Partnerschaften für Demokratie

Beiträge zum Thema Partnerschaften für Demokratie

Politik

Online-Diskussion über Demokratie

Treptow-Köpenick. Online-Sprechstunden der Partnerschaften für Demokratie Treptow-Köpenick und Schöneweide finden jeden Donnerstag um 17 Uhr im Digitalen Sprachcafè statt, um über die vielfältigen digitalen Möglichkeiten zu sprechen und wie Ideen für politische Initiativen und Projekte (online) durchgeführt werden können. Um teilzunehmen reicht es auf den jeweils aktuellen Link zu klicken. Danach wird ein kleines Programm auf dem Computer installiert und man kann an dem Meeting teilnehmen. Den...

  • Treptow-Köpenick
  • 01.05.20
  • 56× gelesen
Soziales

600 Euro für eine Partnerschaft für Demokratie

Marzahn-Hellerdorf. Bürger, Initiativen oder freie Träger können wieder Projektideen für Mittel aus dem Aktionsfonds Partnerschaften für Demokratie einreichen. Diese werden von der Freiwilligenagentur oder vom Verein Roter Baum bearbeitet. Gefördert werden Sachmittel bis zu einer Summe von 600 Euro. In begründeten Fällen können auch Honorare an Dritte berücksichtigt werden. Die Anträge müssen bis Freitag, 8. Mai, eingesandt werden. Die Projekte dürfen frühestens am 15. Mai starten. Es gibt aber...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 28.04.20
  • 41× gelesen
Soziales

Partnerschaften für Demokratie

Treptow-Köpenick. Vereine, Initiativen und Stiftungen, die sich gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit stark machen wollen, können noch insgesamt 27 700 Euro für Demokratie-Projekte beantragen. Gemeinnützige Träger können sich mit ihren Projektideen bewerben. Die Koordinierungs- und Fachstellen der Partnerschaften für Demokratie beraten gerne. Derzeit sind Beratungstermine leider nur telefonisch möglich und bestenfalls vorab per E-Mail zu vereinbaren. Die Einreichfristen...

  • Treptow-Köpenick
  • 07.04.20
  • 40× gelesen
Politik

Fördergelder für Demokratie

Treptow-Köpenick. Ideen für demokratiefördernde Projekte im Bezirk für 2020 können bei den Partnerschaften für Demokratie Schöneweide und Treptow-Köpenick eingereicht werden. Vereine, Initiativen und Menschen mit Ideen, die sich gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit stark machen möchten, können über den Aktionsfonds Gelder beantragen. Die Koordinierungs- und Fachstellen beraten bei der Antragsstellung. Die Einreichfristen für die Partnerschaften für Demokratie (PfD) sind:...

  • Treptow-Köpenick
  • 16.01.20
  • 31× gelesen
Politik

Demokratie im Bezirk fördern

Treptow-Köpenick. Ideen für demokratiefördernde Projekte im Bezirk können bei den Partnerschaften für Demokratie Schöneweide und Treptow-Köpenick noch bis Mitte Februar eingereicht werden. Vereine, Initiativen und Menschen mit Ideen, die sich stark machen möchten gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit können über die Aktionsfonds Gelder beantragen. In den vergangenen drei Jahren konnten dadurch Festivals, Schul-, Kunst- und Begegnungsprojekte gefördert werden. Die...

  • Treptow-Köpenick
  • 23.01.19
  • 25× gelesen
Politik

Jurys vergaben Mittel aus dem Demokratiefonds

Marzahn-Hellersdorf. Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk bekommen Geld für von ihnen vorgeschlagene Projekte. Über die Verteilung der Mittel entschieden sie selbst. Das Geld, insgesamt 7200 Euro, kommt aus dem Fonds „Partnerschaften für Demokratie“. Damit fördert das Bundesfamilienministerium Projekte in Kommunen, die Demokratie erlebbar machen. Die Entscheidung über die Verteilung des Geldes im Bezirk organisierte das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro des Humanistischen Verbands...

  • Marzahn
  • 18.10.16
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.