Paul-Lincke-Ufer

Beiträge zum Thema Paul-Lincke-Ufer

Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Kreuzberg. Ein Zeuge beobachtete am Mittag des 9. Mai, wie ein Einbrecher durch das Fenster in eine Parterrewohnung an der Reichenberger Straße einstieg. Der Bewohner befand sich zur Tatzeit auf dem Balkon. Noch bevor alarmierte Polizisten eintrafen, konnte der Verdächtige zunächst entkommen. Einsatzkräfte konnten aber kurz darauf, aufgrund einer guten Personenbeschreibung, einen 29-Jährigen als mutmaßlichen Täter identifizieren. Er war in einem anderen Zusammenhang am Paul-Lincke-Ufer...

  • Kreuzberg
  • 11.05.20
  • 68× gelesen
Verkehr

Wer betreut die Spielstraßen?

Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zu 30 Straßen im Bezirk sollen temporäre Spielstraßen werden. Für dieses Vorhaben bittet der Bezirk Bürgerinnen und Bürger sowie Nachbarschaftsinitiativen um Unterstützung. Sie sollen die Straßen während der Öffnung betreuen und "durch freundliche Kommunikation" auf das Beachten der Distanzregeln hinweisen. Interessenten werden gebeten, sich zwischen Dienstag, 28. April, 6 Uhr und Mittwoch, 29. April, 13 Uhr, über folgende Online-Plattform anzumelden:...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.04.20
  • 497× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Einige typische Bestandteile vieler Weihnachtsmärkte.
3 Bilder

Glühwein, Geschenke und Geläut
In den kommenden Wochen öffnen viele Weihnachtsmärkte in Friedrichshain-Kreuzberg

Mehr als ein Dutzend Weihnachtsmärkte gibt es im Bezirk. Fast alle öffnen nur an einigen Tagen, speziell an den Adventswochenenden. Ihr Angebt reicht von ganz klassisch bis eher untypisch. Klein, aber fein. Am 28. und 29. November gibt es den "kleinsten Weihnachtsmarkt in Kreuzberg". Dazu laden die Mosaik-Werkstätten in ihre Betriebsstätte am Paul-Lincke-Ufer 42/43. Angeboten werden Waren aus eigener Herstellung, wie handgezogene Kerzen und Papeterie-Artikel. Gegen den Hunger gibt es...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 25.11.19
  • 279× gelesen
Blaulicht

Brand beschädigt fünf Autos

Kreuzberg. Ein Passant bemerkte am 6. Oktober kurz vor Mitternacht Feuer an mehreren Fahrzeugen, die am Paul-Lincke-Ufer geparkt waren. Nach ersten Erkenntnissen stand zunächst ein Auto in Flammen. Die griffen dann auf die beiden daneben stehenden Wagen über. Zwei weitere Pkw wurden durch die Hitze beschädigt. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 08.10.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Stich bei einem Streit

Kreuzberg. Bei einer Auseinandersetzung an der Kreuzung Adalbert- und Oranienstraße am 1. September wurde einem Beteiligten mit einem unbekannten Gegenstand in den Oberkörper gestochen. Er kam in ein Krankenhaus. Nach Angaben von Zeugen sind zwei Männer nach der Tat geflüchtet. Einen Verdächtigen entdeckten Polizisten wenig später am Paul-Lincke-Ufer, wo er sich unter einem Auto verstecken wollte. Er wurde der Kriminalpolizei der Direktion 5 überstellt. tf

  • Kreuzberg
  • 02.09.19
  • 32× gelesen
Umwelt

Neun neue Brunnen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Berliner Wasserbetriebe richten derzeit im Bezirk neun zusätzliche Trinkwasserbrunnen ein. Bisher gab es davon nur drei. Sie sollen nach Ende der Kälteperiode in Betrieb gehen. An den Brunnen kann sich jeder bedienen. Erhoffter Nebeneffekt: Dadurch greifen weniger Menschen auf Wasser aus Plastikflaschen zurück, was wiederum den Plastikmüll reduziert. Die Standorte befinden sich an folgenden Plätzen: Hohenstaufenplatz (Zickenplatz), Comeniusplatz, Marheinekeplatz,...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 26.03.19
  • 48× gelesen
Umwelt

BSR reinigt fünf Grünanlagen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist bei fünf Grünflächen im Bezirk für die Sauberkeit verantwortlich. Namentlich sind das der Görlitzer Park, das Paul-Lincke- sowie das Görlitzer Ufer, der Annemirl-Bauer- und der Schleidenplatz. Die Reinigung sei Teil eines Pilotprojekts, erklärte Stadtrat Andy Hehmke (SPD) auf Fragen der CDU-Bezirksverordneten Ilona Barrie. Der Bezirk spare dadurch zwar rund 45 000 Euro, verwende das Geld aber für die "Schwerpunktsetzung" in anderen...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 22.10.18
  • 112× gelesen
Verkehr

Neue Einbahnstraße

Kreuzberg. Die Mariannenstraße ist im Abschnitt zwischen Landwehrkanal und der Hochbahn inzwischen Einbahnstraße. Fahrzeuge, die von der Reichenberger Straße kommen, dürfen nur noch entweder in Richtung Paul-Lincke-Ufer oder aber in Richtung Skalitzer Straße fahren. Radfahrer sind davon ausgenommen. Die Einbahnstraße wurde eingerichtet, um den Durchgangsverkehr aus dem Wohngebiet zu halten. Bisher nutzten viele Autofahrer die Mariannenstraße, um die Kottbusser Straße zu umfahren. Noch immer...

  • Kreuzberg
  • 21.07.17
  • 108× gelesen
  • 1
Blaulicht

Taschendieb wiedererkannt

Kreuzberg. Am 20. Mai ist einem Mann im Görlitzer Park von einem Taschendieb die Geldbörse gestohlen worden. Am 19. Juli sah der Geschädigte den Verdächtigen am Paul-Lincke-Ufer wieder und alarmierte die Polizei. Sie stellte fest, dass der mutmaßliche Taschendieb illegal eingereist war. Er wurde dem zuständigen Fachkommissariat übergeben. tf

  • Kreuzberg
  • 20.07.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Gewalttätiger Fahrraddieb

Kreuzberg. Eine Frau und ihr Begleiter beobachteten am späten Abend des 6. Juni am Paul-Lincke-Ufer, wie sich ein Mann an einem Fahrrad zu schaffen machte. Als sie ihn ansprachen, bedrohte er die beiden mit einem Zimmermannshammer und einem Beil. Die Zeugen alarmierten daraufhin die Polizei, die den Verdächtigen in der Ohlauer Straße festnehmen konnte. Seine Werkzeuge warf er in eine Baugrube, was ein Beamter bemerkte. Bei der Festnahme beleidigte der mutmaßliche Raddieb die Polizisten und trat...

  • Kreuzberg
  • 08.06.17
  • 31× gelesen
Blaulicht

Autoknacker kam nicht weit

Kreuzberg. Mit Hilfe von Passanten gelang es, am 31. Mai einen mutmaßlichen Autoeinbrecher zu stellen. Die Besitzerin eines am Paul-Lincke-Ufer abgestellten Wagens bemerkte den Mann gegen 19.25 Uhr, der gerade dabei war, ihr Fahrzeug zu durchsuchen. Der Verdächtige flüchtete, als er die Frau entdeckte, kam aber nur bis zur Ohlauer Straße. Dort hielten ihn mehrere Personen bis zum Eintreffen der Polizei fest. tf

  • Kreuzberg
  • 02.06.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Wieder Zündler unterwegs

Kreuzberg. Am Paul-Lincke-Ufer sind am frühen Morgen des 17. Juli zwei Autos ausgebrannt. Eine Anwohnerin bemerkte die Flammen gegen 3.10 Uhr und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Durch die Hitze wurde auch ein daneben geparktes Fahrzeug beschädigt. Der Staatsschutz prüft, ob ein politischer Hintergrund für die Brandstiftung vorliegt. tf

  • Kreuzberg
  • 20.07.15
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.