Alles zum Thema Parkverstöße

Beiträge zum Thema Parkverstöße

Verkehr

Richtig parken beim Gebet
Verstärkte Kontrollen rund um Moscheen

Der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) will bis auf Weiteres die Einhaltung von Parkregeln in der Nähe von Moscheen während des Freitagsgebets konsequent kontrollieren lassen. Seit Monaten häufen sich nach seinen Angaben Beschwerden über erhebliche Parkverstöße rund um einige der Reinickendorfer Moscheen. Dazu führt Maack aus: „Es wird für Besucher von Moscheen genauso wenig Sonderrechte geben wie für Kirchenbesucher. Das ist auch im Interesse der Mehrheit der...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Parkverstöße wurden geahndet

Treptow-Köpenick. Berliner Polizei, BVG und Ordnungsämter haben vom 5. bis 9. November auch in Treptow-Köpenick schwerpunktmäßig ordnungswidriges Halten und Parken auf Bus- und Radspuren kontrolliert und geahndet. Kontrolliert wurde unter anderem in der Bölschestraße, der Wendenschlossstraße, der Edisonstraße und der Kiefholzstraße. Dabei wurden 37 Halte- und Parkverstöße mit einem Bußgeld geahndet, zwei Fahrzeuge mussten umgesetzt werden. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 14.11.18
  • 19× gelesen
  •  1
Verkehr
Schlechtes Vorbild: Dieser Pkw blockiert zur Hälfte eine Feuerwehrzufahrt im Tirschenreuther Ring, auf die das Schild im Hintergrund hinweist.
2 Bilder

Falschparker an allen Ecken - ein Verkehrsproblem, das sich zukünftig noch verschärfen könnte

Immer wieder erreichen uns Anfragen unserer Leser, die auf alltägliche Probleme vor ihrer Haustür aufmerksam machen möchten. So auch von Andreas Schwiede (56). Er regte sich über die vielen Falschparker in seiner Wohngegend auf, die laut seiner Aussage viel zu selten von der Polizei verfolgt würden. Wir schauten uns vor Ort um. Andreas Schwiede hatte uns das Gebiet um den Tirschenreuther Ring, den Lichterfelder Ring und die Waldsassener Straße als Problemzone genannt. Obwohl wir bei unserem...

  • Marienfelde
  • 24.08.18
  • 352× gelesen
  •  1
Blaulicht

Parkverstöße im Blick: Ordnungsamt kontrolliert vor Schule

Treptow-Köpenick. Auch im März setzte das bezirkliche Ordnungsamt bei seinen Kontrollen auf die Überwachung des ruhenden Verkehrs. Allein vor der Anna-Seghers-Schule in der Adlershofer Radickestraße gab es neun Kontrollen. Bei fünf morgendlichen Einsätzen zwischen 7 und 8 Uhr wurden sieben falsch geparkte PKW festgestellt. Bei vier Einsätzen gegen 16 Uhr erhielten zwölf Fahrzeughalter ein Knöllchen. Die Fahrzeughalter hatten das Verkehrszeichen für eingeschränktes Halteverbot missachtet, viele...

  • Köpenick
  • 14.04.16
  • 107× gelesen
Auto und Verkehr
Zu spät: Sobald der Abschleppdienst mit der Arbeit begonnen hat, werden die vollen Kosten fällig.

Parkverstöße in allen Facetten

Selbst wer nur das Fenster am Auto auflässt, muss damit rechnen, dass der Wagen abgeschleppt wird. Das gilt sogar, wenn das Fahrzeug korrekt geparkt ist."Im Polizeirecht stellt ein nicht ordnungsgemäß gesichertes Fahrzeug eine Störung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung dar und darf entfernt werden", erläutert Volker Lempp, Verkehrsjurist beim Auto Club Europa (ACE). Meist aber werden Autos an den Haken genommen, wenn ein Parkverstoß vorliegt. Wie hoch die Kosten dafür ausfallen, hängt von...

  • Mitte
  • 27.08.14
  • 58× gelesen