Alles zum Thema Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Beiträge zum Thema Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Leute
Patrick Seifert wurde von Jan-Marco Luczak (CDU) für ein Stipendium in den USA ausgewählt. Mitte August geht’s los.

Abenteuer im Ausland
Patrick Seifert reist für ein Jahr in die USA

Einmal im Jahr darf der Lichtenrader CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak einen Teenager aus seinem Wahlkreis für ein Auslandsjahr in den USA auswählen. Über das Stipendium im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaft-Programms (PPP) des Deutschen Bundestags freut sich diesmal Patrick Seifert. Das Besondere: Der 16-jährige Schöneberger ist gehörlos. Im Ausland eine zusätzliche Herausforderung, doch für den Schüler der Ernst-Adolf-Eschke-Schule für Gehörlose erfüllt sich damit ein...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 23.07.19
  • 21× gelesen
Leute
Sabrina Lietz (links) besuchte mit ihrer Gastfamilie unter anderem das "Walt Disney World Resort" nahe Orlando.
3 Bilder

„Amerikaner sind sehr herzlich“
Stipendiatin Sabrina Lietz berichtet von ihrem Auslandsjahr

„Es war schon immer mein Traum, einmal in die USA zu gehen“, sagte Sabrina Lietz, als wir sie im vergangenen Juli im Haus ihrer Eltern in Marienfelde trafen. Ein paar Wochen später machte sich die Schülerin der Gustav-Heinemann-Oberschule auf den Weg. Seit acht Monaten lebt sie bei einer Gastfamilie. Ihre Erlebnisse teilte sie uns nun per E-Mail mit. Seit ihrer Ankunft in der kleinen Gemeinde Schenevus, rund drei Autostunden von New York City entfernt, hat sie bereits neun Bundesstaaten...

  • Marienfelde
  • 09.05.19
  • 211× gelesen
Soziales

Gastfamilien für zwei 18-jährige US-Stipendiaten gesucht

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms zwischen Bundestag und US-Kongress kommen zwei junge US-Amerikaner von August 2018 bis Juni 2019 nach Deutschland. Weil der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak den Austausch mit der Übernahme von Patenschaften fördert, sucht er in seinem Wahlkreis nach zwei Gastfamilien für diesen Zeitraum. Sie müssten bereit sein, ab dem 25. August für fünf bis zehn Monate einen der beiden jungen Gäste in ihrem Zuhause...

  • Tempelhof
  • 30.04.18
  • 57× gelesen
Bildung

Ein Jahr in die USA: Stipendium vom Bundestag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis zum 15. September können sich Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) – ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses – für das Austauschjahr 2018/2019 bewerben. Wer ein Stipendium erhält, besucht in den USA eine High School beziehungsweise ein College und absolviert anschließend...

  • Charlottenburg
  • 09.09.17
  • 41× gelesen
Politik

USA-Stipendien im Angebot: Bewerbungsfrist läuft

Tempelhof-Schöneberg. Noch bis zum 15. September können sich Schüler und junge Berufstätige für einen einjährigen USA-Aufenthalt im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramm (PPP) bewerben. Das PPP ist ein vom Deutschen Bundestag und dem US-Kongress initiiertes Jugendaustausch-Programm. Schülern und jungen Berufstätigen wird durch ein Stipendium ein einjähriger Aufenthalt in den USA ermöglicht. Auch Auszubildende im letzten Jahr aus handwerklichen, technischen und kaufmännischen...

  • Tempelhof
  • 31.08.17
  • 72× gelesen
Leute
In großer Vorfreude: Austauschschülerin Vera Lützkendorf und ihr Pate, der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak.

Vera goes to Waynesboro: Schülerin geht für ein Jahr in die USA

Schöneberg. „Ich freue mich unheimlich darauf, zum ersten Mal amerikanischen Boden zu betreten“, sagt Vera Lützkendorf. Die 15-jährige Schülerin aus Schöneberg ist für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), ein deutsch-amerikanisches Jugend-Austauschprogramm, ausgewählt worden. Dank dem Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneten Jan-Marco Luczak kann Vera Lützkendorf mit einem Stipendium ein Austauschjahr in den USA erleben. Der CDU-Politiker wählte die Schülerin der...

  • Schöneberg
  • 30.07.17
  • 344× gelesen
Bildung
Der 15-jährige Niels Graf von Schwerin beim Besuch seiner Stipendien-Patin Christina Schwarzer im Jakob-Kaiser-Haus des Deutschen Bundestages.

Junger Botschafter bald unterwegs in Amerika

Neukölln. Schüler und junge Berufstätige können sich bis September für ein Stipendium des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA bewerben. Sie verbringen ein Jahr in einer amerikanischen Gastfamilie. Auch deutsche Gastfamilien werden derzeit noch für den Austausch gesucht. Für Niels Graf von Schwerin beginnt am 11. August ein besonderer Abschnitt in seinem Leben. An diesem Tag wird der Schüler der Fritz-Karsen-Schule, der dann gerade 16 Jahre alt geworden ist, nach Amerika fliegen....

  • Neukölln
  • 26.05.16
  • 215× gelesen