Peggy Hochstätter

Beiträge zum Thema Peggy Hochstätter

Politik
Die Direktkandidaten der SPD Friedrichshain-Kreuzberg für das Abgeordnetenhaus, die gleichzeitig die Bezirksliste anführen. Von links: Peggy Hochstätter, Susanne Kitschun, Sven Heinemann, Sevim Aydin, Björn Eggert.
  3 Bilder

Im Stellvertreterkampf: Die Sozialdemokraten stellten ihre Kandidaten auf

Friedrichshain-Kreuzberg. Die SPD im Bezirk hat am 21. November ihre Kandidaten für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur BVV am 18. September 2016 bestimmt. Nicht durchgehend verlief das im allgemeinen Einvernehmen. Spannend war vor allem der Kampf um den Platz zwei der Bezirksliste für das Landesparlament. Da traten mit Sven Heinemann und Björn Eggert zwei bisherige Abgeordnete gegeneinander an. Einer von ihnen würde auf der Strecke bleiben, was seine Aussichten auf eine Wiederwahl...

  • Friedrichshain
  • 26.11.15
  • 931× gelesen
Verkehr

Verkehrsinsel am Moritzplatz

Kreuzberg. An der Prinzenstraße, direkt nach der Ausfahrt vom Moritzplatz, soll eine Verkehrsinsel eingerichtet werden. Das fordert ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Peggy Hochstätter, über den jetzt im Ausschuss für Umwelt und Verkehr weiter beraten wird. Das Überqueren der Straße haben sich gerade für Kinder als gefährlich erwiesen, so die Begründung. Die Insel an dieser Stelle einzurichten mache Sinn, weil der Blick auf den Verkehr hier am besten sei. Das Bezirksamt soll sich dafür bei...

  • Kreuzberg
  • 09.03.15
  • 79× gelesen
  •  1
Verkehr

Längere Ampelphasen

Friedrichshain. Die SPD-Bezirksverordnete Peggy Hochstätter kritisiert, dass Fußgänger die Frankfurter Allee kaum in einem Zug überqueren können. Die Ampelphasen seien zu kurz. Passanten müssten auf der Mittelinsel warten und seien Abgasen ausgesetzt. Für Eltern bedeute die Zwangspause außerdem eine zusätzliche Gefahr, weil Kinder sich nur schwer gedulden können. Damit erhöhe sich das Risiko, dass sie auf die Fahrbahn rennen. Hochstätter fordert daher in einem Antrag in der...

  • Friedrichshain
  • 05.03.15
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.