Pfingsten

Beiträge zum Thema Pfingsten

Wirtschaft

Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen geschlossen
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich wegen Pfingsten

Aufgrund der Pfingstfeiertage verschieben sich die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen um einen Tag nach hinten. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind am Pfingstmontag nicht geöffnet. Müllbehälter mit dem regulärem Abfuhrtermin 24. Mai (Montag) werden erst am 25. Mai (Dienstag) geleert. Auch im weiteren Wochenverlauf erfolgen die Leerungen jeweils einen Tag später als gewohnt – einschließlich Sonnabend. Ab 31. Mai gelten wieder die normalen...

  • Charlottenburg
  • 17.05.21
  • 31× gelesen
Soziales

Ferienreise nach Kirchvers

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Großstadt hinter sich lassen und die Natur genießen – das gelingt Mädchen bei einer Reise ins hessische Kirchvers. Während der Pfingstferien vom 3. bis 10. Juni können 20 Teilnehmerinnen aus dem Bezirk in Hütten direkt am Waldrand wohnen und im Waldschwimmbad Bahnen ziehen. Dabei zahlen sie 160 Euro, wobei der Preis bei geringem Einkommen der Eltern bezuschusst wird. Anmeldungen sind möglich bei der Jugendförderung unter  90 29 133 68 oder per E-Mail unter...

  • Charlottenburg
  • 16.04.17
  • 25× gelesen
Sport

Körbe werfen zu Pfingsten: U14-Basketballer am Start

Charlottenburg. An Pfingsten, von Sonnabend, 14., bis Montag, 16. Mai, veranstaltet der DBV Charlottenburg zum mittlerweile neunten Mal seinen Hermut-Weber-Cup, ein U14-Basketballturnier. Spielberechtigt sind Spieler der Jahrgänge 2003 und jünger. In der Sporthalle Charlottenburg, Sömmeringstraße 29, treffen am Sonnabend ab 11.30 Uhr sowie am Sonntag und Montag jeweils ab 9 Uhr acht Topteams aus dem ganzen Bundesgebiet aufeinander: Bayern München, die Brose Baskets Bamberg sowie Vorjahressieger...

  • Charlottenburg
  • 10.05.16
  • 46× gelesen
Kultur
Impressionen vom Karneval der Kulturen am Pfingstwochenende 2015.
28 Bilder

Berlin tanzt auf dem Karneval der Kulturen

Berlin. Ganz so warm wie in Rio war es vielleicht nicht, aber die Stimmung war mindestens genauso gut und die Kostüme genau so bunt. Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund eine Million Menschen am Pfingstwochenende den Karneval der Kulturen. Bereits zum 20. Mal fand das vielleicht bunteste Fest Berlins statt. Schon seit Freitag wurde rund um den Blücherplatz in Kreuzberg gefeiert. Es spielten Livebands, DJs legten auf und an zahlreichen Ständen konnten Besucher Speisen aus allen Teilen des...

  • Kreuzberg
  • 26.05.15
  • 791× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.