Paul-Löbe-Haus

Beiträge zum Thema Paul-Löbe-Haus

Kultur

Gemalte Schrecken
Ausstellung mit Bildern vom Auschwitz-Überlebenden David Olère

Zum 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau zeigt der Deutsche Bundestag bis zum 21. Februar im Paul-Löbe-Haus die Ausstellung „David Olère. Überlebender des Krematoriums III“. David Olère (1902-1985) war einer der wenigen Häftlinge des Sonderkommandos, die den Krieg überlebten und zugleich der einzige, der seine Erfahrungen in Gemälden und Zeichnungen festhielt. Als Auschwitz-Häftling musste Olère für die SS die Leichen der in den Gaskammern Ermordeten...

  • Mitte
  • 31.01.20
  • 334× gelesen
Umwelt
Es grünt vor der Schweizerischen Botschaft.

Statt Straße Bäume, Sträucher und Frühblüher
Der Spreebogenpark ist fertiggestellt

Im Herbst 2018 hatten die Landschaftsgärtner ihre Arbeit aufgenommen. Nun ist der Spreebogenpark zwischen dem Paul-Löbe-Haus, dem Bundeskanzleramt und dem Hauptbahnhof fertiggestellt. Die bedeutsamste Maßnahme ist wohl der Abriss der Straße hinter der Schweizer Botschaft. Die zur Entlastung des Verkehrs in Nord-Süd-Richtung gedachte Straße zerschnitt bisher den Park. Sie gibt es nicht mehr. Der Spreebogen ist grüner geworden. Neben dem Straßenrückbau sah die Planung der federführenden...

  • Tiergarten
  • 09.01.20
  • 218× gelesen
  •  1
Politik

Ausstellung zu Willy Brandt

Tiergarten. Noch bis zum 8. November zeigt die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung in der Halle des Paul-Löbe-Hauses des Deutschen Bundestags, Konrad-Adenauer-Straße 1, ihre neue Wanderausstellung „Willy Brandt: Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer“. Die Schau kann nur nach Anmeldung unter www.willy-brandt.de besucht werden. KEN

  • Tiergarten
  • 25.10.19
  • 18× gelesen
Politik

"Tag der Ein- und Ausblicke"
Bundestag lädt die Bürger ein

Mitte. Schon zum 15. Mal öffnet der Bundestag seine Türen für die Bürger. Am Sonntag, 8. September, von 9 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr) können Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Politik werfen und mit Abgeordneten direkt ins Gespräch kommen. Auf den Besuchertribünen des Plenarsaals werden die Vizepräsidenten über die Arbeit des Parlaments berichten. Auf der Fraktionsebene präsentieren sich die sechs Fraktionen des Bundestages mit eigenen Programmen. Im Paul-Löbe-Haus gibt es...

  • Mitte
  • 02.09.19
  • 284× gelesen
Politik

Zu Besuch im Parlamentsviertel
Bundestag lädt am 9. September zum Tag der offenen Tür

Nach dem Tag der offenen Ministerien, zu dem die Bundesregierung wieder am 25. und 26. August geladen hat, will am 9. September auch der Bundestag seine Parlamentsgebäude präsentieren. Bereits zum 14. Mal können Besucher am 9. September von 9 bis 19 Uhr einen Blick ins Reichstagsgebäude sowie das Paul-Löbe-Haus und Marie-Elisabeth-Lüders-Haus werfen und so hinter die Kulissen von Parlament und Politik schauen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble eröffnet den Tag um 9.30 Uhr in der...

  • Tiergarten
  • 26.08.18
  • 63× gelesen
Politik

Spree-Eichen fürs Regierungsviertel

Mitte. Im Rahmen der Stadtbaumkampagne werden am Paul-Löbe-Haus im Regierungsviertel zehn Spree-Eichen gepflanzt. Die Bäume wurden von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU), dem Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) sowie dem Bundesinnungsverband für Orthopädietechnik (BIV-OT) gesponsert. Die Pflanzung ist Start der diesjährigen Stadtbaumkampagne der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. In diesem Herbst werden mehr als 700 gespendete...

  • Mitte
  • 14.10.16
  • 34× gelesen
Kultur

Ausstellung im U-Bahnhof

Mitte. Bis zum 17. Juni ist in der U-Bahn-Station Bundestag der Linie U 55 die Ausstellung „U-Bahnhof Berlin 2016 / Europa“ des Schweizer Künstlerduos Francine Eggs und Andreas Bitschin zu sehen. Die Installation setzt sich kritisch mit Fragen zum Thema Europa auseinander. Das Projekt „U-Bahnhof Berlin 2016 / Europa“ steht unter der Schirmherrschaft der Schweizerischen Botschaft. Insgesamt sind 18 Künstler aus Berlin und der Schweiz beteiligt. Die Ausstellung erstreckt sich über den U-Bahnhof...

  • Mitte
  • 26.05.16
  • 33× gelesen
Politik
Neue Wirkungsstätte: Klaus-Dieter-Gröhler versucht seit September, seinen Wahlkreis bundespolitisch zur Geltung zu bringen.
2 Bilder

Klaus-Dieter Gröhler bringt das Bundestagsgeschehen in den Kiez

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sein Stadtrat-Büro in Charlottenburg war vergleichsweise üppig bemessen. Nun sitzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler auf überschaubarer Fläche im Paul-Löbe-Haus des Bundestags.Der Blick vom Schreibtisch geht nach Westen. Und dort wird man ihn bald wieder treffen, erklärt Gröhler im Gespräch mit Reporter Thomas Schubert. Sie wurden im September 2013 als Abgeordneter für die CDU in den Deutschen Bundestag gewählt. Was ist seitdem geschehen? Und...

  • Charlottenburg
  • 22.04.14
  • 508× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.