Anzeige

Alles zum Thema Pasteurstraße

Beiträge zum Thema Pasteurstraße

Bildung
Sandra Scheeres und Torsten Kühne übergaben dem Leiter des Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium, Dr. Peter Stock (links), den symbolischen Schlüssel für das sanierte #+Schulhaus an der Pasteurstraße.
10 Bilder

Modernes Innenleben im alten Schulgebäude

Im alten Schulhaus an der Pasteurstraße 7/11 wird wieder unterrichtet. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und Schulstadtrat Dr. Torsten Kühne (CDU) übergaben vor wenigen Tagen den symbolischen (Schul-)Schlüssel an Dr. Peter Stock. Er leitet das Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium (FMBG). Das hat eigentlich an der Eugen-Schönhaar-Straße 18 sein Schulgebäude. Doch das FMBG platzte wegen stetig zunehmender Schülerzahlen aus allen Nähten. Deshalb wurde entschieden, dass im frisch...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.03.18
  • 470× gelesen
Blaulicht
Hartmut Jacobi bespricht mit Schülern aus der Maus-Klasse der Homer-Grundschule, was es beim Überqueren der Straße zu beachten gilt.
2 Bilder

Sicher über die Straße kommen: Polizisten geben Ratschläge für den Schulweg

Prenzlauer Berg. Das Präventionsteam des Polizeiabschnitts 16 ist derzeit in Grundschulen des Ortsteils unterwegs, um Unfall- und Kriminalitätspräventionsarbeit zu leisten. Lenka Arndt und Hartmut Jacobi führen in den Grundschulklassen jeweils zwei Unterrichtsstunden durch, in denen über den sicheren Weg zur Schule gesprochen wird. Dabei es geht auch um die Frage, wie man sich verhält, wenn man von Fremden angesprochen wird. Eine der Schulen, an denen die Präventionsbeamten unterwegs sind,...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.05.17
  • 107× gelesen
Bauen
Der Neubau in der Pasteurstraße.
3 Bilder

Provisorium auf der Wiese beendet: Rewe zog an alten Standort an der Pasteurstraße zurück

Prenzlauer Berg. Der provisorische Rewe-Markt auf der Werneuchener Wiese ist geschlossen. Aus dem Flachbau zog er jetzt in die Pasteurstraße 19 um. Dort eröffnete ein neuer Rewe-City-Markt. Am Standort Pasteurstraße gab es bis 2014 schon einmal einen Rewe-Markt. Er befand sich in einer alten DDR-Kaufhalle. Das Grundstück Pasteurstraße 19-25 erwarb dann allerdings eine Baugemeinschaft. Die wollte dort Wohnungen bauen. Weil das Handelsunternehmen aber einen langfristigen Mietvertrag hat, musste...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.16
  • 759× gelesen
Anzeige
Bauen
Die neue Halle wird direkt an die weiße Brandmauer des Wohnhauses an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße grenzen.

Sport auf zwei Etagen: Bauarbeiten für Halle im Bötzowviertel beginnen

Prenzlauer Berg. Im vergangenen Jahr hat der Umbau der alten Schule an der Pasteurstraße 7–11 begonnen, nun steht der erste Spatenstich für die Sporthalle auf dem Programm – am Donnerstag, 18. August, um 11 Uhr. Ort des Geschehens ist das Grundstück Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6–9, das an den hinteren Teil der Schule grenzt. Geplant ist ein rund 18 Meter hohes Gebäude, das aus zwei übereinander gestapelten Zweifeldhallen besteht. Es wird direkt an die Brandmauer des benachbarten Wohnhauses...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.08.16
  • 246× gelesen
Bildung
Lenka Arndt trainiert mit Schülern der Maus-Klasse der Homer-Grundschule das Überqueren der Fahrbahn.
3 Bilder

Polizisten geben Kindern Tipps für einen sicheren Schulweg

Prenzlauer Berg. Das Präventionsteam des Polizeiabschnitts 16 ist derzeit in Grundschulen unterwegs, um Kriminalitäts- und Unfallpräventionsarbeit zu leisten.In den Klassen der Schuleingangsphase unterrichten Lenka Arndt und Hartmut Jacobi. Sie sprechen mit den Schülern der Klassenstufen eins und zwei über den sicheren Weg zur Schule. Da geht es nicht nur um Achtsamkeit im Straßenverkehr, sondern auch um die Frage, wie man sich verhält, wenn man von einem Fremden auf dem Schulweg angesprochen...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.04.15
  • 127× gelesen
Bauen
Auf diesem Grundstück soll eine neue Kinderfreizeiteinrichtung entstehen. Das Bauschild steht bereits.

Bauarbeiten beginnen erst 2015

Prenzlauer Berg. Für die neue Kinderfreizeiteinrichtung an der Pasteurstraße 22 ist der Bauantrag gestellt worden. Das berichtete Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Grüne) kürzlich auf einer Einwohnerversammlung im Bötzowviertel.Auf dem Grundstück wurde vor zwei Jahren bereits ein ruinöser Seitenflügel abgerissen. Danach fanden auf dem Grundstück Beräumungsarbeiten statt. Schließlich begannen die Planungen für die Einrichtung. Anwohner konnten ihre Ideen...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.04.14
  • 25× gelesen
Anzeige