Peggy Hochstätter

Beiträge zum Thema Peggy Hochstätter

Verkehr

Schwellen statt Markierung

Friedrichshain. Der Zebrastreifen an der Proskauer Straße soll sicherer für Fußgänger und wahrnehmbarer für Autofahrer werden, fordert ein von der BVV angenommener Antrag der Bezirksverordneten Peggy Hochstätter (SPD). Das Markieren der Fahrbahn kurz vor dem Übergang wird als "unzureichend" bewertet. Vielmehr soll der motorisierte Verkehr durch Schwellen zum Abbremsen gebracht werden. Das Bezirksamt wird beauftragt, sich dafür bei der zuständigen Senatsverwaltung einzusetzen. tf

  • Friedrichshain
  • 10.03.18
  • 42× gelesen
Verkehr

Wo bleibt der Überweg?

Friedrichshain. Trotz Anordnung der Unteren Straßenverkehrsbehörde wurde der Zebrastreifen vor der Modersohn-Grundschule bisher nicht eingerichtet. Das liege daran, dass noch keine Finanzierungszusage des Senats eingegangen sei, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) auf entsprechende Nachfragen der SPD-Bezirksverordneten Peggy Hochstätter. Deshalb könnte der Bau derzeit nur zu Lasten eines anderen, bereits bewilligten Übergangs realisiert werden. Hochstätter hatte außerdem...

  • Friedrichshain
  • 31.05.17
  • 56× gelesen
Verkehr

Zebrastreifen markieren

Friedrichshain. Der Zebrastreifen über die Proskauer Straße soll sichtbarer für Autofahrer und damit sicherer für die Fußgänger werden. Die SPD-Bezirksverordnete Peggy Hochstätter forderte das Bezirksamt auf, sich dafür bei der Verkehrslenkung Berlin einzusetzen. Möglich wäre beispielsweise eine große Farbmarkierung kurz vor dem Übergang oder auf beiden Seiten eine erhöhte Schwelle, die die Verkehrsteilnehmer zum Abbremsen zwinge, meint Peggy Hochstätter. Bewohner des Samariterkiezes hätten...

  • Friedrichshain
  • 11.03.15
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.