Partner für Spandau

Beiträge zum Thema Partner für Spandau

WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.

Glühwein, Mochis und Sojakerzen
Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle begeistert die Besucher

Seit 26. November ist der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle geöffnet. Mit 2Gplus mit Maskenpflicht und reguliertem Besuchereinlass können Berliner und Berlin-Besucher hier mit gutem Gewissen die weihnachtliche Stimmung genießen. „Mit der Zitadelle Spandau haben wir einen wundervollen Veranstaltungsort gefunden, der uns trotz der Pandemie die perfekten Möglichkeiten bietet, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hinter historischen Mauern sicher und kontrolliert zu realisieren“, freut...

  • Bezirk Spandau
  • 01.12.21
  • 90× gelesen
Kultur
Reinhard Müller will in diesem Jahr am 4. Dezember den „Weihnachtslieder  –  Circle“ der Spandauer Grundschulen auf der Zitadelle stattfinden lassen.

Reinhard Müller und ein etwas anderes Konzert am 4. Dezember
Weihnachtssingen der Spandauer Grundschulen auf der Zitadelle

Was im Vorfeld zu leisten war, sei erfüllt worden, sagt Reinhard Müller. Vom Hygienekonzept bis zu regelmäßigen Tests bei seinen Interpreten. Ob das alles ausreicht, liegt aber nicht in seiner Hand. Reinhard Müller ist Fachleiter für Musik an der Grundschule am Amalienhof und Mitglied der Band "Rock 59". Als Chorleiter hat er das traditionelle Weihnachtssingen der Spandauer Grundschulen in der Nikolai-Kirche dirigiert – in den Zeiten vor Corona. 2020 musste das Konzert erstmals wegen der...

  • Spandau
  • 27.11.21
  • 37× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 503× gelesen
Wirtschaft
Der diesjährige Spandauer Weihnachtsmarkt findet in der historischen Kulisse der Zitadelle statt.

Veranstalter verspricht "Klasse statt Masse"
Traditions-Weihnachtsmarkt erstmals auf der Zitadelle

Der traditionelle Spandauer Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr erstmals auf der Zitadelle stattfinden. Damit greift der Veranstalter Partner für Spandau eine Idee aus 2020 auf, deren Umsetzung der Lockdown verhinderte. Die Zitadelle ist laut "Partner für Spandau" eine "atemberaubende Alternative" zur Altstadt. Die Besucher erwarte Lichterzauber und ein vorweihnachtliches Märchenland. Die historischen Gebäude werden beleuchtet, was für verschiedene "magische Blickwinkel" sorge und...

  • Spandau
  • 17.10.21
  • 304× gelesen
Kultur
Rock 59 gastiert am 2. Oktober beim etwas anderen Altstadtfest.

Kleiner und an anderem Ort
Altstadtfest mit drei Konzerten

Das Spandauer Altstadtfest findet zwischen 1. und 3. Oktober statt – wenn auch in abgespeckter Form. Das Open Air Wochenende wird von Partner für Spandau zusammen mit Breker-Events organisiert. An dem Veranstaltungswochenende wird es insgesamt drei Open Air Konzerte geben. Ursprünglich sollten sie vor dem Rathaus stattfinden. Jetzt wird die Bühne im "Sommer-Sonne-Havel"-Biergarten auf dem alten Postgelände in der Klosterstraße 38 aufgebaut. Die Konzerte beginnen am Freitag und Sonnabend um 19...

  • Spandau
  • 26.09.21
  • 200× gelesen
Wirtschaft

Einlass nicht kontrollierbar
Der WeinSommer fällt aus

Spandau. Vom 2. bis 5. September sollte auf dem Markt in der Altstadt der WeinSommer stattfinden. Die Veranstaltung wurde aber inzwischen abgesagt. Der Grund dafür war die aktuelle Corona-Lage, konkret das Problem, die derzeitigen Vorgaben an diesem Ort umzusetzen. Freiluftveranstaltung mit größerer Besucherzahl können zwar wieder durchgeführt werden, aber dafür brauche es kontrollierbare Ein- und Ausgänge, erklärte Sven-Uwe Dettmann vom Veranstalter "Partner für Spandau". Das ließe sich in der...

  • Spandau
  • 16.08.21
  • 152× gelesen
Wirtschaft
Dichtgedrängt und ohne Abstand verfolgten diese Zuschauer im Jahr 1928 ein Konzert der Schutzpolizei auf der Freilichtbühne an der Zitadelle. So eng sitzt das Publikum bei Veranstaltungen in diesem Jahr nicht.

Feste planen in der Pandemie
Ungewissheit begleitet Veranstalter im zweiten Halbjahr 2021

In Zeiten, als Corona nur als eine mexikanische Biermarke bekannt war, fanden in Spandau im Jahresverlauf zahlreiche große Feste und Veranstaltungen statt. Das Virus hat diese Rituale seit dem vergangenem Jahr ausgebremst. 2020 wurde der Veranstaltungskalender sehr schnell leer gefegt. Nicht einmal der traditionelle Weihnachtsmarkt blieb verschont. Obwohl er bereits in abgespeckter Form präsentiert werden sollte. Und 2021? Zumindest einige Veranstaltungen sollen in den kommenden Wochen und...

  • Spandau
  • 20.07.21
  • 140× gelesen
Wirtschaft
Sabrina Walther, Leiterin der Tourist-Information Spandau zusammen mit Gerhard Hanke (rechts) und Patrick Sellerie.
8 Bilder

Viele Gäste anlocken
Spandau übernahm Tourismus-Information

Das Gotische Hau, Breite Straße 32 wurde in den vergangenen Monaten umgestaltet. Gleich hinter dem Eingang findet sich jetzt ein multimedialer Servicecenter mit Informationsschalter, Broschüren, Bildschirmanimationen zu Sehenswürdigkeiten und Souvenirs über oder made in Spandau. Bisher betrieb die Veranstaltungsagentur Partner für Spandau die Tourist-Info mitten in der Altstadt. Seit Januar ist das Bezirksamt direkt für verantwortlich. Im Zuge dieses Wechsels fand der Umbau statt und mit dem...

  • Spandau
  • 07.06.21
  • 147× gelesen
Wirtschaft
Das Karrussel von Schaustaller Ali Dinali drehte sich auf dem Markt wieder ab Juli vergangenen Jahres. Allerdings nur mit reduzierter Platzzahl.

Katastrophale Bildanz des ersten Corona-Jahres
Veranstalter und Schausteller hoffen auf das zweite Halbjahr 2021

Sven-Uwe Dettmanns Ausführungen waren relativ kurz, aber gerade deshalb umso einprägender. Seit einem Jahr liege der Betrieb weitgehend brach. Die Mitarbeiter sind seither in Kurzarbeit. Immerhin, es musste noch niemand entlassen werden. Dettmann ist Geschäftsführer von „Partner für Spandau“. Hauptaufgabe der Gesellschaft für Bezirks-Marketing mbH ist die Organisation von Veranstaltungen wie zum Beispiel der Spandauer Weihnachtsmarkt. Bis zum Sommer werden wohl alle traditionellen...

  • Spandau
  • 15.03.21
  • 180× gelesen
Wirtschaft
Gabriele Fliegel
2 Bilder

Viele Gründe für ein Dankeschön
Zahlreiche Unterstützer zogen an einem Strang

Danke an unsere treuen Mitglieder, an die Kreativen, die nicht aufgeben und immer neue Ideen entwickeln. Danke an unsere betrieblich unterstützte Kita „Schatztruhe“ der Havelkids. Frau Müter-Zwisele und ihr Team zeigen, wie sie den verschiedenen Gegebenheiten gerecht werden. Danke an die sozialen Einrichtungen, die das Gleichgewicht zwischen den Menschen, dem Senat und den Förderungen halten, so auch GIZ gGmbH, Frau Dr. Marschke, mit ihren 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Danke an die...

  • Bezirk Spandau
  • 28.12.20
  • 107× gelesen
Wirtschaft
Geschmückte Weihnachtsbäume auf dem Markt bringen zumindest etwas Adventstimmung ins Straßenbild.
3 Bilder

Ein bisschen Weihnachtsmarkt?
Kein Budenzauber, aber vielleicht ein paar Buden in Spandau

Es gibt in diesem Advent keine Weihnachtsmärkte. Auch die wegen Corona geplante abgespeckte Version auf der Zitadelle wurde abgesagt. Deshalb stimmte auch der Titel des FDP-Antrags in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 2. Dezember nicht mehr. Er lautete: "Sicheren Weihnachtsmarkt ermöglichen". Die Zielrichtung wurde erst durch die von den Liberalen selbst vorgenommenen Änderungen im Text wirklich deutlich. Das Bezirksamt solle prüfen, ob ein zumindest dezentraler Budenbetrieb möglich...

  • Bezirk Spandau
  • 08.12.20
  • 135× gelesen
Kultur
Weihnachtskonzert der Grundschulen 2019 in der Nikolaikirche.

Bruch mit der Tradition
Veranstalter „Partner für Spandau“ sagt Spandauer Weihnachtsmarkt endgültig ab

Der Spandauer Weihnachtsmarkt gehört zu den traditionsreichsten in Berlin. 2020 wird es ihn aber nicht geben. Die endgültige Absage findet sich inzwischen auf der Internetseite des Veranstalters „Partner für Spandau“. Wie berichtet, war bereits im August eine reduzierte Form des Marktes angekündigt worden. Anstatt in der Altstadt sollte er in der Zitadelle stattfinden – mit nur etwa halb so vielen Verkaufsständen wie sonst, Abstands- und Hygieneregeln und einer reglementierten Besucherzahl...

  • Bezirk Spandau
  • 23.11.20
  • 386× gelesen
Kultur
Die winterliche Zitadelle wird Kulisse für den Weihnachtsmarkt.

Partner für Spandau will Corona trotzten
Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle

Gibt es auch in diesem Jahr einen Spndauer Weihnachtsmarkt? Und wenn ja, in welcher Form? Die Antworten liegen jetzt vor. Die Traditionsveranstaltung findet statt. Und zwar auf der Zitadelle. Das ist das Ergebnis zahlreicher Gespräche vieler Abteilungen, Akteure mit dem Veranstalter „Partner für Spandau“ in den vergangenen Wochen. Auch das Gesundheitsamt war beteiligt. Es erteilte dem bisherigen Veranstaltungsort in der Altstadt am 4. August eine endgültige Absage. Anfreunden kann es sich aber...

  • Haselhorst
  • 20.08.20
  • 684× gelesen
Politik

CDU will Planungssicherheit für Händler und Veranstalter
Neues Konzept für Weihnachtsmarkt soll her

Die CDU will den Spandauer Weihnachtsmarkt retten. Wegen Corona soll ein passendes Konzept her. Er steht zwar (noch) nicht auf der Kippe. Die CDU-Fraktion aber will vorsorgen, damit der Weihnachtsmarkt als Großveranstaltung auch wirklich stattfinden kann. Denn wer weiß schon, ob das Coronavirus bis Dezember aus der Welt ist. „Wir müssen den Veranstaltern und Händlern möglichst schnell Planungssicherheit geben“, sagt Bettina Meißner, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion. „Denn wir...

  • Spandau
  • 14.06.20
  • 258× gelesen
Kultur

„Partner für Spandau“ sagt alles ab
Keine Stadtfeste bis Ende Oktober

Nach dem Brandenburg-Tag, dem Fest am Maselakepark und dem Pfingstkonzert sagt der Veranstalter nun auch alle anderen Spandauer Stadtfeste ab. Hoffnung gibt es dagegen noch für den Weihnachtsmarkt. Havelfest? Findet nicht statt. Bayern-Tag? Keine Chance. Altstadtfest und feucht-fröhlicher Weinsommer? Abgesagt. „Bis Ende Oktober wird es in Spandau aus bekannten Gründen keine Stadtfeste geben“, bedauert Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer vom Veranstalter „Partner für Spandau“. „Mir tut es...

  • Bezirk Spandau
  • 28.04.20
  • 762× gelesen
Wirtschaft
Apotheken dürfen offen bleiben. Viele andere Unternehmer aber müssen schließen und hoffen auf Soforthilfen.

Spandauer Stadtfeste fallen bis Ende Juli aus
"Das geht an die Substanz"

Bürgerfest am Maselakepark, Pfingstkonzert und Brandenburg-Tag: Spandaus beliebte Stadtfeste fallen bis Ende Juli aus. Für den Veranstalter ist das ein herber Einschnitt. Auch andere Unternehmer sind auf die Soforthilfen angewiesen. Es war keine leichte Entscheidung, die Sven-Uwe Dettmann treffen musste. „Aber nach nochmaliger Prüfung der aktuellen Corona-Situation haben wir beschlossen, bis Ende Juli keines der bis dahin geplanten Stadtfeste zu veranstalten“, sagt der Geschäftsführer der...

  • Bezirk Spandau
  • 19.03.20
  • 241× gelesen
Wirtschaft

Brandenburg-Tag verschoben

Spandau. Der „12. Brandenburg-Tag“ in der Altstadt ist abgesagt. Das teilte jetzt der Veranstalter, die Partner für Spandau GmbH mit. Geplant war das traditionelle Event für den 25. April auf dem Marktplatz. Als Ersatztermin ist der 23. Mai angedacht. Die angemeldeten Brandenburger Tourismusbetriebe sowie die mitveranstaltende Landesagentur „Tourismus Marketing Brandenburg“ wurden informiert. Mit der Entscheidung sollen gesundheitliche Risiken für die Besucher wegen des Coronavirus und ein...

  • Spandau
  • 12.03.20
  • 89× gelesen
Kultur
Das Pfingstfest an der Scharfen Lanke zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

Gefeiert wird ab 30. Mai wieder an der Scharfen Lanke
Spandauer Pfingstfest zieht doch nicht um

Das traditionelle Spandauer Pfingstfest steigt auch in diesem Jahr wieder an der Scharfen Lanke. Weil dort der Park neu gestaltet werden soll, sollte das Fest eigentlich auf den Imchenplatz ausweichen. Doch der Baubeginn verzögert sich. Bis zum Pfingstfest Ende Mai ist es noch ein Weilchen hin. Doch der Veranstalter stellt schon heute klar: „Entgegen bisheriger Planungen findet das traditionelle Spandauer Pfingstkonzert auch diesmal wieder an der Scharfen Lanke statt“. Schließlich will man...

  • Wilhelmstadt
  • 17.02.20
  • 360× gelesen
Wirtschaft
Rund 200 internationale Stände lockten auf den Spandauer Weihnachtsmarkt.
2 Bilder

Veranstalter zieht Bilanz für Weihnachtsmarkt
Gute Stimmung und viele Besucher in Spandau

Viele Besucher, gute Umsätze: Trotz Regenwetters und anderer Widrigkeiten zogen die Organisatoren des 46. Spandauer Weihnachtsmarktes eine positive Bilanz. Los ging es mit den Widrigkeiten schon im Vorfeld. Wegen der für Dezember angekündigten Sanierung des Reformationsplatzes – die dann doch überraschend auf 2020 verschoben wurde – bekamen die Spandauer den Mittelaltermarkt und die lebendige Krippe diesmal nicht zu sehen. Alternativ waren die Buden vom Reformationsplatz deshalb auf den...

  • Spandau
  • 04.01.20
  • 415× gelesen
Soziales

Tannen für neue Spielgeräte kaufen

Spandau. Die Tannen vom Weihnachtsmarkt werden wieder für eine Spende an die Spandauer vergeben. Dazu lädt Sven-Uwe Dettmann vom Veranstalter „Partner für Spandau GmbH“ am 23. Dezember in die Tourist-Information in der Altstadt ein. „Wir wollen damit etwas für die Nachhaltigkeit des Marktes tun und zugleich ein soziales Projekt des Bezirkes unterstützen“, erklärt Dettmann. Verschenkt werden die Nadelbäume gegen eine Spende von mindestens fünf Euro. Das eingenommene Geld will der...

  • Spandau
  • 12.12.19
  • 45× gelesen
Wirtschaft
Spitzenweine aus Rheinland-Pfalz kann man beim Spandauer WeinSommer in der Altstadt genießen.
2 Bilder

Rebensaft und Rockmusik
Festwochenende steht vor der Tür: Spandauer Altstadtfest und WeinSommer

Vom 29. August bis 1. September 2019 kann man in Spandau Spitzenweine genießen und jede Menge Live-Musik erleben: Der Spandauer WeinSommer und das Altstadtfest stehen an. Im Weingarten auf dem Markt in der Altstadt kann man von Donnerstagnachmittag bis Sonntagabend nicht nur zünftig feiern, sondern auch mit den Winzern aus Rheinland-Pfalz ins Gespräch über ihre Produkte aus dem Rekordsommer 2018 kommen. Krimilesungen Zur „Untermalung und Geschmacksbildung“ gibt es den ganzen Festzeitraum über...

  • Spandau
  • 25.08.19
  • 446× gelesen
Kultur
Die Mitarbeiter der Tourismuszentrale werben mit umfangreichem Infomaterial für ihre Region.
4 Bilder

Wellness, Wandern und mehr im Fichtelgebirge
37. Bayern-Tag in der Spandauer Altstadt

Das Ferienende klingt in der Altstadt Spandau bajuwarisch aus: Am Sonnabend, 3. August, findet bereits zum 37. Mal der traditionelle Bayern-Tag vor historischer Kulisse statt.  In Berlin und Brandenburg enden die Ferien zwar, aber über den kommenden Urlaub kann trotzdem bereits nachgedacht werden. Eine prima Gelegenheit bietet sich dafür auf dem Bayern-Tag in Berlins größter Fußgängerzone.  Unter der Überschrift „Das Fichtelgebirge – sagenhaft“ können die Besucherinnen und Besucher des 37....

  • Spandau
  • 01.08.19
  • 308× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur
Ab ins Grüne: Zum Brandenburg-Tag präsentiert die Tourismus-Branche ihre Highlights für 2019.

Brandenburg-Tag lädt am 27. April in die Altstadt
Touristische Leuchttürme

Landesgartenschau in Wittstock oder lieber zu Fontane: Der 11. Brandenburg-Tag präsentiert am Sonnabend, 27. April, gleich mehrere touristische „Leuchttürme“. Kurz nach dem Osterfest lockt der Brandenburg-Tag wieder auf den Marktplatz in der Altstadt. Zum 11. Mal bringen Regionen und Fremdenverkehrsbüros, Landhotels und Gastronome, Freizeitanbieter und Bauernhöfe an 50 Destinationen ihre touristischen Highlights für 2019 unters Volk. Urlaubstipps, Ausflüge und Wellnessangebote zwischen Potsdam,...

  • Spandau
  • 11.04.19
  • 488× gelesen
Wirtschaft
Seit 2009 findet man die "Tourist-Information" im Erdgeschoss des Gotischen Hauses in der Altstadt.

Wo es nicht nur Stadtpläne gibt
Tourist-Information feiert zehnten Geburtstag

Vom bescheidenen Informationsbüro zum echten Willkommensort: Die Tourist-Information im Gotischen Haus wird zehn Jahre alt. Ausflugstipps gefällig? Hilfe bei der Hotelsuche? Einen Stadtführer oder ein Fahrrad ausleihen? Die Tourist-Information Berlin Spandau, wie sie offiziell heißt, macht's möglich. Seit zehn Jahren residiert sie im Gotischen Haus an der Breiten Straße 32 und hat sich längst zu einem Ort echter Willkommenskultur gemausert. Denn dort gibt es nicht nur Stadtpläne, Urlaubstipps,...

  • Spandau
  • 21.03.19
  • 58× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.