Alles zum Thema Paul Klee

Beiträge zum Thema Paul Klee

Soziales
Den "Überglücklichen Engel" malte Elena.
3 Bilder

Fröhlich und berührend
Kinder und Erwachsene malen Engelgrüße

Im Bismarckviertel schmücken Engelbilder derzeit viele Fenster. Nach dem Vorbild der von Paul Klee gemalten Engel entstanden sie im Rahmen der Aktion „Engelgrüße im Bismarckkiez“, einer Initative des Nachbarschaftsheims Schöneberg. Sie ist Teil des dreijährigen Projektes „Ich bin ein Stadtteil“. Am ersten Adventswochenende startete die Aktion. Junge und ältere Bewohner des Viertels malten unter anderem auf den Weihnachtsmärkten der Lukas Kirchengemeinde, im Domicil Seniorenheim in der...

  • Steglitz
  • 13.12.18
  • 44× gelesen
Kultur
Maryna Polyanystsya ist die millionste Besucherin der Liebermann-Villa. Direktor Martin Faass (l.) und Gerhard Hannesen, Vorsitzender der Max-Liebermann-Gesellschaft, begrüßten sie am 4. Juli mit Blumen und Buchgeschenk.
3 Bilder

Buch und Blumenstrauß für Maryna Polyanystsya
Liebermann-Villa begrüßte den millionsten Besucher

Am 4. Juli hat die Liebermann-Villa, Colomierstraße 3, die millionste Besucherin begrüßen können. Martin Faass,  Direktor des Museums in der Villa, und Hans Gerhard Hannesen, Vorsitzender der Max-Liebermann-Gesellschaft begrüßten Maryna Polyanystsya aus Berlin. Sie erhielt ein Buch über die Villa, einen Blumenstrauß, und natürlich freien Eintritt. Die Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin ist Träger der Villa. Nach einer vierjährigen Sanierung des Hauses und der Rekonstruktion des Gartens...

  • Zehlendorf
  • 18.07.18
  • 100× gelesen
Bildung

Die Künstler der Moderne

Baumschulenweg. Henri Matisse, Paul Klee, Pablo Picasso und Max Beckmann werden zu den Malern der klassischen Moderne gezählt. Diese und andere große Meister des 20. Jahrhunderts sind Grundlage für einen Kurs der Volkshochschule, der am 22. Februar beginnt. An insgesamt sieben Terminen bis zum 5. April erfahren die Teilnehmer von der Kunstwissenschaftlerin Cornelia Hüge Wissenswertes zu dieser Malerei und ihren Schöpfern. Außerdem steht ein Besuch des Museums Berggruen auf dem Programm. Der...

  • Baumschulenweg
  • 07.02.17
  • 12× gelesen
Kultur

Berggruen-Anbau wieder offen

Charlottenburg. Nach einer 1,6 Millionen Euro teuren Sanierung hat der Erweiterungsbau des Museums Berggruen an der Schloßstraße 1 nun wieder für Besucher geöffnet. Zweieinhalb Jahre, nachdem das Dach einen Feuchtigkeitsschaden erlitt, sind die Kunstwerke der Klassischen Moderne in dieser Dependance der Nationalgalerie wieder an gewohnter Stelle zu betrachten. Unter den etwa 165 Werken der Sammlung finden sich Arbeiten von Meistern wie Picasso, Matisse und Klee. Besuchen kann man die Schau...

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 11× gelesen
Politik
Udo Lindenberg besuchte im Frühjahr Pankow. Begrüßt wurde er von Bürgermeister Matthias Köhne.
21 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Pankow

Pankow. Das Jahr 2015 geht zu Ende. In der Berliner Woche haben wir Sie über Ereignisse informiert, Probleme aufgegriffen und Menschen vorgestellt. Jetzt ist es Zeit für einen Rückblick. Januar Der SV Buchholz gewann den ersten Platz im Wettbewerb um den „Zukunftspreis des Berliner Sports“ in der Kategorie „Integration und Inklusion“ gewonnen. 2000 Berliner Sportvereine und -verbände hatten sich beim Landessportbund mit Konzepten und Projekten um diesen Zukunftspreis beworben. Auf die...

  • Pankow
  • 28.12.15
  • 544× gelesen
  •  1