Pflegedienste

Beiträge zum Thema Pflegedienste

Soziales

Tipps zum Thema Pflegeverträge

Zehlendorf. Viele Pflegebedürftige oder ihre Angehörigen beauftragen Pflegedienste oder schließen Heimverträge ab. Was dabei wichtig ist, wird am Dienstag, 2. November, 10 Uhr, in einem Vortrag in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, erklärt. Ein Mitarbeiter der Pflegerechtsberatung der Verbraucherzentrale Berlin informiert über ambulante und stationäre Pflegeverträge. Er gibt Tipps, worauf beim Abschluss von Pflegeverträgen geachtet werden muss. Aufgrund begrenzter Platzzahl wird um eine...

  • Zehlendorf
  • 28.10.21
  • 21× gelesen
Soziales
Die Leiterin des Seniorenzentrums „Prof. Dr. Kurt Winter“, Benita Banditt, der Koordinator für den Regionalen Ausbildungsverbund Lichtenberg Julian Taraz, Stadtrat Kevin Hönicke, Sabine Holfeld, Projektleiterin Netzwerk Gesundheitswirtschaft im Büro für Wirtschaftsförderung und die Standortleiterin der Ludwig Fresenius Schule Lichtenberg, Anke Gerth (von links nach rechts) sprechen sich vor dem Rathaus für attraktive Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte aus.

Fairer Umgang mit dem Personal
Selbstverpflichtung der Pflegeeinrichtungen

Eine schriftliche Erklärung mit der Selbstverpflichtung zum fairen Umgang mit ihrem Personal haben Vertreter des bezirklichen Netzwerks Gesundheitswirtschaft an Kevin Hönicke (SPD) übergeben. Lichtenbergs Stadtrat für Wirtschaft und Soziales nahm diese Selbstverpflichtung am Rathaus in der Möllendorffstraße entgegen. In der Erklärung verpflichten sich die Unterzeichnenden nicht nur zum fairen Umgang mit ihrem Personal: Sie fordern auch von Politik und Gesellschaft ein nachhaltiges Engagement...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 02.06.21
  • 66× gelesen
WirtschaftAnzeige
Mit liebevoller Betreuung und täglicher Pflege unterstützt famCare Sie bei einem individuell gestalteten Leben.

Pflegedienst famCare
Pflege und Beratung in der Nachbarschaft

Der Pflegedienst famCare hat seinen Sitz im Ärztehaus in der Glienicker Straße 6B, ganz in der Nähe des S-Bahnhofs Hermsdorf, und steht Ihnen dort beratend bei sämtlichen Fragen rund um das Thema Pflege zur Verfügung. „Unser Ziel ist es, Sie oder Ihren pflegebedürftigen Angehörigen mit liebevoller Betreuung und täglicher Pflege bei einem individuell gestalteten Leben zu unterstützen“, so der Inhaber Mirko Fischer. „Das qualifizierte Personal ist für Sie in Hermsdorf, Frohnau, Tegel, Heiligensee...

  • Frohnau
  • 27.04.21
  • 244× gelesen
Soziales

Pflegedienste im Überblick

Charlottenburg-Wilmersdorf. Pflegeeinrichtungen des Bezirks sollen auf einer Webseite des Bezirks dargestellt werden. Damit soll es erleichtert werden, zentral einen Pflegedienst oder ein Pflegeheim zu suchen. Die Webseite könnte hierfür die erste Anlaufstelle sein, formuliert die Grünen-Fraktion in der BVV in einem Antrag. Mit einem solchen Service können Menschen auf Pflegedienste vor Ort zurückgreifen oder ein Pflegeheim in der Nähe des letzten Wohnortes gesucht werden, begründen die Grünen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 16.11.20
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Ambulanter Pflegedienst vom Malteser Hilfsdienst

Ambulanter Pflegedienst vom Malteser Hilfsdienst: Der Malteser Hilfsdienst bietet ab sofort einen neuen ambulanten Pflegedienst in Tempelhof und den angrenzenden Bezirken an. Kontakt: Alt-Lietzow 33, 10587 Berlin, Telefon: 348 00 30, www.malteser-berlin.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tempelhof
  • 17.06.20
  • 391× gelesen
Wirtschaft

Spritzenstopp ohne Parkplatzsuche
Wohnungskonzern Vonovia schafft Stellplätze für Krankenpflegedienste

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia will mit einem neuen Sozialservice für Mieter sein Image aufpolieren. In einem Modellprojekt hat das Wohnungsunternehmen vorerst in Berlin Parkplätze für Autos der häuslichen Krankenpflege ausgewiesen. An drei Standorten können die Pflegedienste parken. Ein solcher Parkplatz für die Pfleger, die Menschen zu Hause versorgen, befindet sich im Afrikanischen Viertel. „Wir sparen pro Einsatz bis zu 15 Minuten Zeit", sagt Sophie Seidel-Bonitz,...

  • Wedding
  • 09.06.20
  • 255× gelesen
Verkehr

Kurzparkrecht für Pflegedienste?

Marzahn-Hellersdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung möchte den Mitarbeitern von Pflegediensten das Parken vor den Häusern von Pflegenden erleichtern. In einem Beschluss fordert sie das Bezirksamt auf, sich beim Senat dafür einzusetzen, dass die Mitarbeiter vor den Häusern und auf bewirtschafteten Parkplätzen mit einer Ausnahmegenehmigung parken können. Der Beschluss geht auf einen Antrag der Linksfraktion zurück. Sie hatte beklagt, dass Mitarbeiter der Pflegedienste immer wieder in...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 14.02.20
  • 122× gelesen
Politik

Stephan von Dassel kämpft gegen Betrügereien von Pflegediensten im Bezirk

Mitte. Der Sozialstadtrat Stephan von Dassel (B’90/Grüne) lächelt. Doch was er anschließend berichtet, ist ein ausgemachter Skandal. Jedes Jahr gehen dem Land 50 Millionen Euro verloren, weil Pflegedienste betrügen.Für den Bezirk schätzt von Dassel den Schaden auf sechs Millionen Euro jährlich. Seit vier Jahren versucht das Sozialamt von Mitte systematisch, unseriöse Geschäftspraktiken von Pflegediensten aufzudecken. Leistungen, die nie erbracht wurden, werden abgerechnet. Angebliche...

  • Mitte
  • 23.03.15
  • 270× gelesen
Soziales

Gesundheitsstadtrat Bewig sieht Spandau gut aufgestellt

Spandau. "Pflege ist vor dem Hintergrund des demographischen Wandels eine große Herausforderung für die Gesellschaft", sagt Frank Bewig (CDU), in der Havelstadt als Stadtrat für Soziales und Gesundheit für diesen Bereich zuständig. Aber Spandau sei in diesem Bereiche gut aufgestellt.Im Bezirk gibt es eine Vielzahl von Einrichtungen, bei denen man sich kompetent beraten lassen kann. Dazu gehören zahlreiche Pflegedienste, Sozialstationen, Tages- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen, vollstationäre...

  • Spandau
  • 20.10.14
  • 24× gelesen
SozialesAnzeige

Gute Pflege ist kein Zufall

Unter der Vielfalt der Anbieter im ambulanten Versorgungsbereich ist es nicht einfach, den besten für sich oder seine Angehörigen herauszufinden. Doch fast jeder hat eine konkrete Vorstellung und fragt sich, wer diese Erwartungen optimal erfüllen kann. Auch wenn die Angebote der Pflegedienste einander zu gleichen scheinen, gibt es Aspekte, auf die Ihre Aufmerksamkeit gerichtet sein sollte. So sollte sich der Anbieter seit Langem bewährt haben und das Können der Mitarbeiter dank regelmäßiger...

  • Spandau
  • 26.08.14
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.