Alles zum Thema Persönlichkeitsstörung

Beiträge zum Thema Persönlichkeitsstörung

Soziales

Gespräche helfen bei Schizotypie

Märkisches Viertel. Eine neue Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit einer schizotypen Persönlichkeitsstörung sucht weitere Mitglieder. Menschen mit schizotyper Persönlichkeitsstörung haben nur wenige soziale Beziehungen und leben eher isoliert. Sie fallen in der Durchschnittsbevölkerung auf durch ihr eigentümliches und „seltsames“ Auftreten. In der Gruppe können sich Angehörige kennenlernen und ins Gespräch kommen, um sich mit dem Thema nicht mehr allein zu fühlen. Geplant sind...

  • Märkisches Viertel
  • 30.08.18
  • 55× gelesen
Soziales

Wenn die Person gestört ist

Märkisches Viertel. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, befindet sich eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit schizotyper Persönlichkeitsstörung und deren Angehörige in Gründung. Menschen mit dieser Störung fallen in der Durchschnittsbevölkerung auf durch ihr eigentümliches und „seltsames“ Auftreten. Laut wissenschaftlicher Literatur leiden rund drei Prozent der Gesamtbevölkerung unter einer solchen Störung. Die Mutter eines 24-jährigen Sohnes mit dieser...

  • Märkisches Viertel
  • 24.03.18
  • 9× gelesen
Soziales

Gespräche über Borderline

Neukölln. Im Selbsthilfezentrum (SHZ) Neukölln trifft sich jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr in der Hertzbergstraße 22 eine Selbsthilfegruppe von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung. Die Treffen sind eine Mischung aus offenen Gesprächen, Erfahrungsaustausch, Informationen und Übungen, gemeinsamem lernen von Bewältigungsstrategien sowie kreativen Gruppenbeschäftigungen. Betroffene mit Persönlichkeitsstörung, die sich der Gruppe anschließen möchten, sollten über 18 Jahre alt sein,...

  • Neukölln
  • 26.07.16
  • 93× gelesen
Soziales

"Grenzgänger" baut Gruppe auf

Weißensee. Eine Borderline-Selbsthilfegruppe wird gerade in Weißensee aufgebaut. Initiiert wurde es vom Verein "Grenzgänger", der bislang in Duisburg aktiv war. Interessierte kommen freitags von 13 bis 16 Uhr im St. Joseph-Krankenhaus in der Gartenstraße 1, Raum z125 im Z-Gebäude, zusammen. Ansprechpartnerin ist Katrin Zeddies. Borderline ist eine Persönlichkeitsstörung. Weitere Informationen auf http://asurl.de/12k0 Bernd Wähner / BW

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 28.05.15
  • 51× gelesen