Parkzone 33

Beiträge zum Thema Parkzone 33

Verkehr

Parkposse kostet Mitte 2000 Euro
Halteverbot vor dem BND: Zwei Automaten werden abgebaut

Die Parkposse rund um die neu eröffnete Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) kostet den Bezirk 2000 Euro. Das sagte Bürgermeister Stephan von Dassel (Bündnis 90/Grüne) auf eine Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Wegen des Mitte Januar von der Verkehrslenkung Berlin (VLB) angeordneten Sicherheitshaltverbotes vor dem BND an der Habersaathstraße 51-57 und Ida-von-Arnim-Straße müssen zwei Parkscheinautomaten wieder abgebaut werden. Der Automat an der...

  • Mitte
  • 07.03.19
  • 253× gelesen
Verkehr
In der Parkzone 33 ist jetzt absolutes Halteverbot.
3 Bilder

Schildbürgerstreich an der Chausseestraße
Gebührenpflichtiges Parken im Halteverbot vor der BND-Zentrale

Selbst bei der Eröffnung der BND-Zentrale am 8. Februar haben Mitarbeiter den Kopf geschüttelt. Vor dem Neubau an der Chausseestraße stehen Parkautomaten – im absoluten Halteverbot. Daniel Diekmann, Sprecher der Nachbarschaftsinitiative Habersaathstraße, dachte an einen Scherz. Erst im Januar wurden in der Straße Parkuhren aufgestellt. Der Bezirk hat dort die neue Parkzone 33 eingerichtet, um zu kassieren. Doch kurz vor der Eröffnung der BND-Zentrale wurden jetzt vor der BND-Schule an der...

  • Mitte
  • 08.02.19
  • 583× gelesen
Verkehr

Erstmals Parkuhren in Wedding
Neue Parkzone 33 in der Oranienburger Vorstadt startet am 1. Dezember

Der Bezirk erweitert wie vor knapp einem Jahr beschlossen die Parkraumbewirtschaftung. Die neue Parkzone 33 nördlich der Invalidenstraße geht erstmals bis Wedding. 78 Parkuhren für die neue Zone werden in drei Etappen aufgestellt. Die 1658 Stellplätze kosten dann für alle ohne Anwohnervignette 50 Cent je Viertelstunde (montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und sonnabends von 9 bis 18 Uhr). Die neue Parkzone links und rechts der Chausseestraße beginnt an der Invalidenstraße und geht bis...

  • Mitte
  • 09.11.18
  • 902× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.