Pflegeeinrichtung

Beiträge zum Thema Pflegeeinrichtung

Soziales

Einblick in den Pflegeberuf

Berlin. Am 16. November startet das vom Europäischen Sozialfonds geförderte Projekt „Neustart Pflege“. Es richtet sich an Nichterwerbstätige ab 25 Jahren, die sich vier Monate lang in den Berufsfeldern Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft weiterbilden wollen. Zudem lernen die Teilnehmer in einem sechswöchigen Praktikum in Einrichtungen in Steglitz-Zehlendorf den Arbeitsalltag in einer Pflegeeinrichtung kennen. Der Kurs richtet sich insbesondere an Migranten und Geflüchtete, die einen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 05.11.20
  • 51× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Intensivpflege am Schlosspark bietet höchste Pflegequalität.
3 Bilder

Intensivpflege am Schlosspark GmbH
Versorgung rund um die Uhr

Seit wenigen Monaten steht die Intensivpflege am Schlosspark für Patienten mit schweren gesundheitlichen Problemen zur Verfügung und bietet höchste Pflegequalität durch speziell geschultes und qualifiziertes Fachpersonal im Bereich Intensivpflege. So werden hier beispielsweise Menschen mit der Nervenkrankheit ALS oder MS sowie Tracheostoma-Patienten oder Erkrankte im Wachkoma intensivpflegerisch betreut. Das Team besteht aus 22 Fachkräften, die allesamt über langjährige Berufserfahrung im...

  • Pankow
  • 20.10.20
  • 315× gelesen
Umwelt
Der renaturierte Wernersee mit den umliegenden Grünflächen werden weiter von den Wasserbetrieben als geschütztes Biotop gepflegt.

Wernersee bleibt verschlossen
Die Berlinovo errichtet wohl schon 2020 auf Gelände des Wernerbades ein Pflegezentrum

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Berlinovo will Ende dieses Jahres mit der Neubebauung des ehemaligen Wernerbad-Geländes beginnen. Vivantes könnte dann 2023 den Betrieb der neuen Pflegeeinrichtung aufnehmen. Damit nimmt die Zukunft des ehemaligen Freibades rund zwei Jahrzehnte nach dessen Schließung endlich Konturen an. Auch andere, damit zusammenhängende Fragen, etwa die nach der Zugänglichkeit der Öffentlichkeit zum Wernersee, scheinen inzwischen geklärt. Noch in diesem Jahr...

  • Kaulsdorf
  • 21.04.20
  • 1.007× gelesen
SozialesAnzeige
5 Bilder

KOMM IN UNSER TEAM ALS
PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

Wer möchte: - eine unbefristete Anstellung in einem etablierten, traditionsreichen Familienunternehmen in Vollzeit oder Teilzeit - sehr attraktive Verdienstmöglichkeiten (mehr als Tarif und AVR) - 28 - 30 Tage Urlaub (der gesetzliche Mindestanspruch liegt bei 24 Tagen) - freiwillige Sonderzahlungen - kostenloses Frühstück - vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben - ein familiäres Arbeitsklima mit wertschätzender Führungskultur - stabiles Organisationssystem mit nachgewiesener sehr...

  • Wilmersdorf
  • 12.08.19
  • 395× gelesen
Bauen
Staatssekretärin Barbara König (SPD), Guido Graul von der MHB Architekten + Ingenieure, Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) und Eibo Krahmer, Geschäftsführer Finanzen bei Vivantes (v.l.) packten bei der Grundsteinlegung an.
2 Bilder

Pflegeheim am Krankenhaus
Vivantes baut neue Senioreneinrichtung mit ambulanter Betreuung

Vivantes hat am Klinikum Kaulsdorf den Grundstein für ein Alterspflegeheim gelegt. Betreiber wird die Vivantes-Tochter Forum für Senioren GmbH sein. Mit dem neuen Gebäude stärkt die Vivantes Forum für Senioren GmbH ihre Präsenz im Osten der Hauptstadt. Es ist die erste Einrichtung solcher Art, die sie im Berliner Osten unterhalten wird. Die neue Einrichtung soll dazu beitragen, den wachsenden Bedarf an Pflegeplätzen im Bezirk zu decken. Marzahn-Hellersdorf ist der Bezirk in Berlin, in dem...

  • Kaulsdorf
  • 19.07.19
  • 1.032× gelesen
Tipps und Service
"Umsorgt wohnen in Berlin-Brandenburg" unterstützt bei der Planung für einen unbeschwerten Lebensabend. Das Buch ist jetzt in der 5. Auflage erschienen.

UNSER BUCHTIPP
Vorsorge mit Weitblick: "Umsorgt wohnen in Berlin-Brandenburg" liefert Plan B

Während viele den Ruhestand bereits genießen, fiebern andere dem Renteneintritt entgegen und kommen immer wieder bei der Frage ins Schwitzen, ob und wie ein unbeschwerter Lebensabend machbar ist. Der Ratgeber "Umsorgt wohnen", präsentiert von der Berliner Morgenpost, liefert Antworten. Mit dem Rentenbescheid ist es amtlich: So hoch wird in den nächsten Jahren das eigene Einkommen sein. Viele Menschen haben damit ein gutes Auskommen, andere werden sich einschränken müssen oder einen Nebenjob...

  • Mitte
  • 01.11.18
  • 417× gelesen
Soziales

Ausflüge für Senioren planen

Marzahn. Die Freiwilligenagentur sucht Freiwillige für den Fahr- und Begleitdienst der Pflegeeinrichtung Kursana Domizil, Märkische Allee 68. Die Freiwilligen organisieren kleine Ausflüge und begleiten dabei die Bewohner der Pflegeeinrichtung. Sie begleiten die Senioren zu Behörden sowie bei Fahrten zu Arztpraxen oder Krankenhäusern. Die Ehrenamtlichen sollten einfühlsam sein und dennoch über ein gewisses Durchsetzungsvermögen verfügen sowie über Organisationstalent. Weiter Voraussetzung ist...

  • Marzahn
  • 20.03.16
  • 39× gelesen
WirtschaftAnzeige
Schöne Lage direkt an der Havel.

24-Stunden-Intensivpflege bei Havelpflege

Die Havelpflege HVVG-Ambulante Pflegedienste GmbH ist ein ambulanter Pflegedienst, der sich um beatmungs- und intensivpflichtige Menschen rund um die Uhr in einer 24-Stunden-Versorgung kümmert. Für die Erfüllung der Aufgabe bieten wir Appartements mit insgesamt bis zu 12 Betten an. Individuell und liebevoll gestaltet, liegen unsere Appartements an der schönen Havel im Bezirk Spandau. Unsere Bewohner benötigen die Intensivversorgung auf Grund von unterschiedlichsten Erkrankungen wie z.B....

  • Hakenfelde
  • 23.02.15
  • 665× gelesen
Politik

Bezirk und Investor verhandeln über den Bau einer Pflegeeinrichtung

Kaulsdorf. Der Liegenschaftsfonds soll die Ausschreibung des ehemaligen Wernerbades vorbereiten. Ein Betreiber von Pflegeheimen hat sein Interesse bekundet, auf dem Gelände an der Ridbacher Straße eine Pflegeeinrichtung für an Demenz erkrankte Senioren zu bauen.Die Verhandlungen zwischen dem Bezirksamt und dem Investor laufen bereits. „Es handelt sich um einen seriösen, in Berlin bekannten Betreiber von Pflegeeinrichtungen“, erklärt Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung. Den...

  • Kaulsdorf
  • 15.01.15
  • 47× gelesen
SozialesAnzeige
Feierliche Eröffnung des neuen Pflegeheims.

Neu eröffnet in Treptow

Das Pflegeunternehmen domino-world™ eröffnete am 10. September eine neue stationäre Pflegeeinrichtung in Berlin. Auf einem Grundstück von rund 9.000 m² ist in der Gondeker Str. 7 in Treptow ein Haus entstanden, das in Ausstattung, Komfort und Therapiekonzept Maßstäbe für die Zukunft setzt. Lutz Karnauchow, Vorstand von domino-world™ nennt das Konzept des neuen Pflegeheims "eine Symbiose aus Hotel und Reha-Klinik" und ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden: "Wir haben im Club Treptow besonderen...

  • Baumschulenweg
  • 11.09.14
  • 293× gelesen
SozialesAnzeige

Seit 40 Jahren im Dienst der Pflege

Zum Seniorenzentrum des Werner-Bockelmann-Hauses gehören eine vollstationäre Pflegeeinrichtung mit 114 Pflegeplätzen auf 4 Wohnebenen (jede Wohnebene verfügt über eine eigene Wohnküche) und ein Seniorenwohnhaus mit 103 Ein-Zimmer- und 30 Zwei-Zimmer-Wohnungen. Es stehen außerdem ein Festsaal mit Bühne, ein Foyer mit schön gestalteten Innenhöfen sowie ein Mehrzweckraum und ein Raum für private Feiern zur Verfügung. Im Haus gibt es eine Internistin, einen Orthopäden, eine...

  • Wilmersdorf
  • 14.08.14
  • 39× gelesen
Sonstiges

Seit zehn Jahren leben Senioren auf dem früheren Saalbaugelände

Prenzlauer Berg. Mit der Eröffnung eines neuen Projektes feiert die Residenz Ambiente ihren zehnten Geburtstag. Die Seniorenpflegeinrichtung wurde 2004 Am Friedrichshain 18 eröffnet. Dort stand jahrzehntelang der Saalbau Friedrichshain.In ihm fanden Feste und Feiern statt. Nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg blieb vom Saalbau nicht mehr viel übrig. Aber ein Veranstaltungsgebäude und einen Keller gab es dort noch. Nach 1990 wurden alle Bauwerke abgerissen. Einige Jahre lang nutzten...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.06.14
  • 1.516× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.