neben Klassik auch Pop und Jazz. Los geht der musikalische Sonntag um 15 Uhr neben dem Museumscafé "Tor Eins". Der Eintritt kostet nichts, Ende ist gegen 19 Uhr. uk

  • Kreuzberg
  • 28.08.20
  • 29× gelesen
Verkehr
Die Brücken verbinden den Flaschenhalspark mit dem Park am Gleisdreieck.
9 Bilder

Brückenschlag am Flaschenhalspark
Sanierte Yorckbrücken für Radler freigegeben

Vier Yorckbrücken sind in den vergangenen Jahren aufwendig saniert worden. Jetzt gab Umweltsenatorin Regine Günther (Bündnis 90/Grüne) sie für den Fuß- und Radverkehr frei. Damit schließt sich die Lücke zwischen Flaschenhalspark und Park am Gleisdreieck. 200 Tonnen und 120 laufende Meter: Die denkmalgerechte Sanierung der vier Yorckbrücken war logistisch ein Kraftakt. Über der Yorckstraße hängen sie zwar seit letztem November wieder, doch damit waren die Arbeiten nicht beendet. Es fehlten...

  • Schöneberg
  • 06.07.20
  • 461× gelesen
Blaulicht

Wieder Randale am Gleisdreieck

Kreuzberg. Rund um den Gleisdreieckpark ist es am 18. Juni erneut zu Ausschreitungen gekommen. Mehrere Anrufer alarmierten die Polizei gegen 1.25 Uhr in die Schöneberger Straße, weil dort eine "unüberschaubare Menschenmenge" mehrere Sachbeschädigungen beging. Unter anderem leerte sie den Inhalt eines Feuerlöscher auf die Straße und beschädigte mehrere E-Scooter. Ein weiterer Elektroroller wurde in der Luckenwalder Straße umgeworfen und fiel gegen ein Auto. Als die Polizei eintraf, flüchtete die...

  • Kreuzberg
  • 22.06.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Laserpointer gegen Polizisten

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft sind in der Nacht vom 5. auf den 6. Juni im Gleisdreieckpark angegriffen worden. Sie waren dort kurz vor Mitternacht wegen starker Lärmbelästigung unterwegs. Am Skaterpark sollen die Polizisten aus einer Menge von 130 Personen heraus mit Laserpointern geblendet sowie mit Kleinpflastersteinen attackiert worden sein. Ein Beamter wurde leicht verletzt. Ein 17-Jähriger, der im Verdacht steht, drei Steine geworfen zu haben, wurde vorübergehend...

  • Kreuzberg
  • 08.06.20
  • 77× gelesen
Blaulicht

Randale im Gleisdreieckpark
Besonders schwerer Landfriedensbruch

Gleich mehrere Einsätze im Park am Gleisdreieck beschäftigen die Polizei in der Nacht vom 31. Mai zum 1. Juni. Zunächst wurde gegen 23.20 Uhr im Ostteil des Parks ein Einsatzfahrzeug mit einem unbekannten Gegenstand beworfen. Etwa 90 Minuten später wurden die Beamten wegen einer Schlägerei in den Westteil alarmiert. Die konnten sie zwar nicht feststellen, aber kurze Zeit darauf, wiederum im östlichen Bereich, eine Gruppe zwischen 50 und 70 Personen. Die hätten ziemlichen Lärm gemacht, Musik...

  • Kreuzberg
  • 02.06.20
  • 164× gelesen
Verkehr
Die Ruhe trügt: Häufig kommt es auf den Straßen zwischen Potsdamer Straße und Gleisdreieckpark zu Konflikten zwischen den verschiedenen Verkehrsteilnehmern.

Mehr Ruhe in Tiergarten-Süd
Beim Senat soll ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben werden

Sich zwischen dem Park am Gleisdreieck und der Potsdamer Straße in den Verkehr zu begeben, ist nicht ungefährlich. Regelmäßig kommt es zu Konflikten zwischen Fußgängern, Fahrrad- und Autofahrern. Bürger berichten noch von einem weiteren Ärgernis: Wegen Bauarbeiten oder Rückstaus auf der Potsdamer Straße weichen Autofahrer in die Dennewitz- und Flottwellstraße aus, was diese Straßen zusätzlich belastet. Eine breite Mehrheit der Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Mitte...

  • Tiergarten
  • 31.01.20
  • 129× gelesen
Sport
Sport zum Start: Philipp Boy, vorne rechts, gibt die Richtung vor.
4 Bilder

Sport für alle
Neuer Trainingspark am Gleisdreieck eröffnet

Bei der Dame und den Herren, die mit ihrer Vorführung das Outdoor-Sportgelände am Gleisdreieck einweihten, handelte es sich um durchtrainierte Athleten. Sie waren vor allem für die Startperformance verantwortlich, sollten zeigen, was dort alles möglich ist. Die Hauptzielgruppe sind solche Aktive aber eher weniger. Vielmehr soll sich das Angebot an alle richten. Das betonte nicht nur Philipp Boy. Der ehemalige Weltklasseturner ist der Chef auf dem neuen B-Part Sports genannten Trainingsareal...

  • Kreuzberg
  • 28.01.20
  • 469× gelesen
Blaulicht
Chillen im Park am Gleisdreieck. Die Grünanlage hat aber ein Problem mit vielen Sachbeschädigungen.
3 Bilder

Görli vor Gleisdreieck
Zwei Parks in Friedrichshain-Kreuzberg liegen bei Straftaten vorne

Dass vor allem bei Nacht ein Besuch im Görlitzer Park nicht empfehlenswert ist, klingt eher nach Binsenweisheit als neuer Erkenntnis. Sie wurde aber jetzt noch einmal bestätigt. Im Görli ist es zwischen 1. Januar und 13. November dieses Jahres zu insgesamt 1146 Straftaten gekommen. Gegenüber 2018 bedeutet das einen Anstieg um 115 Delikte. Mit dieser hohen Zahl bleibt der Görli weiter auf Platz eins der gefährlichsten Berliner Parks. Zumindest der 13, für die der FDP-Abgeordnete Marcel Luthe...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 04.12.19
  • 267× gelesen
  • 1
Verkehr

U-Bahn ist unterbrochen

Kreuzberg. Bis 24. Oktober werden die Gleise auf der U-Bahnbrücke über dem Park am Gleisdreieck ausgetauscht. Deshalb gibt es während dieser Zeit Einschränkungen. Die Linie U1 ist zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz unterbrochen, die U3 fährt nicht zwischen Nollendorfplatz und Warschauer Straße. Als Alternative empfiehlt die BVG im Abschnitt Wittenbergplatz und Gleisdreieck auf die U2 auszuweichen. tf

  • Kreuzberg
  • 08.10.19
  • 34× gelesen
Blaulicht

Beim Pinkeln überfallen

Kreuzberg. Ein Mann ist am 25. Juli im Park am Gleisdreieck angegriffen und beraubt worden. Laut Polizei hat das Opfer angegeben, es habe sich gegen 23 Uhr an einem Baum erleichtern wollen, als plötzlich zwei Unbekannte aufgetaucht wären und ihm das Handy aus der Hand gerissen hätten. Anschließend habe einer ein Messer an seinen Hals gehalten, während der Komplize sein Notebook samt Tasche entwendete. Beide Räuber seien danach mit einem weiteren Mann geflüchtet. tf

  • Kreuzberg
  • 29.07.19
  • 36× gelesen
Blaulicht

Räuber festgehalten

Kreuzberg. Freunde eines Überfallopfers haben am 24. April im Park am Gleisdreieck einen der mutmaßlichen Täter gestellt und der Polizei übergeben. Ihr 16-jähriger Kumpel war gegen 0.15 Uhr von zwei Unbekannte vom Rest der Gruppe getrennt worden. Sie sollen ihm dann ins Gesicht geschlagen, ihn anschließend durchsucht und dann das Handy gestohlen haben. Als die Räuber flüchteten, wurden die Freunde auf das Geschehen aufmerksam und konnten einen Verdächtigen festhalten. Er war ebenfalls 16 Jahre...

  • Kreuzberg
  • 24.04.19
  • 32× gelesen
Blaulicht

Verspätete Anzeige

Kreuzberg. Etwa eine Woche nach der Tat hat ein 20-Jähriger einen Überfall angezeigt. Nach seinen Angaben habe er sich am 1. April gegen 19.30 Uhr mit zwei Bekannten im Park am Gleisdreieck aufgehalten, als eine Gruppe von jungen Männern versuchte, seinen Rucksack und das Mobiltelefon zu stehlen. Einer habe ihn angegriffen und wiederholt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Auch einer seiner Begleiter wäre auf diese Weise attackiert worden. Erst als Passanten auf das Geschehen aufmerksam...

  • Kreuzberg
  • 09.04.19
  • 62× gelesen
Kultur
Mit dem Kirschblütenfest am 14. April starten die Gärten der Welt in die Saison.
3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Jahreskarten für die Parkanlagen der Grün Berlin GmbH

Der Frühling ist da – also nichts wie raus an die frische Luft. Was liegt da näher als ein Besuch in den Anlagen der Grün Berlin GmbH? Wir verlosen Jahreskarten für die Gärten der Welt, den Britzer Garten, den Natur-Park Südgelände, den Park am Gleisdreieck, den Botanischen Volkspark, Kienbergpark und Spreepark. In den Gärten der Welt treffen Jahrtausende alte Traditionen auf Interpretationen der modernen Gartenkunst aus fünf Kontinenten. Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung...

  • 31.03.19
  • 2.023× gelesen
  • 3
Blaulicht

Raubserie beendet?

Kreuzberg. Am 6. Dezember verhafteten Polizisten einen 16-jährigen, mutmaßlichen Intensivtäter in der Wohnung seiner Eltern am Mehringplatz. Zwei verdächtige Komplizen, 15 und 18 Jahre alt, wären bereits am 30. November festgenommen worden, hieß es danach in einer gemeinsamen Mitteilung mit der Staatsanwaltschaft. Ihnen werden seit Oktober eine Serie von Straßenraubtaten sowie bewaffnete Überfälle auf Lokale und Geschäfte rund um den Mehringplatz und den Park am Gleisdreieck zur Last gelegt....

  • Kreuzberg
  • 10.12.18
  • 38× gelesen
Sport

Start von "Stark im Park"

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 25. Mai begann im Böcklerpark die Sommeraktion "Stark im Park". Sie bietet bis Ende August regelmäßige kostenlose Sportangebote in mehr als 15 Berliner Grünanlagen, zum Beispiel Lauf- oder Zirkeltraining, aber auch Yoga, Boule oder Koordinationsschach. Im Bezirk sind neben dem Böcklerpark an der Prinzenstraße auch der Park am Gleisdreieck, der Görlitzer Park und der Volkspark Friedrichshain Veranstaltungsorte für "Stark im Park". Das gesamte Programm und weitere...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.05.18
  • 340× gelesen
Blaulicht
Für dieses Auto war die Fahrt erst einmal zu Ende.

Jagd auf getunte Fahrzeuge: Einsatz der Polizei

Kreuzberg. Sogenannte "Profilierungsfahrer" und technische Veränderungen an ihren Fahrzeugen waren am 13. Oktober Ziel einer Schwerpunktkontrolle der Polizei. Zwischen 15 und 19 Uhr überprüften Beamte des Verkehrsdienstes in der Yorckstraße am Gleisdreieck-Park 55 Autos und 18 Motorräder. Zwei Zweiräder und ein Mercedes wurden sichergestellt. Bei dem Wagen soll nach ersten Ermittlungen ein Umbau des Motors vorgenommen worden sein, durch den eine Leistungssteigerung von mehr als 100 PS...

  • Kreuzberg
  • 16.10.17
  • 115× gelesen
Blaulicht

Dealer festgenommen

Kreuzberg. Als Beamte einer Einsatzhundertschaft am 29. September den Park am Gleisdreieck betraten, ist ein mutmaßlicher Drogendealer nervös geworden. Er befand sich zusammen mit weiteren Männern an einer Sitzbank unweit des Eingangs Yorckstraße und warf beim Anblick der Polizisten eine Tüte hinter sich in das Gebüsch. Dadurch erregte er aber nur weitere Aufmerksamkeit. Erst recht, als sich herausstellte, dass sich in dem Beutel etwa ein Kilogramm Haschisch befand. Bei der anschließenden...

  • Kreuzberg
  • 04.10.17
  • 46× gelesen
Bauen
Zwei Naturschutz-Eulen
3 Bilder

Von der „BahnBrache“ des Rangierbahnhofes Charlottenburg zum Naturschutzgebiet „StadtWildnis“ im »WestkreuzPark«

Vorab: Empfehlung einer Workshopreihe Warum nicht: Zoologische Außenstelle - statt Immobilien-Klötze? Utopie oder realistische Perspektive? Seit einigen Wochen liegen zwei Gutachten zur weiteren "Behandlung" des Westkreuz Areals vor: (a) die Ergebnisse des AIV Wettbewerbes und (b) die Vorschläge aus der Machbarkeits- studie des Büros Fugmann/Janotta im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf Während die Juroren des Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin e.V. (AIV)...

  • Charlottenburg
  • 03.05.17
  • 803× gelesen
  • 3
Blaulicht

Falsche Polizisten waren Räuber

Kreuzberg. Als Polizisten sollen sich drei Räuber ausgegeben haben, die am Abend des 7. April zwei 17-Jährigen im Park am Gleisdreieck Handys, Geld und Bankkarten abgenommen haben. Das Trio habe die Jugendlichen gegen 21.20 Uhr auf einem Spielplatz angesprochen und mit Verweis auf ihren Kripostatus durchsucht. Als sie auf diese Weise im Besitz der Beute waren, zogen die Täter ein Messer und zwangen ihre Opfer, die Entsperrcodes ihrer Mobiltelefone preiszugeben. Danach flüchteten sie in Richtung...

  • Kreuzberg
  • 10.04.17
  • 18× gelesen
Blaulicht

Randale am Gleisdreieck

Kreuzberg. Wegen mehrerer randalierender Personen wurde die Polizei am 23. August gegen 2.10 Uhr zum Park am Gleisdreieck gerufen. Dort wurden die Beamten von einer etwa 30-köpfigen Gruppe zunächst beleidigt. Einer anschließenden Personalienfeststellung wollte sich ein 17-Jähriger entziehen und flüchtete. Ein Polizist verfolgte ihn, wobei der Jugendliche mehrfach versuchte, ihn zu schlagen und zu treten. Dabei stürzten beide und der Beamte wurde verletzt. Bei dem 17-Jährigen fanden sich...

  • Kreuzberg
  • 24.08.16
  • 28× gelesen
Politik

Großer Frust auf die BVV

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Handeln der Verwaltung kritisch zu hinterfragen, gehört zu den Aufgaben der Bezirksverordneten. Nach Ansicht vieler Mitarbeiter schießen sie dabei aber häufig über das Ziel hinaus. Deshalb hat sich bei den Beschäftigen im Bezirksamt eine Menge Ärger angesammelt, mit dem der Umwelt- und Verkehrsausschuss Anfang Dezember direkt konfrontiert wurde. Der letzte Anlass war ein SPD-Antrag, der verlangte, die Verantwortung für den Park am Gleisdreieck auch in Zukunft bei...

  • Friedrichshain
  • 11.12.15
  • 302× gelesen
Bauen

Preis für Park am Gleisdreieck

Kreuzberg. Der Park am Gleisdreieck ist am 18. September mit dem Deutschen Landschaftsarchitekturpreis ausgezeichnet worden. Die Jury lobte vor allem, dass in der 34 Hektar großen Anlage „dem Dreiklang zwischen Ästhetik, Ökologie und Innovation in beispielhafter Weise entsprochen wurde.“ Sowohl das Gesamtkonzept als auch viele Angebote geben hier „Antworten auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen“. Das zeige sich auch an den hohen Besucherzahlen von ganz verschiedenen Nutzergruppen....

  • Kreuzberg
  • 26.09.15
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.