Pfeffersport

Beiträge zum Thema Pfeffersport

Sport
Jörg Zwirn (Mitte) nahm für Pfeffersport den Goldenen Stern des Sports entgegen.
4 Bilder

Goldener Stern für Pfeffersport
Mit seinem Projekt „Mission Inklusion“ gewinnt Verein den Bundeswettbewerb

Große Ehrung für den Sportverein Pfeffersport: Nachdem er Ende 2019 bereits mit dem Silbernen Stern des Sports vom Landessportbund Berlin ausgezeichnet worden war, siegte der Verein nun im Bundeswettbewerb und erhielt den Stern des Sports in Gold. Dieser Stern ist so etwas wie der „Oscar“ des Freizeit- und Breitensports. Vergeben wird er vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Und übergeben wurde der Goldene Stern von...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.01.20
  • 62× gelesen
Sport
Dieses Team um Peter Wissmann (Vierter von rechts) organisiert das Projekt „Fair Friends 2020“.
4 Bilder

Eine Klasse – ein Land
„Fair Friends 2020“ zur Fußball-Europameisterschaft

Auch wenn das Jahr 2020 erst begonnen hat, stimmen sich im Sportjugendclub Prenzlauer Berg Schüler fünfter Klassen bereits auf die Fußball-Europameisterschaft im Juni und Juli ein. „Fair Friends 2020“ ist das Motto eines sportlich-politischen Bildungsprojektes, das bis in den Sommer hinein stattfindet. „24 Grundschulklassen nehmen daran teil“, sagt Peter Wissmann, der Leiter des Sportjugendclubs in der Kollwitzstraße 8. Unter der Federführung des Vereins Pfeffersport organisiert er dieses...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.20
  • 160× gelesen
Sport
Im Projekt „Rollisport bewegt Schule“ können Schüler erfahren, wie es ist, im Rollstuhl zu sitzen und Sport zu treiben.

Sport im Rollstuhl
Landessportbund zeichnet Pfeffersport für Inklusionsprojekt aus

Für sein innovatives Projekt „Rollisport bewegt Schule“ ist der Verein Pfeffersport vom Landesportbund Berlin ausgezeichnet worden. Im Wettbewerb um den Zukunftspreis des Berliner Sports landete der Verein unter 20 Bewerbern auf Platz vier und kann sich über ein Preisgeld von 1000 Euro freuen. „Rollisport bewegt Schule“ fördert seit 2014 inklusiven Sportunterricht an Berliner Schulen. „Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche den Rollstuhl nicht nur als Hilfsmittel, sondern als Sportgerät...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.12.19
  • 105× gelesen
Sport
Vertreter des Vereins Pfeffersport konnten aus den Händen von Aleksander Dzembritzki (Zweiter von rechts), Thomas Laurisch (links), Claudia Zinke (rechts) und Betty Heidler (Dritter von rechts) den Silbernen Stern, eine Urkunde und einen Scheck entgegennehmen.
2 Bilder

Gelebte Inkusion
Pfeffersport steht als Landessieger im Bundesfinale des Wettbewerbs um den Großen Stern des Sports

Der Verein Pfeffersport ist Sieger im diesjährigen Wettbewerb um den Großen Stern des Sports in Silber auf Landesebene. Wie gelingt es, Inklusion auf allen Ebenen eines Mehrspartenvereins umzusetzen? Auf diese Frage fand der Verein Pfeffersport eine überzeugende Antwort mit dem Diversity-Ansatz „Mission Inklusion“. Die Berliner Volksbank und der Landessportbund Berlin zeichneten den Verein dafür mit dem Großen Stern des Sports in Silber aus. Damit verbunden ist eine Prämie in Höhe von 4000...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.10.19
  • 98× gelesen
Sport

Fußball im Rollstuhl
Der Verein Pfeffersport lädt zum Wheel Soccer Cup 2019 ein

Den Wheel Soccer Cup mit Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet veranstaltet der Verein Pfeffersport am 17. und 18. August. Zu dieser Veranstaltung sind Zuschauer, die diesen Sport kennenlernen oder ausprobieren möchten, willkommen. Wheel Soccer ist eigentlich Fußballspielen im Rollstuhl. Wie das funktioniert, kann jedermann beim Turnier in der Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, in den Hallen A und B live erleben. Wheel Soccer ist eine Mannschaftssportart, bei der zwei Mannschaften...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.08.19
  • 145× gelesen
Sport
Auf dem Programm des Feriencamps SpielSportSpaß steht unter anderem das Balancieren auf der Slackline.

Spiel, Sport, Spaß
Pfeffersport organisiert Feriencamps für Kinder und Jugendliche

Der integrative Sportverein Pfeffersport veranstaltet vom 24. Juni bis 2. August mehrere Feriencamps. In diesen gibt es noch freie Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 15 Jahre. Auf dem Programm stehen unter anderem Sportarten wie Basket-, Hand- und Fußball, Akrobatik, Tanz und Parkour. Weiterhin wird ein SpielSportSpaß-Camp angeboten. In diesem können Kinder drinnen und draußen Bewegungs- und Ballspiele ausprobieren. Es sind Kinder und Jugendliche mit und ohne...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.19
  • 131× gelesen
Sport
Auf dem Programm steht auch ein Parkour-Camp, in dem die Teilnehmer das Überwinden von Hindernissen erlernen.
2 Bilder

Rollisport und Parkour ausprobieren
Der Verein Pfeffersport organisiert Feriencamps

Der Verein Pfeffersport veranstaltet vom 9. Juli bis 17. August Sommercamps für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 17 Jahre. Auf dem Programm stehen Sportarten wie Reiten, Fußball und Parkour. Weiterhin wird ein SpielSportSpaß-Camp angeboten, in dem die Kinder drinnen und draußen Bewegungs- und Ballspiele ausprobieren. Sicher eine Besonderheit ist das Rollisport-Camp. „Leitgedanke ist der gemeinsame Spaß an Begegnung und Inklusion“, erklärt Margarete Goj von Pfeffersport. „Alle...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.06.18
  • 269× gelesen
Sport
Ein Gruppenfoto der Preisträger: Im Beisein von Innensenator Andreas Geisel (SPD) und LSB-Präsident Klaus Böger wurde der Zukunftspreis des Berliner Sports verliehen.

Besonderes Engagement von Berliner TSC und Pfeffersport mit Zukunftspreis gewürdigt

Gleich zwei Pankower Vereine können sich in diesem Jahr über Auszeichnungen mit dem Zukunftspreis des Berliner Sports freuen. Dieser wird vom Landessportbund (LSB) verliehen. Zum einen wurde die Handballabteilung des Berliner TSC mit dem ersten Preis für ihr Projekt „Sportlich aktiv bleiben in Schule und Verein“ ausgezeichnet. Dafür erhielt sie ein Preisgeld von 7000 Euro. Über immerhin 2000 Euro kann sich der Verein Pfeffersport freuen. Er entwickelte das Projekt eines inklusiven...

  • Pankow
  • 16.02.18
  • 127× gelesen
Sport

In den Ferien sportlich aktiv

Prenzlauer Berg. Der inklusive Verein Pfeffersport bietet in den Winterferien drei Camps für Sechs- bis 15-Jährige an. Diese finden vom 5. bis 9. Februar statt. Freie Plätze gibt es noch in einem Fußball-, Parkour- und SportSpielSpaß-Camp. Weitere Informationen und Anmeldung auf http://asurl.de/13o5 oder per E-Mail an feriencamp@pfeffersport.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 17.01.18
  • 28× gelesen
Sport
Pfeffersportler Lukas Kaulbarsch, Jörg Zwirn, Christoph Pisarz und Marc Schmid sowie Hausmeister Christian Kühn (3. von links) und Sportlehrer Jörg Faßler (2. von rechts) starten symbolisch auf der zu reaktivierenden Laufbahn die Sponsorenwerbung.

Peter-Panter-Sportpark: Sportverein und Schule haben noch einiges vor

An der Kurt-Tucholsky-Oberschule entstand im Frühjahr Berlins erster integrativer Sportpark. Errichtet wurde er in einer Kooperation vom Verein Pfeffersport und der Kurt-Tucholsky-Schule mit Unterstützung von Bezirksamt und Sponsoren. Die Kooperationspartner konnten zum Jahresabschluss auf dem Peter-Panter-Park eine positive Bilanz nach den ersten Monaten ziehen. Sie nehmen sich aber für 2018 noch einiges vor. Der Sportpark soll weiter ausgebaut werden. „Der Peter-Panter-Park ist...

  • Pankow
  • 17.12.17
  • 244× gelesen
Sport

Basketball im Rollstuhl spielen

Prenzlauer Berg. Der Rollstuhlbasketballgruppe des Vereins Pfeffersport sind weitere Mitspieler willkommen. Diese inklusive Trainingsgruppe besteht aus jungen und älteren Sportlern mit und ohne Handicap. Trainiert wird jeden Freitag von 18 bis 20 Uhr in der Dreifelder-Sporthalle in der Kniprodestraße 27. Neben dem Training werden die Grundtechniken des Rollstuhlfahrens geübt. Aber auch kleine Sportspiele mit und ohne Ball sorgen für reichlich Spaß. Weil die Teilnehmer beim Training individuell...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.11.17
  • 30× gelesen
Sport

Jeder kann hier mitmachen

Prenzlauer Berg. Der Sportverein Pfefferwerk veranstaltet am 16. September im Freibad Orankesee seinen diesjährigen Oranke-Open-Triathlon. Für diesen kann man sich ab sofort anmelden. Der Triathlon ist für alle geeignet – vom Kind, Schüler, Erwachsenen bis zu den Großeltern. Es sind alle willkommen, die immer schon mal einen Triathlon bewältigen wollten, sich bisher aber nicht trauten. Beim Triathlon stehen die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen auf dem Programm. Die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 26.07.17
  • 29× gelesen
Sport

In den Ferien sportlich aktiv

Prenzlauer Berg. Der inklusive Verein Pfeffersport bietet in den Winterferien drei Camps für Sechs- bis 15-Jährige an. Beide finden vom 30. Januar bis zum 3. Februar statt. Freie Plätze gibt es im Fußball-Camp in der Sporthalle der Bornholmer Grundschule in der Ibsenstraße 17 und in einem Parkour-Camp in der Sporthalle in der Kniprodestraße 27. In dieser Halle findet auch das dritte, ein SportSpielSpaß-Camp statt. Weitere Informationen und Anmeldung auf www.pfeffersport.de//sport/feriencamps....

  • Prenzlauer Berg
  • 20.01.17
  • 18× gelesen
Sport

Gemeinsam zum Triathlon

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Triathlon für alle“ veranstaltet der Verein Pfeffersport am 17. September seinen diesjährigen „Oranke Open Triathlon“ im Freibad Orankesee. Vom Kind, Schüler, Erwachsenen bis zu den Großeltern sind alle willkommen, die immer schon mal einen Triathlon ausprobieren wollten, sich bisher aber nicht trauten. Die Disziplinen lauten Schwimmen, Radfahren und Laufen. Die Sportveranstaltung beginnt um 11 Uhr im Freibad, Gertrudstraße 7. Willkommen sind auch Menschen mit...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.07.16
  • 28× gelesen
Sport

Sportliche Camps in den Ferien

Prenzlauer Berg. Der Verein Pfeffersport veranstaltet Sommerferiencamps. Diese richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahre. In der ersten Ferienwoche vom 25. bis 29. Juli stehen zum Beispiel ein Park-Sport-Camp sowie ein Parkour-Camp auf dem Programm. Weiterhin sind Fußballcamps, ein Basketballcamp sowie eine Dorado-Fußball-Fahrt geplant. Informationen und Kontaktdaten finden sich auf www.pfeffersport.de//sport/feriencamps. BW

  • Pankow
  • 15.07.16
  • 26× gelesen
Sport
Die beiden Sporthallen in der Kniprodestraße sind im Rohbau fertig.

Sportangebote für alle: Inklusives Konzept für die neuen Hallen

Prenzlauer Berg. Die neuen Sporthallen, die derzeit an der Kniprodestraße 27 gebaut werden, könnten zu Inklusionssporthallen werden. Dieses Vorhaben verfolgt der Verein Pfeffersport. Gebaut werden die beiden Hallen von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz. Künftige Hauptnutzer bis 16 Uhr werden das Oberstufenzentrum Bürowirtschaft und Dienstleistungen, die Elinor-Ostrom-Schule, und das Oberstufenzentrums Sozialwesen II, der Jane-Addams-Schule, sein. Die beiden OSZ haben...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.01.16
  • 139× gelesen
Sport
Beim gemeinsamen Training mit den Rollikids hatten die Teilnehmer viel Spaß.
2 Bilder

Aus anderer Perspektive: Sparkassen-Azubis trainierten im Rollstuhl

Prenzlauer Berg. Einen Einblick in das Training von Kindern und Jugendlichen, die im Rollstuhl sitzen, konnten kürzlich Auszubildende der Berliner Sparkasse aus dem Bezirk Pankow erhalten. Der Verein Pfeffersport lud sie zu seinen Rollikids ein. Die Lehrlinge konnten sich dabei in die Lage von Rollstuhlfahrern versetzen und erste Erfahrungen im Rollstuhlsport sammeln. Wie fühlt es sich an, im Rollstuhl zu sitzen? Kann man im Rollstuhl überhaupt richtig Sport treiben? Können Kinder und...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.12.15
  • 98× gelesen
Sport
Einmal im Jahr veranstaltet Pfeffersport das Pankow-Festival vor der Max-Schmeling-Halle. In diesem Jahr konnte dort unter anderem Steetball und Volleyball gespielt und geklettert werden.
4 Bilder

Pfeffersport ist heute einer der größten Sportvereine in der Hauptstadt

Prenzlauer Berg. Er wurde vor 25 Jahren eigentlich als kleiner Volleyball-Club gegründet. Aber im Laufe der Jahre kamen immer mehr Sportarten hinzu. Heute ist der SV Pfefferwerk, den alle nur noch „Pfeffersport“ nennen, einer der größten Kinder- und Inklusionssportvereine in Berlin. Seine Geschichte begann am 6. September 1990 gegen 23 Uhr in der Traditionskneipe „Metzer Eck“. Sechs Männer und zwei Frauen fassten den Entschluss, den "Prenzlberger Volleyballclub" (PVC) zu gründen. Es gab...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.08.15
  • 708× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.