Anzeige

Alles zum Thema Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Bauen

Parkplatz als Lagerfläche
Berliner Wasserbetriebe bauen neuen Schmutzwasserkanal in Blankenburg

Auf dem Blankenburger Dorfanger sieht es teilweise aus, wie auf einem Lagerplatz. Auf dem Parkplatz neben der Kirche lagern seit Längerem Baumaterialien, sodass dort keine Autos parken können. Auch der Bereich der Sackgasse der Straße Alt-Blankenburg zur Schäferstege ist zugestellt. Offenbar wird das Material für eine Baustelle der Berliner Wasserbetriebe benötigt. Doch warum wird ganz offensichtlich seit Monaten nicht weiter gearbeitet? Und wie lange werden diese Flächen noch als Lagerplatz...

  • Blankenburg
  • 14.06.18
  • 74× gelesen
Verkehr

Unfallgefahr auf Parkplatz am UKB

Biesdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) sorgt sich um den Zustand des Parkplatzes am Unfallkrankenhaus Berlin an der Warener Straße. Die Zufahrten und Parkflächen seien mit tiefen Schlaglöchern durchsetzt die Parkflächen uneben und stellten so eine Gefahr für die Nutzer dar. Laut einem Beschluss auf Antrag der SPD-Fraktion soll sich das Bezirksamt an den privaten Betreiber des Parkplatzes wenden und ihn auffordern, den Parkplatz in einen sicheren Zustand zu versetzten. hari

  • Biesdorf
  • 09.05.18
  • 45× gelesen
Soziales

Kein Klo für Obdachlose

Hansaviertel. Die Berliner Obdachlosenhilfe kümmert sich in ehrenamtlicher Arbeit um Obdachlose am Hansaplatz. Ihre wöchentliche Lebensmittel-, Kleider und Schlafsackausgabe auf dem Parkplatz vor dem kleinen Einkaufszentrum hatte 2017 zu Konflikten mit Gewerbetreibenden und Anwohnern geführt, weil immer mehr Obdachlose zum Hansaplatz kamen. Die Bezirksverordnetenversammlung stellte daraufhin den Prüfantrag an das Bezirksamt zu klären, ob die Essensausgabe der Obdachlosenhilfe nicht auf dem...

  • Tiergarten
  • 08.05.18
  • 36× gelesen
Anzeige
Verkehr
Das Parkhaus an der Rosa-Parks-Schule. Dort scheint es noch freie Plätze zu geben.

Teure Parkplätze: Kritik an privater Vergabe

Drei Parkhäuser und ein Parkplatz im Fachvermögen des Schul- und Sportamtes werden inzwischen von einer privaten Firma, der Parker Louis GbR aus Dresden, betrieben. Mit der Vergabe haben manche Bezirksverordneten ein Problem. Gleiches gilt für Nutzer wie Heike Kulibaba, die bei der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Januar mit einer Einwohneranfrage zu diesem Thema vorstellig wurde. Sie ist Mieterin einer Stellfläche im Parkhaus der Rosa-Parks-Grundschule und wollte unter anderem wissen,...

  • Kreuzberg
  • 08.02.18
  • 182× gelesen
Verkehr

CDU will Schleichweg sperren

Kaulsdorf. Die CDU möchte den Netto-Parkplatz an der Gülzower -/ Ecke Gutenbergstraße außerhalb der Geschäftszeiten gesperrt sehen. Viele Autofahrer nutzten insbesondere im morgendlichen Berufsverkehr den Parkplatz, um den Rückstau an der Ampelkreuzung zu umfahren, heißt es in einem Antrag. Dabei sei es wiederholt zu gefährlichen Situationen gekommen, weil Autofahrer viel zu schnell über den Fuß- und Radweg und den Parkplatz fuhren. Das Bezirksamt soll sich für die Sperrung beim Eigentümer des...

  • Kaulsdorf
  • 20.10.17
  • 54× gelesen
Blaulicht

Auto völlig ausgebrannt

Hellersdorf. Ein Kia ist am Montag, 9. Oktober, auf einem Parkplatz nahe dem S- und U-Bahnhof Wuhletal nahezu vollständig ausgebrannt. Eine Autofahrerin hatte gegen 23.10 Uhr einen Feuerschein auf dem Parkplatz bemerkt. Als sie näher heranfuhr, sah sie den brennenden Wagen und einen unbekannten Mann, der von dem Fahrzeug wegrannte. Die Brandbekämpfer der alarmierten Feuerwehr konnten das Feuer löschen, das Auto aber nicht mehr retten. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt....

  • Hellersdorf
  • 10.10.17
  • 31× gelesen
Anzeige
Bildung
Mit dem Stück „Zebrastreifen“ weihten die Schauspieler und Musiker des Theaters „Nobel-Popel“ den neuen Verkehrsgarten ein.
3 Bilder

Vermüllte Brache an der Achillesstraße wird zum Verkehrsgarten

Karow. Für Karower Kitas gibt es jetzt einen eigenen Verkehrsgarten. Eröffnet wurde er auf der Fläche in der Achillesstraße 70. Zu verdanken ist das der Bürgerstiftung Karow, der Kita Busonistraße/Achillesstraße und zahlreichen Unterstützern. Die Fläche unmittelbar am Lossebergplatz lag lange Zeit brach und verdreckte immer mehr. Dabei hatte der Bezirk dort ursprünglich viel vor. Als das Karower Neubaugebiet ab Mitte der 90er-Jahre entstand, wurde das Grundstück für den Bau eines Jugendklubs...

  • Karow
  • 02.10.17
  • 310× gelesen
Blaulicht

Alkohol, Unfallflucht und Crash: mehrere Verfahren gegen Unfallfahrer

Johannisthal. Ein 58 Jahre alter Pkw-Fahrer hat am 10. August gleich mehrere Verkehrsvorschriften verletzt. Außerdem hat der Mann zwei Unfälle gebaut. Der Unfallfahrer hatte gegen 14.45 Uhr beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Eisenhutweg ein Fahrzeug beschädigt. Weil er vom Unfallort fliehen wollte, versperrte ein Zeuge mit seinem Fahrzeug die Ausfahrt. Daraufhin fuhr er kurz auf den Parkplatz zurück, ergriff dann aber mit dem Wagen die Flucht. Der Zeuge folgte mit seinem...

  • Johannisthal
  • 11.08.17
  • 112× gelesen
Bauen

Rathausparkplatz wird renoviert

Tempelhof. Voraussichtlich bis Ende August werden auf dem Parkplatz vor dem Rathaus am Tempelhofer Damm 165 Pflaster- und Markierungsarbeiten ausgeführt. Bis zum Abschluss der Arbeiten gilt auf dem gesamten Platz absolutes Halteverbot. HDK

  • Tempelhof
  • 09.08.17
  • 12× gelesen
Politik

Beleuchtung für Parkplatz

Zehlendorf. Der öffentliche Parkplatz am S-Bahnhof Sundgauer Straße soll eine Beleuchtung erhalten. Dies beschloss die Bezirksverordnetenversammlung auf ihrer jüngsten Sitzung auf Antrag der CDU-Fraktion. Das Bezirksamt soll prüfen, ob und zu welchen Kosten das Vorhaben umgesetzt werden kann. uma

  • Zehlendorf
  • 30.06.17
  • 13× gelesen
Verkehr
Ein "Sturzacker" nach Meinung von Autofahrern: der Parkplatz am Einkaufszentrum Hansaplatz.
4 Bilder

Sturzacker am Hansaplatz: Seit Monaten ist der Parkplatz am Einkaufszentrum marode

Hansaviertel. Seit Monaten ein großes Ärgernis: Der völlig marode Parkplatz vorm Einkaufszentrum am Hansaplatz. Anwohner und Geschäftsleuten machen sich Sorgen. Andreas M. kommt gerne im Auto, um am Hansaplatz einzukaufen. Fast immer kann er seinen BMW auf dem Parkplatz abstellen. Weniger lustig findet er die vielen losen Platten, die sich in der Mitte der Parkfläche befinden. „Ein echter Sturzacker“, sagt Andreas M. „In der dunkleren Jahreszeit muss ich höllisch aufpassen, um nicht zu...

  • Hansaviertel
  • 24.06.17
  • 144× gelesen
Verkehr

Parkplatz für Müllabfuhr

Moabit. Auf einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte wird das Bezirksamt prüfen, ob es nicht möglich ist, auf Höhe der Häuser Nummer 19-21 und 3-5 an der Krefelder Straße jeweils eine Parkbucht für Müllwagen zu reservieren, das heißt, dort ein Parkverbot zu verhängen. Es soll aber nur von Montag bis Freitag und in einem bestimmten Zeitraum gelten und auch nur, wenn es kein Feiertag ist. KEN

  • Moabit
  • 31.05.17
  • 13× gelesen
Verkehr

Parkplatz zwei Tage gesperrt

Köpenick. Auf dem Parkplatz Müggelheimer Straße/Kietzer Straße müssen an Bäumen Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Deshalb bleibt er am 26. und 27. Januar gesperrt. Seine Nutzung ist bis zum Abschluss der Arbeiten nicht möglich. Parkende Fahrzeuge müssen vor Beginn der Arbeiten entfernt werden, sonst wird kostenpflichtig abgeschleppt. RD

  • Köpenick
  • 20.01.17
  • 9× gelesen
Bauen
Die Brache offenbart: allerlei Müll lag hier im Gebüsch. An der Ruschestraße/ Ecke Gotlindestraße soll jetzt ein Parkplatz entstehen.

Parkplatz statt Park: An der Ruschestraße wurden geschützte Bäume gefällt

Lichtenberg. Weil Radwege und Wohnungsneubauten Parkplätze vernichten, wurde jüngst die Brache an der Ruschestraße/ Ecke Gotlindestraße geräumt. Bäume wurden gefällt und Sträucher herausgerissen. Dort soll ein neuer Parkplatz entstehen. Anwohner sind verärgert. "Park statt Parkfläche", das fordern die Anwohner rund um die Ruschestraße. Mit dem kleinen "Wäldchen" in der Nähe der Gotlindestraße verlieren sie ein Stück lieb gewonnenes Grün: Es war auch Sichtschutz für die benachbarte...

  • Lichtenberg
  • 11.01.17
  • 421× gelesen
Soziales
Johannes Kraft und Marcel Chartron von der Bürgerstiftung eine Teilfläche an der Achillesstraße. Sie soll ab sofort den Karowern als Parkplatz dienen.

Karower Bürgerstiftung macht Brache an der Achillesstraße wieder nutzbar

Karow. Die große Fläche in der Achillsstraße 70 ist ab sofort wieder nutzbar. Dafür sorgte die Bürgerstiftung Karow. „Der größte Teil der Fläche kann ab sofort als Parkplatz genutzt werden“, sagt Johannes Kraft von der Bürgerstiftung. „Ein weiterer Teil wird von der benachbarten Kita genutzt. Sie wird auf dieser Fläche unter anderem einen kleinen Verkehrsgarten markieren. Dort können Kinder dann zum Beispiel auf Boby-Cars das Verhalten im Straßenverkehr trainieren.“ Der restliche Teil der...

  • Karow
  • 15.09.16
  • 170× gelesen
Verkehr

IGA-Parkplatz mit Amphibienschutzzaun

Hellersdorf. Die IGA Berlin 2017 GmbH hat mit dem Bau eines Parkplatzes für Pkw und Busse an der L 33 begonnen. Er entsteht auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche, die nur während der Internationalen Gartenausstellung zweckentfremdet wird. Der Parkplatz wird sich nördlich der Berliner Straße auf Höhe der Louis-Lewin-Straße befinden und rund 3000 Pkw und 70 Busse aufnehmen können. Es handelt sich dabei um eine landwirtschaftlich genutzte Fläche, die zeitweilig fürs Parken genutzt werden...

  • Hellersdorf
  • 04.08.16
  • 279× gelesen
Auto und Verkehr

Pfütze unterm Auto prüfen

Bildet sich unter dem Auto eine Pfütze, ist das zunächst noch kein Grund zur Panik. Denn die Ursache dafür ist oft eher harmlos, wie Dietmar Clysters, Obermeister der Kfz-Innung Rhein-Neckar-Odenwald weiß. "Häufig ist es Kondenswasser aus der Klimaanlage." Um auszuschließen, dass es sich um Kühlwasser oder Öl handelt, sollte man die ausgetretene Flüssigkeit zwischen die Finger nehmen, rät Clysters. Ist es klares Wasser, besteht kein Grund zur Sorge. mag

  • Mitte
  • 26.02.16
  • 12× gelesen
Auto und Verkehr

Anhänger auf Pkw-Stellplätzen

Stellplätze für Autos dürfen auch für Anhänger genutzt werden. Jedenfalls solange sie angemeldet und fahrtüchtig sind, wie sich aus einer Entscheidung des Landgerichts Hamburg ergibt, über die die Zeitschrift "Der Wohnungseigentümer" (Heft 3-2015) berichtet (Az.: 318 S 107/13). In dem verhandelten Fall hatte eine Frau einen Pkw-Anhänger auf ihrem Stellplatz abgestellt. Die anderen Eigentümer verlangten von der Frau, den Anhänger zu entfernen. Zu Unrecht, wie das Gericht entschied. mag

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

Autobrand verhindert

Marzahn. Ein aufmerksamer Anwohner hat am Dienstag, 24. November, gegen 19 Uhr den Brand eines Autos verhindert. Das Fahrzteug stand auf einem Parkplatz in der Poelchaustraße. Im Vorübergehen bemerkte der Anwohner ein Glimmen am rechten Vorderrad des Fahrzeugs. Beim Nachschauen fand er ein brennendes Stück Grillanzünder. Er entfernte es sofort, sodass kein Schaden am Auto entstand und informierte die Polizei. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung hat das Brandkommissariat des Landeskriminalamtes...

  • Marzahn
  • 25.11.15
  • 41× gelesen
Blaulicht

28 Autos aufgebrochen

Altglienicke. Auf dem Parkplatz am S-Bahnhof Altglienicke entdeckten Beamte der Bundespolizei am 22. November mehrere aufgebrochene Fahrzeuge. Sie waren gegen 9 Uhr bei ihrer Streife auf die beschädigten Autos auf dem Park & Ride-Parkplatz an der Paradiesstraße aufmerksam geworden. Bei den Ermittlungen vor Ort stellten die Polizisten bei 28 Autos fest, dass Unbekannte die Seitenscheiben eingeschlagen und das Innere der Fahrzeuge durchwühlt hatten. Ob Wertsachen entwendet wurden, ist Gegenstand...

  • Altglienicke
  • 25.11.15
  • 64× gelesen
Blaulicht

Auto brannte auf Parkplatz

Marzahn. Ein Auto hat in der Nacht zu Mittwoch, 18. November, auf einem Parkplatz in der Poelchaustraße gebrannt. Nachdem er das brennende Auto auf dem Parklatz gegen 3.15 Uhr bemerkt hatte, informierte ein Anwohner die Polizei. Die Feuerwehr löschte den Brand. Andere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt wegen Brandstiftung. hari

  • Marzahn
  • 19.11.15
  • 54× gelesen
Bauen

Zu niedriger Verkaufspreis für Areal an der Truman Plaza

Dahlem. Schwere Vorwürfe erhebt die SPD-Fraktion in der BVV. Durch die kos-tenfreie Nutzung eines Areals an der Truman Pla-za entstehe dem Bezirk finanzieller Schaden in nicht bezifferbarer Höhe. Seit 2011 nutze ein Unternehmen die bezirkseigene Fläche unentgeltlich. Es handelt sich dabei um einen ehemaligen Grünstreifen, der als Parkplatz für die Truman Plaza, das vom Investor Stofanel errichteten Geschäftszentrum an der Clayallee, zur Verfügung steht. „Das Bezirksamt hatte die...

  • Dahlem
  • 26.10.15
  • 127× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Marzahn. Eine Fußgängerin ist am Dienstag, 19. Oktober, auf einem Parkplatz am Helene-Weigel-Platz schwer verletzt worden. Die Frau wurde gegen 17.25 Uhr von einem Pkw erfasst, der zur Ausfahrt Helene-Weigel-Platz fahren wollte. Die Fußgängerin stürzte und erlitt Verletzungen im Gesicht. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Untersuchung des Unfalls übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6. hari

  • Marzahn
  • 21.10.15
  • 48× gelesen
Auto und Verkehr

Kein PLatz für Dauerparker

Anhänger dürfen nicht ewig an einer Stelle stehen. Laut Straßenverkehrsordnung darf ein Halter seinen Anhänger nur zwei Wochen auf derselben Stelle parken. Darauf weist der ADAC in München hin. Bei einem Verstoß wird der Anhänger im schlimmsten Fall abgeschleppt. Außerdem droht dem Halter ein Verwarngeld von 20 Euro. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 20.10.15
  • 103× gelesen
  • 1
  • 2