Pflanzung

Beiträge zum Thema Pflanzung

Umwelt

177 neue Pflanzungen auf dem Feld

Tempelhof. In diesem Herbst wurden auf dem Tempelhofer Feld viele neue Büsche und einige Bäume gepflanzt. Das teilt die Tempelhof Projekt GmbH mit. Am häufigsten ist die Prachtspiere mit 150 Exemplaren vertreten. Außerdem gut anwachsen und gedeihen sollten ein Sommer- und drei Edelflieder, zwei Krüppelkiefern, ein Pfaffenhütchen, acht Birken, ein Ginkgo, drei Robinien, eine Ulme, drei Säulenpappeln, zwei Serbische Fichten, ein Zierapfel und eine Nordmanntanne. Wegen mangelnder Standsicherheit...

  • Tempelhof
  • 06.12.21
  • 55× gelesen
Bauen und Wohnen
Bis in den Mai zieht es erfahrene Hobbygärtner zum Pflanzen von Gehölzen nach draußen.

Ab in den Garten!
Jetzt ist Pflanzzeit für Gehölze

Ist die Erde nicht mehr gefroren, heißt es für Bäume und Sträucher: ab in die Erde. Ob Eberesche, Felsenbirne, schwarzer Holunder oder Weide – sie alle sehen mit ihren Blüten oder Früchten nicht nur schön aus, sondern sind auch wichtige Nahrungsquelle für Vögel und Insekten. Die beste Pflanzzeit hängt vor allem von der Verpackung der Wurzeln ab. Wurzelnackte Gehölze sind Pflanzen, die ohne Erde angeboten werden – also quasi nackt. Die Pflanzen sind bequem zu tragen, müssen allerdings früh...

  • Tempelhof
  • 14.04.21
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.