Anzeige

Alles zum Thema Pfadfinder

Beiträge zum Thema Pfadfinder

Soziales
Gruppenbild der Kolibris mit Stammleiter Simon Dürsch (rechts).
3 Bilder

Ein Besuch bei den Pfadfindern
Kolibris mit Halstuch

Für die meisten Kolibris war es ihr erstes Zeltlager. Es fand in der Nähe von Rheinsberg statt. Rund 1000 Pfadfinder trafen sich dort über Pfingsten. Auch die Kolibris gehören zu dieser Vereinigung, ganz genau zum Kreuzberger Stamm "Fredy Hirsch". Fredy Hirsch (1916-1944), Jude und homosexuell, wurde im Vernichtungslager Auschwitz ermordet. Die Kinder und Jugendlichen hätten sich mehrheitlich für ihn als Namensgeber entschieden, sagt Stammleiter Simon Dürsch. Denn Fredy Hirsch war...

  • Kreuzberg
  • 10.06.18
  • 178× gelesen
Soziales
Nur ein Teil der 148 gefüllten Müllsäcke aus der Wuhlheide.
3 Bilder

Pfadfinder putzten die Wuhlheide

Manche Mitmenschen müssen den Wald vor der Haustür mit einer kostenlosen Müllannahmestelle verwechseln. Beim Frühjahrsputz in der Wuhlheide kamen jetzt mehrere Kubikmeter Abfall zusammen. Aufgerufen zur Putzaktion im Rahmen von „Kehrenbürger“ der Berliner Stadtreinigung hatte der örtliche Pfadfinderstamm Alexander-von-Humboldt. Unterstützt wurden die Kinder und Jugendlichen von zahlreichen Freiwilligen. Rund 170 Helfer griffen zu Müllsack, Zange und Arbeitshandschuhen. Am Ende waren 148...

  • Oberschöneweide
  • 11.04.18
  • 103× gelesen
Soziales
Kohten vom Stamm der Kimbern auf dem BdP-Bundeslager 2017
5 Bilder

Pfadfinder aus Schlachtensee auf dem „BULA“ in Großzerlang!

Am Wochenende kamen hunderte von Besuchern nach Großzerlang (Landkreis Ostprignitz-Ruppin), um das 11. Bundeslager des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (BdP) zu besuchen. Ca. 5.000 Jugendliche nehmen daran teil.  Rund 600 internationale Teilnehmende des Bundeslagers sind nach Großzerlang gekommen. Auch wieder dabei sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm der Kimbern aus Berlin-Schlachtensee. http://www.kimbern.de Auf dem Gelände des VCP Bundeszentrums schlafen sie...

  • Zehlendorf
  • 01.08.17
  • 947× gelesen
Anzeige
Soziales
Im früheren Klohäuschen gibt es jetzt eine vollausgestattete Küche. Foto: K. Rabe
6 Bilder

Treffpunkt Klohäuschen

Steglitz. Vor zwanzig Jahren haben Pfadfinder das Toilettenhäuschen in der Klingsorstraße mit viel Kraft und wenig Geld zur Bäkeburg ausgebaut. Es wurde danach zum Treffpunkt von mehreren Pfadfindergruppen. Bis vor zwei Jahren. Da lösten die Gruppen sich auf, das Haus stand leer und drohte zu verkommen. Das wollte Jürgen Ferrary nicht zulassen. „Wir hatten damals so viel Arbeit und Zeit investiert – das umgebaute Toilettenhäuschen ist zu einer Herzensangelegenheit geworden. Daher wollen wir...

  • Steglitz
  • 28.04.17
  • 230× gelesen
Soziales
Nach der Aussendungsfeier in Wien wird das Friedenslicht unter anderem auch in Weißensee verteilt.

Friedenslicht wird verteilt: Pfadfinder nehmen an europaweiter Aktion teil

Weißensee. Die Weißenseer Pfadfinder nehmen an der diesjährigen Friedenslicht-Aktion teil. Unter dem Motto „Frieden gefällt mir!“ verteilen sie dieser Tage das Friedenslicht im Kiez an Einrichtungen, Religionsgemeinschaften, Geschäfte oder auch Bürger, die sich für Frieden einsetzen und ihr Engagement mit dem Friedenslicht sichtbar machen wollen. „Als Botschafter für Frieden und Hoffnung setzen wir Pfadfinder uns mit dem kleinen Licht aus Bethlehem gerade zur Weihnachtszeit dafür ein, Grenzen...

  • Weißensee
  • 17.12.16
  • 25× gelesen
Soziales

Das Friedenslicht aus Bethlehem in der Matthäus-Kirche

Steglitz. Am 3. Adventssonntag, 11. Dezember, wurde im Rahmen einer Lichtstafette das Friedenslicht an über 500 Orte in Deutschland weitergegeben. In diesem Jahr war die evangelische Matthäusgemeinde für Berlin dabei. Bis zum Heiligen Abend soll „allen Menschen guten Willens“ das Friedenslicht gebracht werden. Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986. Sie wurde vom Österreichischen Rundfunk (ORF) ins Leben gerufen. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der...

  • Steglitz
  • 15.12.16
  • 23× gelesen
Anzeige
Soziales

Pfadfinder haben neues Zuhause

Lichterfelde. 80 kleine Pfadfinder vom Verein „Stamm Burgund“ freuen sich über ein neues Domizil. Am Sonnabend, 19. November, wurde der Steglitzer Pfadfinder-Gruppe ihr frisch renoviertes Vereinsheim in Lichterfelde Ost übergeben. In dem maroden und zugigen Heim trafen sich die Pfadfinder wöchentlich. Obwohl weder Heizung noch Licht funktionierten. Innerhalb von vier Wochen wurde das Haus mit Hilfe eines Berliner Radiosenders und der Unterstützung von Freiwilligen wieder fit gemacht. Es wurden...

  • Lichterfelde
  • 21.11.16
  • 64× gelesen
Soziales

Sommerfest der Pfadfinder

Zehlendorf. Die Pfadfindergruppe Zehlendorfer Zebras feiert am Sonntag, 12. Juli, ein Sommerfest. Es beginnt um 15 Uhr im Adventhaus Zehlendorf, Gartenstraße 23. Auf dem Programm stehen Spiele und Aktionen. Unter anderem können die Kinder Stockbrot backen. Zudem haben sie Gelegenheit, die Pfadfinder kennen zu lernen. uma

  • Zehlendorf
  • 03.07.15
  • 64× gelesen
Bauen

Jugend in den Ruhwald

Westend. Ein Jugendfreizeitheim im Ruhwaldpark einrichten – dieses Vorhaben findet in der BVV Zustimmung von allen Seiten. Mit einstimmigem Votum forderten die Verordneten das Bezirksamt nun dazu auf, mit dem vorhandenen Fördergeld erste Schritte einzuleiten. Konkrete Wünsche gaben sie ebenfalls mit auf den Weg. So soll bei der Leitung des Heims das Kinder- und Jugendparlament Mitbestimmung erhalten – genau wie ein Pfadfinder-Stamm namens „Normannen.“ tsc

  • Charlottenburg
  • 26.06.15
  • 173× gelesen